SONY: Scheinbar kein Marketing-Deal mehr für Call of Duty auf PlayStation

Sony hat scheinbar keinen Marketing-Deal mehr für die Shooter-Reihe Call of Duty auf der PlayStation.

Kürzlich enthüllte Sony bei einem Strategietreffen des Unternehmens seine Marketing-Deals für verschiedene Spiele. Dort wurden zehn Titel aufgeführt. Darunter Grand Theft Auto V, Final Fantasy XVI, FIFA und Forspoken.

Eine wichtige Franchise fehlte allerdings: Call of Duty.

Es scheint, als würde Sony für die erfolgreiche Shooter-Reihe und damit auch für das kommende Call of Duty: Modern Warfare II nicht mehr die Werbetrommel in Sachen Exklusivität rühren.

Das ist daher überraschend, da es in den letzten Jahren zwischen Sony und Activision Deals für Call of Duty-Spiele gab, bei denen Spieler auf PlayStation Inhalte oder Modi Zeit exklusiv früher spielen konnten als auf anderen Plattformen.

Die geplante Übernahme von Activision Blizzard durch den Konkurrenten Microsoft und die enttäuschende Performance von Call of Duty: Vanguard könnten bei der Entscheidung, keinen Marketing-Deal mehr einzugehen, für Sony eine Rolle gespielt haben.

Mit Call of Duty: Modern Warfare II könnten Xbox-Spieler in diesem Jahr erstmals seit der Xbox 360-Ära für die Shooter-Reihe exklusive Inhalte vor allen anderen bekommen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Alan Wake 8595 XP Beginner Level 4 | 19.05.2022 - 14:48 Uhr

    Ich finde das absolut nachvollziehbar . Immerhin gehört die CoD IP bald zu Xbox.
    Damit endet das Jahre lange Exklusiv Gehabe seitens Sony. Es wurde ja auch gegen Ende immer Skuriller was für Deals Sony da abgeschlossen hatte. Modi und Features waren gegen Ende nur noch exklusiv für Playstation Spieker für das 1. Jahr verfügbar. Das grenzte ja schon an Betrug für alle anderen Spieler.

    Ich denke Microsoft wird in Zukunft zwar auch Exklusive Inhalte anbieten , aber nicht in dem Rahmen den Sony die letzten Jahre auf gefahren hat.

    0
  2. buimui 172940 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 15:05 Uhr

    Hat ja auch keinen Sinn. Warum sollte Sony noch Geld investieren, obwohl sie nicht mal wissen, zu wem A/B in einem Jahr überhaupt gehört. Von MS bis bleibt unabhängig ist ja momentan noch alles drin.

    0
  3. Yoshivan 5580 XP Beginner Level 3 | 19.05.2022 - 15:14 Uhr

    Ganz erlich die exklusiv schei**e soll entlich aufhören. Last die Spieler spielen, wo und worauf sie wollen.

    0
    • David Wooderson 156851 XP God-at-Arms Gold | 19.05.2022 - 16:26 Uhr

      Na ja aber damit grenzt man sich von der anderen Plattform ab.
      Wenn jedes Game auf jedem System kommt.. na ja welchen Daseinsgrund hätte dann noch so ne PlayStation? 🤓

      0
  4. Lord Hektor 74620 XP Tastenakrobat Level 2 | 19.05.2022 - 16:12 Uhr

    Naja da Activision ziemlich bald zu MS gehören wird, ist es ws nicht mehr so einfach da noch groß eine Exklusivität zu bekommen 🤷‍♂️

    0
  5. Zecke 80485 XP Untouchable Star 1 | 19.05.2022 - 17:14 Uhr

    Exklusive Werbeverträge für Thirds sind eh Humbug. Leider funktioniert es.

    0
  6. snickstick 247945 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2022 - 17:42 Uhr

    Da die Söny Inhalte immer SO exclusiv waren das ich davon nix mitbekommen habe ist das auch egal. Ausser dieser 2 Tage früher/mehr Beta hab ich davon nie was mitbekommen.

    0
    • Robilein 645985 XP Xboxdynasty MVP Platin | 19.05.2022 - 18:40 Uhr

      Der Deal wurde vor der Übernahme schon abgeschlossen und Phil sagte, sie werden bestehende Deals nicht anrühren.

      1

Hinterlasse eine Antwort