SONY: PlayStation Network allein macht mehr Umsatz als Microsofts Xbox Sparte oder Nintendo

Sony ist mit der PlayStation 4 oben auf und macht mit PSN mehr Umsatz als Microsoft mit der ganzen Xbox Sparte.

Sony hat über 91 Millionen PlayStation 4 Konsolen weltweit verkauft und erfreut sich über zahlreiche PlayStation Network Abonnenten. Sony hat so viele zahlende PSN-Kunden, dass das PlayStation Network (Abos und digitale Sales) im Jahr 2018 allein mehr Umsatz generiert hat als die gesamte Xbox Sparte bei Microsoft oder die Gaming Sparte bei Nintendo.

Das PlayStation Network hat somit 12,5 Milliarden Dollar für Sony eingespielt, während die gesamte Xbox-Abteilung (inkl. Soft- und Hardware) auf 11,5 Milliarden Dollar kommt. Das komplette PlayStation-Geschäft machte einen Umsatz von 20,7 Milliarden Dollar.

Dazu befindet sich die PlayStation 4 auf dem Weg mit großen Schritten die 100 Millionen verkaufte Konsolen-Schallmauer zu durchbrechen, was wirklich ein beachtlicher Erfolg ist.

194 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Jokkemeister 2120 XP Beginner Level 1 | 02.02.2019 - 22:22 Uhr

    Verdient gut der Umsatz.
    Ich habe letztes Jahr God of War und spiderman gespielt und beide waren eine wucht.
    Wünsche mir so spiele mal von Ms aber dann musste ich gestern dieses 15 min crackdown Video sehen und dachte mir wtf.

    Hoffe die neuen Studios produzieren was anständiges aber hab da meine Bedenken.

    Trotzdem liebe ich meine Xbox vorallem technisch und das spielgefühl war bei keiner Konsole so wie bei der one x.
    Geiler Controller, Service, Lautstärke usw

    Da hingt die Playststion meiner Meinung nach extrem hinterher.

    Gut das so news hier mal kommt für Leute die nur auf der Seite unterwegs sind recht interessant um mal zusehen was die Konkurrenz macht denke ich ^^

    17
    • swagi666 63565 XP Romper Stomper | 03.02.2019 - 09:56 Uhr

      Siehst Du. So geht es mir, wenn ich Videos von Uncharted oder God of War sehe. Da frage ich mich auch immer, wer braucht so was?

      Alleine die ganze frühpubertäre Aphrodite-Szene bei GoW…oder Nathan’s extrem peinlicher „Lümmel von der Schulbank“-Humor.

      Wie gut, das Geschmäcker verschieden sind.

      4
      • Jokkemeister 2120 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 11:08 Uhr

        Natürlich sind Geschmäcker verschieden das ist mit bewusst jedoch wüsstest sind die Spiele was Story usw angeht Bretter find ich.

        Nen crackdown wird evtl im multiplayer glänzen der singleplayer wird eher durschnitt sein denke ich was ich aber nächste Woche sehen werde da ich es ja erstmal spielen muss um das zu beurteilen.

        Und ich persönlich habe nicht die Zeit um multiplayer aktiv zu spielen daher nem ich so Singleplayer mit ner guten Story gern mit.
        Und ich hoffe einfach das zumindest Ninja Theory und the Initiative genau sowas produzieren bei den andern seh ich da eher nur AA Titel um die Pass Besitzer bei Laune zuhalten (evtl noch Obsidian von den neuen Studios)

        0
      • Crusader onE 29325 XP Nasenbohrer Level 4 | 03.02.2019 - 14:57 Uhr

        Klar sind Geschmäcker verschieden. Finds trotzdem immer krass wenn jemand Uncharted, God of War oder auch The Last of us nicht gut finden. Also ich liebe meine xbox, aber für Singleplayer spiele hätte ich gerne mal ne ps4. Vielleicht wird die 5 ja AK und hat ne bessere Qualität und vor allem bessere Controller. Dann wird’s für solche Spiele geholt.

        1
    • Tris85 0 XP Neuling | 03.02.2019 - 13:37 Uhr

      Habt ihr die IGN Videos zu Crackdown gesehen und was IGN zu berichten hat? Ruckeln teilweise im Multiplayer, Multiplayer nach 2 Stunden aus gemacht weil es keine lust macht. Von der High end zerstörung ist kaum noch was übrtig, es fühlt sich an als würde man durch wände aus pappe fliegen. Singleplayer auch langweilig.
      Youtube kommentare klingen auch nicht begeistert.

      Beide Video mehr Downvotes als Upvotes bei Youtube, in den kommentaren liest man wie enttäscht alle sind.

