SMITE: Battleground of the Gods

Update 5.3 fügt Achilles als spielbaren Charakter hinzu

SMITE: Battleground of the Gods fügt mit dem Update 5.3 Achilles als spielbaren Charakter hinzu.

Mit dem gestrigen Update 5.3 für Konsolen betritt Achilles, der Held des Trojanischen Krieges, das Schlachtfeld von SMITE. Dieser Nahkämpfer passt sich dem Schlachtverlauf an. Er kann seine Rüstung anlegen, die ihm einen Gesundheits- und Schutzbonus verleiht. Legt er die Rüstung aber ab, erhält er erhöhtes Lauftempo und physische Kraft. Erfahrene Spieler werden Achilles lieben, weil sie durch das An- und Ablegen der Rüstung entscheiden können, welche Art Kämpferrolle er im Matchverlauf einnehmen soll. Neue Spieler hingegen können verschiedene Spielstile ausprobieren, wenn sie Achilles spielen.

In Patch 5.3 für Konsole bringen die Entwickler auch ein von Konsoleros lang ersehntes Feature zu SMITE: die vollständige Liste der VGS-Befehle. Mit dem erweiterten Set der VGS-Befehle könnt ihr euer Team besser koordinieren. So könnt ihr euren Teammitgliedern beispielsweise anzeigen, dass sie die „linke Lane angreifen“ werden oder sie anweisen, „getrennt anzugreifen“ oder gar „zur Basis zurückzukehren“.

Fähigkeiten von Achilles

Passiv – Geschenk der Götter

Achilles passt sich dem Schlachtverlauf an. Achilles kann seine Rüstung tragen, die ihm Bonusgesundheit und Schutz gewährt, oder darauf verzichten, wodurch er Bonuslauftempo und Physische Kraft erhält. Mit Rüstung: Achilles erhält zusätzlich 35 Gesundheit und 5 Schutz sowie +10 Gesundheit und +1 Schutz pro Stufe. Ohne Rüstung: Achilles erhält zusätzlich 3% Lauftempo und 10 Physische Kraft und +0,25% Lauftempo und 2 Physische Kraft pro Stufe.

Schild des Achilles

Achilles schlägt mit dem Schildrand zu, wodurch er getroffenen Gegnern massiven Schaden zufügt und sie betäubt. Die Stärke des Schlags setzt sich noch hinter sein ursprüngliches Zielgebiet fort und bewirkt 80% Schaden bei weiter entfernten Zielen. Schaden: 100/160/220/280/340 +90% deiner Physischen Kraft Betäubungsdauer: 1,1/1,2/1,3/1,4/1,5s Abklingzeit: 15s Kosten: 60/65/70/75/80

Glanz und Gloria

Achilles wird von den Göttern gesegnet, was ihm 6s lang einen Bonus auf Physische Kraft, Schutz und CC-Reduktion einbringt. Solange dieser Segen aktiv ist, heilt sich Achilles selbst, wenn er Gegnern mit Fertigkeiten Schaden zufügt. Heilung: 23/26/29/32/35 +10% deiner Physischen Kraft Maximale Heilungen pro Fertigkeit: 2/2/3/3/4 Physische Kraft: +15% Schutz: +15% CC-Reduktion: +20% Abklingzeit: 10s Kosten: 40/45/50/55/60

Ausweichen

Achilles weicht gegnerischen Angriffen aus und schlägt dann als Reaktion selbst zu. Gelingt es Achilles, einen gegnerischen Gott zu treffen, kann er diese Fertigkeit noch einmal einsetzen, bevor die Abklingzeit gestartet wird. Schaden: 65/105/145/185/225 +50% deiner Physischen Kraft Abklingzeit: 10s Kosten: 24/28/32/36/40

Tödlicher Schlag

Achilles sammelt sich für einen starken Angriff und stürmt vorwärts. Während er sprintet, durchdringt er sämtliche Diener, stoppt beim ersten gegnerischen Gott, auf den er trifft, und fügt allen getroffenen Gegnern Schaden zu. Beträgt die Gesundheit des getroffenen Gotts weniger als 30%, wird er hingerichtet. Richtet Achilles einen Gott mit dieser Fertigkeit hin, kann er sie erneut einsetzen. Das ist bis zu 5-mal möglich. Während Achilles seine Gegner hinrichtet, wird er im Kampf immer wagemutiger und lässt seine Ferse ungeschützt. Achilles wird dadurch empfänglicher für Schaden, was bis zu 5-fach gestapelt wird. Schaden: 180/270/360/450/540 +100% deiner Physischen Kraft Hinrichtungsschwelle: 30% Erhöhter erlittener Schaden: 10% Abklingzeit: 90s Kosten: 80/75/90/95/100

