Soul Calibur IV: Neuer Star Wars Gast Charakter in Soul Calibur IV

Der führende Spielentwickler NAMCO BANDAI Games kündigte heute an, dass der Secret Apprentice, Hauptfigur aus LucasArts heißersehntem Spiel Star Wars: The Force Unleashed, auch in Soulcalibur IV spielbar sein wird. Soulcalibur IV wird…

Der führende Spielentwickler NAMCO BANDAI Games kündigte heute an, dass der Secret Apprentice, Hauptfigur aus LucasArts heißersehntem Spiel Star Wars: The Force Unleashed, auch in Soulcalibur IV spielbar sein wird. Soulcalibur IV wird für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainmentsystem und das PLAYSTATION3 Computer Entertainment System erscheinen und in Europa und Australien von Ubisoft vertrieben.

Soulcalibur IV bietet eine unvergleichliche

Spielerfahrung

Der Titel steht ganz in der Tradition der Serie und bietet dementsprechend eine reichhaltige Spielerfahrung mit vielen Überraschungen. Der Auftritt von Darth Vaders Secret Apprentice stellt dies eindrucksvoll unter Beweis. Soulcalibur IV ist ab dem 31. Juli in Europa und Australien im Handel erhältlich.

„Wir fühlen uns geehrt, dass Lord Vaders Secret Apprentice sein Debut in Soulcalibur IV  feiern wird“, sagt Todd Thorson, Director of Marketing and Public Relations bei NAMCO BANDAI Games America. „Dieser Gastcharakter verleiht der Soulcalibur-Reihe noch mehr Tiefe und Spannung, ganz so, wie es die Spieler von unseren Titeln gewohnt sind. Er wird sich als würdiger Kämpfer in der Schlacht um die mächtigen Seelenklingen erweisen.“

„Der Secret Apprentice fügt sich nahtlos in die Soulcalibur-Serie ein, die bekannt ist für ihre übermächtigen Charaktere und rasend schnellen Kämpfe“, sagt Haden Blackman, Projektleiter für Star Wars: The Force Unleashed bei LucasArts. „Wir sind sehr stolz, allen Fans einen kleinen Vorgeschmack auf einen der faszinierendsten Star Wars-Videospielfiguren seit langem zu eröffnen.

Über Soulcalibur IV:
Soulcalibur IV enthüllt die lange verborgenen Ursprünge der Saga. Getrieben von unterschiedlichen Motiven machen sich sowohl neue als auch bekannte Gesichter aus der ganzen Galaxie auf die Suche nach den Seelenschwertern. Einer dieser neuen Charaktere ist Hilde, eine beeindruckende Kämpferin. Gewandet in eine Ritterrüstung und geschickt im Umgang mit Kurzschwert und Speer schließt sie sich den anderen legendären Kämpfern an. Neben dem Secret Apprentice aus The Force Unleashed sind mit Darth Vader in der PLAYSTATION 3-Version  und dem Jedi-Meister Yoda auf der Xbox 360 noch zwei weitere Figuren aus dem Star Wars-Universum mit von der Partie.

Soulcalibur IV bietet eine unvergleichliche Spielerfahrung auf der neuen Konsolengeneration. Zum ersten Mal ist ein Titel der Serie in HD-Qualität spielbar und zeigt das Geschehen so prachtvoll, wie es sein sollte. Der Spieler kann nun kritische Finalschläge entfesseln, die seinen Widersacher mit nur einem Treffer besiegen. Dies gibt dem Kampfgeschehen zusätzliche Tiefe. Außerdem kann der Spieler zum ersten Mal innerhalb der Serie mit einem selbst erstellten Charakter oder seinem persönlichen Lieblingskämpfer online gegen andere Spieler antreten.

Soulcalibur IV wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 69,95€ im Handel erhältlich sein.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PegasusSUNNY 15 XP Neuling | 07.06.2008 - 13:00 Uhr

    Also 70 euro sind mir zuviel für ein spiel das man in drei oder vier stunden durchzockt!Dann leihe ich es mir mal aus meiner Videothek.

    0
  2. Extreme Teddy 7420 XP Beginner Level 3 | 08.06.2008 - 11:38 Uhr

    Pegasus, den Conquest oder Story Mode wirst nie in 3-4 Stunden durchspielen können 😉 In der Regel muss man für SC 20+ Stunden einplanen.

    0
  3. thomas444 | 08.06.2008 - 20:43 Uhr

    Ich bin sehr gespannt auf das Spiel, werd es mir warscheinlich holen

    0
  4. Ersguterkoenig | 12.06.2008 - 16:55 Uhr

    3-4 stunden???Hast du schon mal ein beat-em up gehabt das du in der Zeit durchhattest???Selbst die ersten Tekken dauern lange…endlich soul calibur 4…die charactere machen Lust auf mehr!!Und das Beste is,es hat ein ordentlichen Onlinemodus!!!!Juhuuu

    0

Hinterlasse eine Antwort