Sniper: Ghost Warrior 2

Singleplayer DLC Siberian Strike erscheint diese Woche

Der Xbox 360 Single-Player DLC Siberian Strike für Sniper: Ghost Warrior 2 wird am Mittwoch veröffentlicht. Sniper: Ghost Warrior 2: Siberian Strike ist ab dem 27. März 2013 auf dem Xbox LIVE Marktplatz für 800 Microsoft…

Der Xbox 360 Single-Player DLC Siberian Strike für Sniper: Ghost Warrior 2 wird am Mittwoch veröffentlicht. Sniper: Ghost Warrior 2: Siberian Strike ist ab dem 27. März 2013 auf dem Xbox LIVE Marktplatz für 800 Microsoft Points erhältlich.

Der DLC spielt in einer isolierten sibirischen Gegend und bietet eine offenere Spielwelt um neue Missionen auszuführen. In der abgelegenen und verlassenen Stadt Birsovik in Sibirien hat die russische Regierung eine streng geheime militärische Anlage für Waffenforschung und -entwicklung aufgebaut. Die Amercian Intelligence hat davon Wind bekommen, dass die Anlage sich neuerdings auf Massenvernichtungswaffen fokussiert.

Daraufhin wird ein CIA Geheimagent, M. Diaz als verdeckter Ermittler ausgesandt um die Wahrheit, getarnt als einfacher Laborangestellter, ans Licht zu bringen. Als seine Berichte plötzlich ausbleiben, wird sofort ein Suchtrupp zusammengestellt.

Im Story-DLC schlüpft ihr in die Rolle von Cole „The Sandman“ Anderson, einem scecial-ops Sniper Veteran. Er übernimmt das Kommando von Task 121 – eine Gruppe, die zusammengestellt wurde um die Launen der Massenvernichtungswaffen-hungrigen Kriegstreiber abzuwehren. Anderson wurde beordert um Diaz GPS Signal zu verfolgen und die Lage am Boden einzuschätzen und daraufhin die nötigen Aufklärungsinformationen zu sammeln.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort