SONY

PlayStation Network allein macht mehr Umsatz als Microsofts Xbox Sparte oder Nintendo

Sony ist mit der PlayStation 4 oben auf und macht mit PSN mehr Umsatz als Microsoft mit der ganzen Xbox Sparte.

Sony hat über 91 Millionen PlayStation 4 Konsolen weltweit verkauft und erfreut sich über zahlreiche PlayStation Network Abonnenten. Sony hat so viele zahlende PSN-Kunden, dass das PlayStation Network (Abos und digitale Sales) im Jahr 2018 allein mehr Umsatz generiert hat als die gesamte Xbox Sparte bei Microsoft oder die Gaming Sparte bei Nintendo.

Das PlayStation Network hat somit 12,5 Milliarden Dollar für Sony eingespielt, während die gesamte Xbox-Abteilung (inkl. Soft- und Hardware) auf 11,5 Milliarden Dollar kommt. Das komplette PlayStation-Geschäft machte einen Umsatz von 20,7 Milliarden Dollar.

Dazu befindet sich die PlayStation 4 auf dem Weg mit großen Schritten die 100 Millionen verkaufte Konsolen-Schallmauer zu durchbrechen, was wirklich ein beachtlicher Erfolg ist.

= Partnerlinks

194 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. daemon1811 18710 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.02.2019 - 14:18 Uhr

    ist doch egal wer was für einen umsatz macht,viel wichtiger ist es doch ob sich das unternehmen rentiert und „gesund“ ist.

    auch schon zu meiner jugend wurde die Playstation mehr verkauft als die Xbox.
    daher ist es vollkommen egal….zum einen sind die geschmäcker ganz verschieden und der spaß steht im vordergrund

    9
  2. Crusader onE 14085 XP Leetspeak | 03.02.2019 - 15:35 Uhr

    @swagi666

    Also deine Prognose mit 75/100 gut bis sehr gut für Crackdown 3 ist aber sehr mutig 😀

    Also für mich wird das Spiel eh nichts. Hoffe aber für die, die Lust drauf haben, dass es gut und spaßig wird.

    5
    • swagi666 49185 XP Hooligan Bezwinger | 03.02.2019 - 18:01 Uhr

      Hab mich da falsch ausgedrückt. Wollte sagen, dass selbst wenn es wider Erwarten ein 75er-Titel sein sollte, die Netzgemeinde das Ding zur Gurke degradieren wird.

      3
  3. Erasox 2325 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 16:23 Uhr

    Schön für Sony aber die xbox gefällt mir insgesamt besser als die ps aber das einzige was mich nervt kann auch an mein pech liegen ist die community und das ich generell in den spielen die ich gerne spiele z.b. killing floor finde ich kaum mitspieler während ich auf ps immer leute finde egal zu welchen zeiten.

    Aber ansonsten bin ich mit ihr zufrieden und Sony kann doch froh sein das sie damals das glück hatten das Microsoft da so gepatzt hat. Sonst würde es viellei nicht so aussehen.

    3
  4. blokkmonsta 2500 XP Beginner Level 2 | 03.02.2019 - 16:27 Uhr

    Deswegen muss Sony auch keine Angst vor den vielen neuen MS studios haben. Erst recht nicht solange MS ehr auf MP spiele setzt statt hochwertige Story games.

    Wobei Sony gewiese Spiele besser lokalisieren sollten wie zb Yakuza,Persona usw. Da wäre noch weit mehr raus zuholen. Da sollten sie von MS lernen die selbst in japan ihre Gears und halo Spiele mit Japanischer Sprache lokalisieren.

    Aber am ende ist Xbox nur eine nische von MS aber Sony stirbt ohne PS.

    5
    • Thegambler 55735 XP Nachwuchsadmin 7+ | 03.02.2019 - 19:26 Uhr

      Warum muss Sony keine Angst haben?

      Weisst du wie gut Fable 4 und das neue Spiel von Ninja Theory werden wird? Woher weisst du, dass ein Gears 5, Ori 2 und Halo Infinite keine 90er Wertung abstauben werden?

      Mich kotzen solche pauschal Aussagen immer total an. Egal auf welcher Seite man im Internet ist, überall kommen diese Typen, die so tun als ob die Sony Exklusivtitel immer die höchste Qualität aufweisen würden.

      Also bei Detroid become Human trifft das z.b absolut nicht zu. Ich mag die Grafik und die Atmo, aber was hilft das wenn die Charaktere komplett Klischeehaft sind, die Story vorhersehbar ist und man ständig den Moralfinger aufs Auge gedruckt bekommt?