      Dafür das Crackdown so lange in Entwicklung war scheints echt schlecht zu sein.

      Kann die Videos leider nicht verlinken aber youtube nach crackdown 3 ign suchen und die beiden oberen videos von gestern „Crackdown 3: Wrecking Zone Multiplayer Full-Match Gameplay“ und „Crackdown 3: The First 15 Minutes“

      2
      • swagi666 63565 XP Romper Stomper | 03.02.2019 - 14:00 Uhr

        Oh…da kommt wieder unser kleiner Troll. Entweder Dein Englisch ist so schlecht oder Du willst das absichtlich mieser darstellen, als es ist.

        Um ehrlich zu sein sieht das, was der Ersteller da im MP anstellt, extrem uninspiriert aus. Musste ehrlich schmunzeln, als er über seine Performance redet „did fairly well on the leaderboard and had a few kills“.

        Und meine Aussage bleibt bestehen: Selbst wenn Crackdown wirklich nur gut bis sehr gut ist (solider 75/100 Titel), macht die SDF ein Fass auf.

        Nebenbemerkung: Ei guck mal, Cloud im Einsatz. Rechenleistung von 12 One S im Video. Funktioniert ja wohl.

        Sagen Sie auch explizit. Guck mal. Funktioniert wirklich. Schade, dass die nicht mehr daraus gemacht haben.

        3
      • Thegambler 109545 XP Master User | 03.02.2019 - 14:12 Uhr

        Und weiter? Dank Gamepass kann man das Game ganz easy für wenig Geld selber austesten. Ein riesen Vorteil auf der Xbox 😉

        Würde es so etwas wie den GP auf der Playstation auch geben, würden das die Playstationgamer genau so abfeiern.

        Aber Playstation und Innovationen ist halt so eine Sache…

        1
      • Jokkemeister 2120 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 14:28 Uhr

        Genau diese Videos meinte ich wo ich gesehen habe.
        Und exklusives sollen doch kaufanreize schaffen so war mein Stand der Dinge immer.

        @swaggi bin mir da mit 75/100 nicht sooooo sicher aber werden wir ja sehen die nächste wochen.

        0
  2. Robilein 172005 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 02.02.2019 - 22:30 Uhr

    Mich wundert das nicht. Alle meine Freunde haben ne Playstation😂😂😂 Bin der einzige mit Xbox. Ist zwar recht lustig wenn ich mit denen Playstation zocke. Aber mir fällt dann immer die Lautstärke auf, der komische Controller, das komische Menü. Ist einfach nichts für mich😂😂😂

    Gut das es für Sony So läuft. Gönne es denen. Sind auch Arbeitsplätze etc. Aber ich bleibe einfach grün. Microsoft macht die letzten Jahre vieles richtig und auch besser wie Sony. Bin gespannt wie es weiter geht.

    24
    • Muehle74 44465 XP Hooligan Schubser | 03.02.2019 - 12:53 Uhr

      Ist bei mir genauso. Alle haben eine Playsi nur ich nicht. Mir kommt Sony nicht mehr ins Haus. Das hat aber nichts mit den Konsolen zu tun. Lange Geschichte. Also habe ich es mit MS ausprobiert und bin mehr als zufrieden.
      Am meisten überzeugt mich übrigens der Controller im Vergleich zur PlayStation 😉

      3
      • Robilein 172005 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 03.02.2019 - 12:55 Uhr

        Oh ja. Der Controller der 360 war ja schon genial. Der von der One haut noch ne Schippe drauf.

        0
  3. I Nowo 12445 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.02.2019 - 23:35 Uhr

    12,5 Milliarden Dollar für Sony und 11, 5 Milliarden für MS. Na merkt ihr was 😁

    Sony hat ca 70% Marktanteil MS deutlich weniger. Und diese machen 11,5 mille
    Das doch ein guter Schnitt, nach dem Release Desaster 2013.

    Phili macht auch ein Guten Job.

    Ich hab zwar auch die Ps4 hier. Aber diese dient irgendwie nur als staubfänger. 🤔🤔

    Glückwunsch an Sony.

    Mal sehen wie es nach der E 2019 aussieht 😁😁

    So jetzt schmeiss ich erstmal meine PS 4 aus dem Fenster! Ups meine ich schmeisse meine Xbox ab😁😋😄

    4
    • rusuck 51815 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.02.2019 - 23:59 Uhr

      Die 12,5 kommen nur aus PSN. Die ganze Gaming-Spare macht 55 oder sowas.

