Sniper Elite V2: Hitlers Ermordung als Vorbestellerbonus

Sniper Elite V2 erlebt ihr als Third Person Shooter. Dabei ist es eure Aufgabe Nazis während des Zweiten Weltkrieges zu bekämpfen. Der Entwickler 505 Game gibt erstmals den Vorbestellerbonus für die USA bekannt: Die Möglichkeit…

Sniper Elite V2 erlebt ihr als Third Person Shooter. Dabei ist es eure Aufgabe Nazis während des Zweiten Weltkrieges zu bekämpfen. Der Entwickler 505 Game gibt erstmals den Vorbestellerbonus für die USA bekannt: Die Möglichkeit Adolf Hitler zu töten. Eure Aufgabe ist es dann im exklusiven DLC Adolf Hitler in seinem privaten Zug auf dem Weg zurück nach Berlin abzufangen. Danach müsst ihr ihn ergreifen und töten. Dies soll ebenfalls eure einzige Chance sein Hitler im Spiel zu erledigen.

Als Hilfe bekommt ihr dazu noch zwei exklusive Waffen zur Verfügung gestellt: Das sowjetische halbautomatische Kampfgewehr SVT-40 und das deutsche Dienstgewehr Kar 98.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XenoRave1989 0 XP Neuling | 01.03.2012 - 07:49 Uhr

    Also dieses Spiel braucht man eig nicht wirklich grafisch echt unterirdisch und gameplay naja ausser das es jetzt Bullettime gibt und eine Bullet Verfolgerkamera *ohhhh Innovation *gäähn* ~hatte auch schon Singularity~ gibt es noch ein wenig Stealth gepaart mit unnötig aber wirklich unnötig viel Brutalität wegen einem XRay Feature das anzeigt wie die Knochen zerbersten und die Organe platz wenn ein Sniperschuss sein Ziel trifft. Ne danke da gibt es weitaus bessere Alternativen , Brutalität ist zumindest für mich noch lange nicht alles -.-

    0

Hinterlasse eine Antwort