      Und dann ständig diese nervende Statistik, die einen immer daran erinnern soll, dass man sich auch anders entscheiden hätte können. Das nervt echt!

      Beyound hat mir deutlich besser als Detroid gefallen.

      3
      • oOStahlkingOo 26035 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.02.2019 - 00:15 Uhr

        Weil Ps auch neue und vorallem Triple A Titel produziert..MS hin gegen setzt weiterhin auf die alten Schinken….

        Death stranding von Kojima z.b. wird einfach Genial werden..Da kann ein Microsoft auch mit ein Gears 0f War Nummer 112 nicht mithalten oder ein Crackdown 3..so lockt man keine neuen Spieler an.. Besonders nicht mit fortzusetzungen…Neue und vorallem qualitative Spiele müssen her

        3
      • xXGexgo73Xx 18045 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.02.2019 - 05:24 Uhr

        @Thegambler dir ist aber klar das Detroid become Human bis zu 10x gespielt werden kann, und darunter sind sogar komplett andere Abläufe der Storyline, und komplett Morallos, wenn man in gewissen Szenen alles niederreißen und ermorden darf. Vorhersehbar, so ein quatsch, wenn es mehrere Möglichkeiten der Entscheidung gibt und der Spielerfahrung und Geschichte gibt. Hast du wahrscheinlich nie gespielt.

        1
    • Erasox 2325 XP Beginner Level 1 | 04.02.2019 - 00:22 Uhr

      Sony wiederum tut ja neue spiele produzieren ob sie jetzt gut sind lassen wir dahingestellt sein. Aber MS setzt oft auf die alten Schinken wie Gears oder Forza aber irgendwann hat man darauf auch kein Bock mehr. Selten kommt da was neues wie Ori. Das kann MS irgendwann auch mal das Genick brechen.

      5
      • oOStahlkingOo 26035 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.02.2019 - 00:24 Uhr

        Sehe ich genau so..Hatte schon kein Bock mehr auf Gears of war 4.. Weil ich den Ablauf schon von Teil 1-3 kenne…Und ich mich da schon satt gesehen habe…Wie du schon sagst,so was kann nach hinten los gehen mit „Fortsetzung Wahnsinn“

        2
      • Thegambler 55735 XP Nachwuchsadmin 7+ | 04.02.2019 - 06:06 Uhr

        Alte Schinken ist geil ^^ Mario Kart, Super Mario, Smash Brothers und Zelda sind dann wohl auch nur alte Schinken, was? Haha

        Was erwartet ihr denn bitte von einem Rennspiel?

        Und sorry, aber wenn mir Sony eine komplett vorhersehbare Story hinklatscht und Klischeecharakter (Detroid) warum sollte ich mur das 10 mal antun? Bin ich Masochist?

        Nee, du Qualität sieht mal sicher anders aus!

        2
    • Thegambler 55735 XP Nachwuchsadmin 7+ | 04.02.2019 - 08:17 Uhr

      Alter, der Kommentar desJahres😂😋😂😂

      Das Serien sind böse Argument zieht scheinbar nur bei Exklusivtitel und dann auch nur bei MS vs. Sony.

      Fanboys!

      P.s Aber Hauptsache Final Fantasy, Tekken , Metal Gear wurden mal gefeiert 😂😂 (da war es mal egal. Als sie noch exklusiv waren).

      2
  5. Thakki 131250 XP Elite-at-Arms Bronze | 04.02.2019 - 08:10 Uhr

    Alles nur Zahlen. Nintendos Switch verkauft sich dafür bla bla… und ach was weiß ich nicht alles. Leider ist sowas für Fanboys immer gefundenes Fressen 🙁

    1
  6. dumia 1100 XP Beginner Level 1 | 04.02.2019 - 10:39 Uhr

    umsatz ist nicht alles. seit ich eine xboxx und 4k tv habe verstaubt die laute ps4pro immer mehr. sony hat einen länderlock, bei ms kann man innerhalb der eu das land wechseln wenn man umzieht. bei der xbox kann man auch z.b. forza gegen pc freunde spielen. von der x360 kompatibilität gar nicht zu reden. langfristig sind das gute vorraussetzungen. obwohl der ps4 controller gefällt mir als alten playstation zocker noch immer besser. die meisten spiele kommen sowieso früher oder später für beide platformen raus. und vr ist wegen der motion sickness sowieso nicht das gelbe vom ei.

    1

Hinterlasse eine Antwort