      4
      • datalus 92300 XP Posting Machine Level 1 | 03.02.2019 - 07:29 Uhr

        Laut News macht die Playstation-Sparte ca. 20 Milliarden Umsatz, und die Xbox-Abteilung 11 Milliarden. Ungefähr das Verhältnis, das ich erwartet habe. Die Überschrift klingt da schon fast reißerisch 😉

        2
      • rusuck 51815 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.02.2019 - 13:17 Uhr

        @Z0RN
        Sorry, aus dem Kopf, aus dem Sinn…oder so
        Ok dann bin ich gespannt wie es in 5 Jahren aussieht wenn xCloud sauber läuft und der Gamepass vllt auch am PC schon interessant geworden ist. Da wird’s ein schönes Wachstum geben seitens MS

        0
    • JahJah192 40015 XP Hooligan Krauler | 03.02.2019 - 00:00 Uhr

      bei MS war das doch der Gaming Gesamtumsatz bei Sony nur PSN 😉 muscht nochmal genauer lesen.

      2
    • Behemoth 1020 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 08:00 Uhr

      Ohne dir zu nahe treten zu wollen, so solltest du genauer auf die Aussage des Artikels eingehen. Das PS-Network alleine generierte diesen Umsatz, ohne die Beachtung von sonstigen Soft- und Hardware verkäufen.

      0
    • Behemoth 1020 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 08:04 Uhr

      MS macht aber mehr falsch als richtig, wenn man vorherige Zahlen zu Rate zieht.
      Und das Geld, was sie machen, kann man auch deren Namen und Reichweite zuordnen. Mal davon abgesehen, dass die Xbox eigentlich eine richtig tolle Konsole ist, aber deren Software(vor allen Dingen das Dashboard) nur mit Abfall zugemüllt wird.

      1
      • Robilein 172005 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 03.02.2019 - 10:02 Uhr

        Warum schließt du laut den Zahlen das Microsoft soviel falsch macht? Hat ja nichts damit zu tun. Microsoft hat die letzten Jahre nur tolle Sachen geschafft.
        Sony hat eben so eine starke Gefolgschaft mit der Playstation. Ist eben schwer aufzuholen.

        2
  4. killer6370 25945 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.02.2019 - 03:21 Uhr

    Naja vielleicht liegts auch am preis, 1 monat ps+ =7,99,3 monate =24.99 bei der xbox 1 monat = 6.99, 3 monate =19.99, und die ganzen 1 euro pro monat gamepass angebote oder aktuel 12 monate für 60 ,naja bei sony zahlt man mehr ,1 monat psn now =14,99 und jahres abo= 100 euro also beifast 100 mio nutzern sind 1-2 euro unterschied schon riesen summen

    4
  5. berny1962 7080 XP Beginner Level 3 | 03.02.2019 - 09:38 Uhr

    Und wer hat von seinen Verkäufen mehr defekte Konsolen in den Haushalten stehen. Diese Statistik wäre mal interessant zu erfahren.

    2
    • de Maja 95845 XP Posting Machine Level 3 | 03.02.2019 - 10:09 Uhr

      Also ich hab ne Day One Xbox und eine X beide voll funktionstüchtig und sehr leise und ich hatte eine Pro die ständig bei den neueren Spielen abgestürzt ist und ich nur die alten Schinken spielen konnte, von der Lautstärke wollen wir gar nicht erst reden, ich war entsetzt das man nichtmal ruhige Szenen versteht bei dem Triebwerk, deswegen hab ich die wieder zurück gehen lassen. Ach und nicht die Haptik von Controller und der ganzen Konsole vergessen, Billig Plastik Gefühl inklusive ^^

      2
    • swagi666 63565 XP Romper Stomper | 03.02.2019 - 10:29 Uhr

      O.K. – für Deine Stichprobe: Eine Day One XBox One – vor ein paar Monaten Netzteil gefragged – daher eine One X gekauft.

      PS4 hat mich bis dato nicht überzeugt, und eine Pro kommt nichts in’s Haus, weil ich durch eine flüsterleise One X jetzt sehr klare Vorstellungen von meiner Erwartungshaltung an die Lautstärkeentwicklung habe.

      Nein – ich toleriere keine lauten Lüfter mehr. Wenn Sony dann mal ein vernünftiges Kühlkonzept auf den Markt bringt, reden wir vielleicht wieder über eine PS. Aber die Wahrscheinlichkeit dafür tendiert gegen 0.

