Song of Horror: Xbox One und PlayStation 4 Version verschoben

Song of Horror erscheint nun doch nicht mehr im Oktober, sondern erst später. Ein richtiger Shocktober sozusagen!

Raiser Games und Protocol Games haben soeben angekündigt, dass die bevorstehende Veröffentlichung von Song of Horror auf PlayStation 4 und Xbox One, die noch in diesem Monat starten sollte, nun für Q1 2021 geplant ist.

Mehrere Faktoren führten zu der schwierigen Entscheidung, das Erscheinungsdatum zu verlegen, wobei beide Parteien darauf bedacht waren, sicherzustellen, dass die Konsolenversionen den Spielern das bestmögliche Spielerlebnis bieten wird. Infolgedessen ist mehr Entwicklungszeit erforderlich, um sicherzustellen, dass die Fans von Song of Horror das Spiel bekommen, das sie verdienen.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. fr0ntXile 21980 XP Nasenbohrer Level 1 | 09.10.2020 - 13:36 Uhr

    Das einzige was bei mir einen Shocktober auslösen würde, wäre eine Verschiebung des XSX-Release, oder eine Stornierung meiner Bestellung…mein Funtober wäre der Rücktritt Löws zb…

    1
  2. x Timber78 x 23570 XP Nasenbohrer Level 2 | 09.10.2020 - 13:46 Uhr

    auf das Spiel freu mich echt mal … hat auf dem PC wohl recht gut abgeschnitten

    0
  3. Dreckschippengesicht 173620 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 09.10.2020 - 14:30 Uhr

    Irgendwie hab ich noch gar nichts von dem Spiel mitbekommen…. Obwohl ich solche Spiele mag. Aber nun gut, nicht alles gleichzeitig raushauen, The Medium kommt ja noch dieses Jahr.

    0
  4. Launebub 4040 XP Beginner Level 2 | 09.10.2020 - 14:44 Uhr

    Das Game ist doch schon lange fertig, was wollen sie denn noch optimieren ? Ich tippe mal auf die Engine, die wohl wieder nicht mir der PS4 klar kommt, weil die dort keine PC Texturen verwenden.

    0
  5. Hey Iceman 240720 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.10.2020 - 21:02 Uhr

    Ist schade, aber bei der Lage auf der Welt irgendwie verständlich 🙁

    0

Hinterlasse eine Antwort