Spider-Man Dimensions: Spider-Man: Dimensions schwingt über die Ladentheke

Marvels berühmter Netzschwinger landet mit Spider-Man: Dimensions morgen in den Händlerregalen. Activisions Entwicklungsstudio Beenox hat ein einzigartiges, interaktives Abenteuer erschaffen, bei dem ihr vier Versionen von…

Marvels berühmter Netzschwinger landet mit Spider-Man: Dimensions morgen in den Händlerregalen. Activisions Entwicklungsstudio Beenox hat ein einzigartiges, interaktives Abenteuer erschaffen, bei dem ihr vier Versionen von Spider-Man in vier verschiedenen Welten erlebt: Amazing, Noir, 2099 und Ultimate. In einem spannenden Rennen mit der Zeit müsst ihr ihre Universen vor den verbrecherischen Machenschaften von Mysterio, Carnage, Deadpool, Vulture, Kraven und vielen anderen Schurken bewahren.

"Das Team von Beenox gibt Fans eine unglaublich abwechslungsreiche Videospielerfahrung", so David Pokress, Head of Marketing für Licensed Properties, Activision Publishing, Inc. "Spider-Man: Dimensions schleudert Spieler mitten in ein packendes Action-Adventure, in dem sie in vier verschiedenen Welten mit klassischen Bösewichten kämpfen, die für jede Welt neu interpretiert wurden. Der Titel bietet ein faszinierend abwechslungsreiches Gameplay, einen auffällig coolen Grafikstil und eine einzigartige Story."

Spider-Man: Dimensions, das am 9. September erscheint, lässt euch in einer zusammenhängenden Geschichte vier fantastische Welten des Spider-Man-Universums erforschen – Amazing, Noir, 2099 und Ultimate. Spider-Man: Dimensions entführt euch an die verschiedensten Orte: von wuchernden Dschungeln über staubige Wüsten bis zu einem futuristischen New York City. Dabei könnt ihr in jeder Spider-Man-Rolle individuelle Gameplay-Stile nutzen, inklusive Schleich-Attacken in Noir, Gleit-Manöver in 2099, Kletter-Aktionen in Ultimate oder spektakuläre Netzschwung-Angriffe in Amazing.

Die Story, die aus der Feder des berühmten Marvel-Comic-Autor Dan Slott stammt, schickt euch auf eine abenteuerliche Mission: Ihr müsst die magische Energie der Tafel des Chaos und der Ordnung wiederherstellen. Denn die Tafel wurde zerbrochen und ihre Teile über mehreren Paralleluniversen verstreut. In einem erbitterten Kampf um die Rettung der wirklichen Welt müsst ihr gegen etliche eurer Lieblingsschurken antreten, z.B. gegen den tödlichen Kraven oder gegen eine bisher unbekannte, düstere Version von Hammerhead.

Alle Schauspieler, die Spider-Man in der englischen Sprachversion des Spiels ihre Stimme leihen, hatten den populären Superhelden zuvor schon in animierten Comic-Serien gesprochen: Neil Patrick Harris in "Spider-Man: The New Animated Series" (2003), Josh Keaton in "The Spectacular Spider-Man" (2008- 2009), Dan Gilvezan in "Spider-Man and His Amazing Friends" (1981- 1983) und Christopher Daniel Barnes in der Serie "Spider-Man" (1994).

Zusätzlich führt die legendäre Comic-Buch-Ikone Stan Lee die Spieler als englischer Sprecher durch die packende Story. Der Komponist und Emmy-Award-Gewinner Jim Dooley spendiert dem Spiel außerdem den passenden Orchester-Soundtrack.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BlUeHaZeBuRn0uT | 08.09.2010 - 10:53 Uhr

    Das Spiel ist gar nicht mal so gut. Nein Ehrlich glaubt mir nix mit Open World das Spiel besteht aus einzelnen Level in denen man einfach immer gerade durchlauft. Ich habe jetzt 3 level gespielt immer dasselbe Bösewicht taucht auf Dialog Bösewicht läuft weg und man jagt ihn bis ans levelende zum Kampf. Also bis jetzt bin ich echt maßlos entäuscht ich warne euch spielt es auf jeden fall an bevor ihr es kauft.

    0
  2. ReaverRaziel89 9915 XP Beginner Level 4 | 08.09.2010 - 16:56 Uhr

    Bisher hatte ich mich eig darauf gefreut da es recht vielversprechend aussieht aber nachdem ich den Text meines Vorredners gelesen habe bin ich da nimmer so ganz überzeugt von. Hoffe mal es kommt eine Demo.

    0

Hinterlasse eine Antwort