SnowRunner: Funktionierende Rückspiegel im nächsten Update enthalten

Das kommende Update für SnowRunner wird funktionierende Rückspiegel auf allen Plattformen enthalten.

Wenn das nächste Update für SnowRunner erscheint, können Spieler auch den Rückspiegel ordnungsgemäß nutzen, um ihr Fahrzeug zu führen.

Wie Entwickler Saber Interactive im offiziellen Forum schreibt, befindet sich Update 5.0 bereits in der Zertifizierung und wird aller Voraussicht nach am 9. Juni veröffentlicht.

Das Update bringt aber nicht nur den Rückspiegel. Auf Konsolen wird es neben allgemeinen Fehlerbehebungen und Verbesserungen auch Taymyr Rift als neue Karte mit neuen Missionen geben und mehr Slots zum Speichern stehen ebenfalls zur Verfügung. Im Multiplayer können Spieler weiterhin auch gemeinsam die Region wechseln.

Nicht in das kommende Update geschafft hat es die Unterstützung von Lenkrändern auf Konsolen. Das soll 1 bis 2 Wochen nach Update 5.0 nachgereicht werden.

Hier noch ein kurzes Video zu den Rückspiegeln:

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 137220 XP Elite-at-Arms Silber | 05.06.2020 - 14:45 Uhr

    War ganz witzig aber ist jetzt nicht wirklich mein game, aber schön für die immer damit spielen ???

    2
  2. PORSCHE DNA 2285 XP Beginner Level 1 | 05.06.2020 - 15:14 Uhr

    Tolles Game ? habe die Kampagne und alle Aufgaben bereits durchgezockt, – freue mich nun sehr auf das Update und die vier Erweiterungen im Season Pass!!! ??

    4
  3. Kenty 39465 XP Bobby Car Rennfahrer | 05.06.2020 - 16:49 Uhr

    Finde ich super. Ich habe zwar bisher nur ein bischen MudRunner gespielt, aber dass sie jetzt zumindest beim Nachfolger funktionierende Rückspiegel haben finde ich klasse. Irgendwie stört mich das in den Spielen von heute immer, wenn die Spiegel nur verschmiert, zerbrochen oder matt sind. Das sollte echt überall der Vergangenheit angehören.

    2

Hinterlasse eine Antwort