      6
      • Jokkemeister 2120 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 11:17 Uhr

        Da hast du recht Ms hat gezeigt wie eine Konsole sein muss heutzutage 🙂

        Was mich zb auch extrem nervt ist das Menü der Playstation.
        Es ist übersichtlich aber selbst auf der pro einfach übertrieben langsam obwohl ich nur black ops 4 und nioh drauf installiert habe -. –

        1
      • Erik Seidel 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.02.2019 - 11:21 Uhr

        Die One X ist genau so laut wie die PS4 Pro Modell 7116b. Zumindest wenn man die Spiele von der Disc spielt.

        Der Lüfter der Pro dreht eigentlich nur am Rad, wenn man vom Spiel zum Dashboard wechselt, weil sie mit dem Multitasking nicht klar kommt.

        Gibt sogar wieder ne neue Revision, Modell 7216b, welches abermals leiser sein soll.

        1
      • berny1962 7080 XP Beginner Level 3 | 04.02.2019 - 21:38 Uhr

        Ich habe nur gefragt, da ich selbst eine defekte PS4 und eine funktionierende PS4 habe. Also 2Konsolen und eine geht nichts mehr. Bei der Xbox habe ich eine S. Also habe ich allen doppelt soviele Sony und trotzdem nur gleich viele funktionierende von jedem 😉

        0
  6. Thegambler 109545 XP Master User | 03.02.2019 - 11:43 Uhr

    „Gibt sogar wieder ne neue Revision, Modell 7216b, welches abermals leiser sein soll.“

    Das neue Modell soll tatsächlich deutlich leiser sein als die vorigen Ps4 Pro Modelle.

    Aber alleine, dass Sony dafür 2 Jahre gebraucht hat um dieses Modell herauszubringen ist doch bitte eine Frechheit. Und wer achtet denn vor dem Konsolenkauf darauf welche Modelnummer er erwischt?

    So etwas kann man doch bitte nicht von den Kunden erwarten. Sorry, aber das ist ein No-Go!

    6
    • swagi666 63565 XP Romper Stomper | 03.02.2019 - 13:38 Uhr

      @erik-Seidel

      Ich habe nahezu alle Spiele digital. Und Disk-Streaming findet bei Spielen heute nicht mehr statt. Daher hätte ich da gerne eine Quellenangabe für diese Behauptung!

      Ich benutze die X auch als Diskplayer – und auch da ist sie kaum wahrnehmbar.

      Aber im Games und auch unter absoluter Volllast (Gears 4 und die Forzas dürften da reichen) hört man bei der X nichts.

      Nichts.

      Und mit weniger als Nichts gebe ich mich in Zukunft nicht mehr zufrieden!

      P.S.: Ja. Die Installation von Disk ist laut bei der X. Und für mich nur dadurch tolerierbar, weil es einmalig ist.

      4
      • Erik Seidel 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.02.2019 - 14:02 Uhr

        Hab keine Quelle. Das ist einfach meine persönliche Wahrnehmung. Ich höre meine X schon manchmal ganz schön aufdrehen. Sie steht aber auch recht zugebaut; nach oben sind es vllt 5cm und zu den Seiten jeweils 2cm, nach vorne und hinten offen. Die Pro steht unter exakt denselben Bedingungen. Zugegeben keine Idealbedingungen, aber ich musste halt 10 Konsolen unterbringen, da ist der Platz begrenzt.

        Man kann eh nie pauschal sagen, wie laut die Konsolen nun letztendlich wirklich sind. Also im Gebrauch. Da spielt zum Beispiel der Besitz eines Haustiers auch ne krasse Rolle. Bei meinen Katzenfreunden sind die Konsolen generell doppelt so laut wie bei mir.

        0
    • MCG666 38075 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.02.2019 - 14:12 Uhr

      So ist es. Denn der dumme ist der Day-One käufer der den vollen Preis bezahlt hat und als dank auch noch die schlechtere Hardware bekommt als der der sie 2 Jahre später wohlmöglich im Sale zum halben Preis er halten hat.

      @Swagi666: Bei mir das selbe. Netzteil der DayOne hat vor 3 Wochen den Löffel abgegeben.
      Habe mir jetzt ne S als 2. Konsole geholt. Die hat Lange genug gelitten 😉

      1
  7. wildschnubbs 28555 XP Nasenbohrer Level 4 | 03.02.2019 - 13:35 Uhr

    Naja man darf aber nicht vergessen das es maßig mehr PS in den Haushalten gibt als Xbox. Und dann ist da noch das Thema was nun immer stärker wird, mit den Generationen, wenn mein Vater eine Playstation hatte, werden die meisten Kids auch dazu greifen ..
    Von daher ist es nicht verwunderlich daß die PS da mehr Kohle generiert

    1

Hinterlasse eine Antwort