Patch Notes für SMITE Update 5.3

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es beim Betreten einer Match-Lobby lange dauern konnte, bis die Symbole in der Gott-Auswahl geladen wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Ah Muzen Cabs passive Fertigkeit fälschlicherweise mit dem Attribut „Begleiter“ beschrieben wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den für Poseidons Strudel ein falschen Wert für seinen Wasserstand angegeben wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Morrigan auf der Minikarte sichtbar blieb, nachdem sie sich getarnt hatte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die visuellen Effekte des Buffs von Discordias passiver Fertigkeit unsichtbar werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Cu Chulainn durch den Meditationsumhang um einen falschen Betrag geheilt wurde.
  • Ein Fehler im Abenteuer wurde behoben, durch den ein Beschwörer an einem Ort erscheinen konnte, der außerhalb der Angriffsreichweite der meisten Götter lag.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das VXG-Emote für das gegnerische Team nicht zu hören war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den für Hades’ Überkraft auch bei Verwendung anderer Skins zu seinem Ragnarök-Skin gehörige Sprachausgaben abgespielt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Nikes Lorbeerkranz sich um Ullrs Hals wickelte, wenn sie ihn mit ihrer Überkraft traf.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Symbole auf der Fertigkeitsübersicht eines Gotten verschwanden, nachdem sie markiert wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Arachnes dritter Angriff sich auf eine Fläche auswirkte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Isis’ Schutzkreis automatisch explodierte, wenn sie ihn auf dem Feuerriesen platzierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der entwickelte Assassinensegen 25 statt 20 Mana wiederherstellte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Spiel abstürzen konnte, wenn es zuvor nach dem Öffnen einer Truhe mit dreifacher Auswahlmöglichkeit geschlossen worden war, bevor eine Auswahl getroffen wurde.
  • Ein Fehler mit fehlenden Texturen für Ehrenrunde Apollos Rennwagen wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Soundeffekt bei Tötung des Pyromanten nicht global hörbar war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Sols Animationen bei Verwendung ihrer 3. Fertigkeit hängenbleiben konnten.
  • Ein Fehler bezüglich der Navigation in der Goldkammer wurde behoben.
  • Ein Fehler in Zusammenhang mit dem Kauf von Verstärkern über den Profilbildschirm wurde behoben.
SONSTIGES
  • Die DJ-Skins (Ba5s Drop Janus, DJ Ohm Ganesha, Himmlischer Rave Zeus) wurden angepasst, sodass sie sich bewegen können, während ihr VXG-Emote aktiv ist.
  • Änderungen der Zeiten in der Gott-Auswahl im Ranglistenmodus (Eroberung & Scharmützel)
    • Dauer der Planungsphase reduziert von 30s auf 15s.
    • Zusatzzeit (banked time) reduziert von 60s auf 40s.
  • Verstärker
    • Die Kosten für Verstärker wurden angepasst. 15-Tage-Verstärker wurden entfernt.
      • 1-Tages-Verstärker
        • Preis reduziert von 150 auf 100 Juwelen.
      • 3-Tage-Verstärker
        • Preis reduziert von 300 auf 250 Juwelen.
      • 30-Tage-Verstärker
        • Preis reduziert von 1300 auf 500 Juwelen.
    • Solange sie aktiv sind, gewähren Verstärker zusätzlich +30 Fantasiepunkte beim Einfordern der täglichen Login-Belohnung.
  • Neu: Regenbogen-Rückruf
  • Neu: Regenbogen-Stufenaufstieg
KONSOLEN-FEATURES
  • Konsolenspieler haben nun Zugriff auf alle VGS-Befehle. Hier findet ihr eine Liste aller hinzugefügten Befehle
  • ALLGEMEIN
    • Nicht-Eroberungs-Spielmodi
      • Angreifersegen, Verteidigersegen und Spezialistensegen sind wieder da!
    • Eroberung
      • Gesundheit der Orakel angepasst.
        • Basisgesundheit reduziert von 760 auf 680.
        • Gesundheit pro Stufe erhöht von 100 auf 110.
      • Basiskraft des großen Zentauren, des großen Mantikors, der großen Chimäre und des großen Satyrs reduziert von 24 auf 18.

GEGENSTANDSANPASSUNGEN

 

