Soul Calibur VI

Geralt von Riva als spielbarer Charakter enthüllt

Der Hexer Geralt von Riva wurde als spielbarer Charakter in Soul Calibur VI enthüllt.

CD Projekt RED, die Entwickler der The Witcher-Spielereihe, kündigen heute in Zusammenarbeit mit Bandai Namco Entertainment Europe Geralt von Riva als spielbaren Charakter im Kampfspiel Soul Calibur VI an.

Geralt wurde an der elitären Wolfsschule ausgebildet und gilt als einer der effektivsten Hexer. Er besitzt übermenschliche Reflexe und Stärke sowie überdurchschnittliche Schwertkampffertigkeiten. Kämpft ihr als Geralt, nutzt ihr den Signatur-Kampfstil des Hexers – eine Kombination aus Schwertkampf, fähigkeitssteigernden Tränken und Kampfzauber. Doug Cockle – die englische Stimme von Geralt von Riva – leiht dem Hexer auch in Soul Calibur VI wieder seine Stimme. Ihr werdet zudem in Kaer Morhen, der Heimatfestung der Wolfsschule, kämpfen können. Begleitet werdet ihr im Kampf von „Hunt or be Hunted“ – einer Komposition aus dem Soundtrack zu The Witcher 3: Wild Hunt.

„Soul Calibur ist im Kampfspiel-Genre dafür bekannt, kultige Gastcharaktere aufzunehmen. Als wir die Idee zu einem Crossover hatten, dachten wir, dass unsere Community sehr gerne als Hexer spielen würde“, sagte Marcin Momot, Community Lead bei CD Projekt RED. „Wir haben mit den Künstlern von Bandai Namco zusammengearbeitet, um Geralt und gemeinsame Originalassets aus The Witcher 3, wie zum Beispiel Geralts Modell, Animationen und Waffen, getreu nachzustellen. Ich denke, dass Bandai Namco einen herausragenden Job dabei gemacht haben, diese Details zu erfassen und den Hexer auf eine Art und Weise in Soul Calibur zu integrieren, die den Fans beider Spielereihen gefallen wird“, ergänzte Marcin Momot.

„Alle Charaktere in Soul Calibur haben starke Überzeugungen und komplexe Hintergründe, weshalb es eine große Ehre für das ganze Team von Soul Calibur ist, Geralt als Gastcharakter in Soul Calibur VI begrüßen zu dürfen“, sagte der Produzent von Soul Calibur Motohiro Okubo. „Dank der großartigen Zusammenarbeit mit CD Projekt RED konnten wir Geralts Kampfstil und Aussehen vollständig integrieren.“

Soul Calibur VI wird 2018 für PlayStation 4, Xbox One und auf PC digital über STEAM  erscheinen.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 38355 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.03.2018 - 16:22 Uhr

    Hm irgendwie war es zu offensichtlich. Sagten ja bereits einige aus der community. Aber passt gut. Zu schade das ich meine Beat em up talente an den nagel gehängt habe nach street fighter 4 😀




    0
  2. 48Stunden 17000 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.03.2018 - 16:37 Uhr

    Sauber, der char passt doch schon mal viel besser rein als fucking yoda gegen den jeder Schlag und Tritt einfach übern Kopf ins Leere ging….

    Oh, hfftl verkacken se des ganze nicht mit drecks lootboxen und mikros, aber irgendwie befürchte ich dass da releasenah noch irgend n Hammer kommt dem einen die Vorfreude aus der fresse prügelt…




    1
  3. Ash2X 86740 XP Untouchable Star 3 | 15.03.2018 - 17:39 Uhr

    Nicht so cool wie Spawn,aber hey – man nimmt was man kriegt 😀




    2
  4. -SIC- 42940 XP Hooligan Schubser | 15.03.2018 - 20:52 Uhr

    Passt gut!
    Vielleicht hole ich mir doch noch mal ein Prügelspiel.
    Gehört eigentlich zu den Genres, die mich nicht mehr so unterhalten.




    0
  5. doggyoggy 13160 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 15.03.2018 - 23:46 Uhr

    wenn namco bandai, schon bei der veröffentlichung von the witcher geholfen hat, denke ich mal das, dass als sowas wie ein dankeschön zu sehen ist, an die fans und namco seitens cd projekt.




    0

Hinterlasse eine Antwort