Space Hulk: Tactics

So funktioniert der Missions-Editor

In Space Hulk: Tactics können eigene Herausforderungen im Missions-Editor geschaffen werden.

Focus Home Interactive veröffentlicht heute ein neues Video zu Space Hulk: Tactics. Der Gameplay-Trailer zeigt den Missionen-Editor, der es euch ermöglicht, eigene Herausforderungen im brettspielbasierten Space-Hulk-Universum zu erschaffen.

Space Hulk: Tactics ist im Warhammer-40.000-Universum angesiedelt und fügt neue Elemente zu der klassischen Warhammer-Formel hinzu. Der Editor-Trailer zeigt das umfangreiche Tool, das sich ganz auf die Wurzeln des Franchise besinnt und euch die maximale Freiheit gibt, eigenen spannenden Content im Space-Hulk-Universium zu erschaffen. Die Kreationen können online mit der weltweiten Spielergemeinde geteilt werden. Um auch die erzählerische Ebene und den Austausch der Community zu berücksichtigen, werden spezielle Foren bereitgestellt, in denen ihr und die „Erschaffer“ sich austauschen können.

Space Hulk: Tactics erscheint 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eruvadhor 51115 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.10.2018 - 16:00 Uhr

    sowas ist immer ne geile Sache, kann man quasi endlos spielen, sollte es viel mehr geben in spielen…

    1
  2. Dreckschippengesicht 22605 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.10.2018 - 18:48 Uhr

    Ich finds auch gut, wenn sie solche Möglichkeiten dazu packen. Wenn’s die Option gibt, probiere ich das auch immer mal aus, auch wenn nicht wirklich vernünftige Ergebnisse zu stande kommen.

    1

Hinterlasse eine Antwort