SEELENJUWEL
  • NEU: PASSIV – Treffer mit Fertigkeiten gewähren 1 Stapel. Bei 4 Stapeln verursacht deine nächste Fertigkeit, die einem gegnerischen Gott Schaden zufügt, Bonusschaden in Höhe von 40% deiner Magischen Kraft. Außerdem werden du und Verbündete innerhalb von 20 Einheiten um 40% deiner Magischen Kraft geheilt. Die 4 Stapel werden dabei verbraucht.
SPHÄRE DES UNTERGANGS
  • Die visuellen Effekte des passiven Buffs der Sphäre des Untergangs wurden angepasst.
TYPHONS ZAHN
  • Magischer Lebensraub reduziert von 15% auf 10%.
  • Passiver Heilungsbonus durch Lebensraub reduziert von 50% auf 40%.
STAB DES HEXERS
  • Kraft reduziert von 75 auf 65.
  • Kraft pro Stapel reduziert von 0,6 auf 0,5.
    • Der Stab des Hexers gewährt in vollständig entwickelter Form nun nur noch 115 statt zuvor 135 Magische Kraft.
BUCH DER TOTEN
  • Mana-Umwandlung in Schild reduziert von 25% auf 15%.
ARGLIST
  • Physische Kraft reduziert von 50 auf 40.
  • Kritische Trefferchance erhöht von 20% auf 25%.
  • NEU: PASSIV – Jeder kritische Treffer gegen einen Gott gewährt einen Stapel. Bei 3 Stapeln verursacht deine nächste Fertigkeit, die einem gegnerischen Gott Schaden zufügt, über 2s in 3 Ticks Bonusschaden in Höhe von 120% deiner Physischen Kraft. Die Stapel werden dabei verbraucht.
WUT
  • Kosten erhöht von 2400 auf 2500.
  • Physische Kraft reduziert von 30 auf 20.
  • Kritische Trefferchance pro Stapel erhöht von 1% auf 2%.
    • Wut gewährt in vollständig entwickelter Form nun 40% kritische Trefferchance statt zuvor 35%.
SEELENFRESSER
  • Benötigte Stapel reduziert von 100 auf 75.
  • Zusätzliche Physische Kraft in entwickelter Form erhöht von 10 auf 20.
    • Der Seelenfresser gewährt in vollständig entwickelter Form nun 60 statt zuvor 50 Physische Kraft.
KRIEGERSEGEN
  • Bonus-Schutz in entwickelter Form erhöht von 10/10 auf 15/15.
  • Stapel durch Götter reduziert von 5 auf 3.
JÄGERSEGEN
  • Die Art und Weise des durch diesen Gegenstand gewährten Grundangriffsschadens wurde angepasst.
    • Dadurch werden einige Fehler behoben, die durch das Zusammenwirken dieses Gegenstands mit bestimmten Fertigkeiten und anderen Mechaniken im Spiel entstanden. Der Gegenstand funktioniert nun besser in Zusammenhang mit Grundangriffs-Entwicklungen, mit dem Grundangriffsschaden skalierenden Fertigkeiten und anderen Grenzfällen. Einige Götter werden davon profitieren, anderen entstehen geringe Nachteile.

ÄNDERUNGEN BEI GÖTTERN

ARACHNE
NETZ
  • Abklingzeit reduziert von 18s auf 16s.
  • Es können nun 3 statt wie bisher nur 2 Netze aktiv sein.
ZERBERUS
ATEM DES GRAUENS
  • Schaden pro Tick erhöht von 15/25/35/45/55 auf 20/30/40/50/60.
SEELENVERTREIBUNG
  • Reichweite erhöht von 40 auf 50.

 

STYGISCHE FOLTER
  • Post-Fire-Zeit reduziert von 1,4s auf 0,1s.
  • Zerberus wird nach Verwendung dieser Fertigkeit nun 1,2s lang verkrüppelt.  Außerdem kann er 1,2s lang nicht zurück oder in die Luft gestoßen werden.
  • Durch diese Fertigkeit werden nun alle drei Köpfe automatisch aktiviert.
FREYA

 

BRISINGAMENS SEGEN
  • Magischer Lebensraub geändert von 15% zu 5% + 0,5% pro Stufe (maximal 15%).
STRAHLEN
  • Schaden reduziert von 40/55/70/85/100 auf 35/50/65/80/95.
  • Skalierung der Magischen Kraft reduziert von 25% auf 20% pro Schuss.
KHEPRI

 

VERSCHLEPPEN
  • Abklingzeit reduziert von 15s auf 14s.
SONNENERUPTION
  • Abklingzeit reduziert von 18s auf 16s.
SKYLLA

 

SCHNELLLERNER
  • Kraft pro Stapel erhöht von 20 auf 25.
SUCH!
  • Skalierung der Magischen Kraft erhöht von 75% auf 80%.
SERQET
TODESKRAUT
  • Abklingzeit erhöht von 10s auf 13s.
  • Reduktion des Physischen Schutzes reduziert von 15% auf 10%.
ULLR

 

KLINGENPFEIL
  • Skalierung der Physischen Kraft reduziert von 80% auf 70%.
PFEILHAGEL
  • Skalierung der Physischen Kraft reduziert von 120% auf 110%.
VAMANA
KOLOSSALE RASEREI
  • Schutz erhöht von 5/10/15/20/25 auf 15/20/25/30/35.
  • Zielsucher hinzugefügt, der anzeigt, welchen Bereich Vamanas Grundangriffe treffen, während Kolossale Raserei aktiv ist.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort