Splinter Cell Remake: Geschichte wird an modernes Publikum angepasst

Ubisofts Splinter Cell Remake wird auf eine für das moderne Publikum angepasste Geschichte des Originals setzen.

Ubisoft Toronto sucht aktuell nach Verstärkung für das Splinter Cell Remake-Entwicklerteam. Gefragt ist ein neuer Scriptwriter, dessen Aufgabe es sein wird, die Geschichte des Originalspiels von 2002 für ein modernes Publikum anzupassen. In der Stellenausschreibung heißt es dazu wie folgt:

„Auf der Grundlage des ersten Splinter Cell-Spiels schreiben wir die Geschichte neu und aktualisieren sie für ein modernes Publikum.“

„Wir wollen den Geist und die Themen des Originalspiels beibehalten, während wir unsere Charaktere und die Welt untersuchen, um sie authentischer und glaubwürdiger zu machen.“

„Als Scriptwriter bei Ubisoft Toronto werden Sie dem Narrative-Team beitreten und dazu beitragen, ein zusammenhängendes und fesselndes Erzählerlebnis für ein neues Publikum von Splinter Cell-Fans zu schaffen.“

Bereits im Dezember letzten Jahres hatten sich Creative Director Chris Auty, Producer Matt West und Technical Producer Peter Handrinos in einem Interview ausführlich zu ihrer Vision für das Splinter Cell Remake geäußert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. andyaner 112796 XP Scorpio King Rang 2 | 24.09.2022 - 17:19 Uhr

    Das geht bestimmt nach hinten los…dann doch lieber einen neuen Teil!!!!

    1
  2. MaDDoG1207 1400 XP Beginner Level 1 | 25.09.2022 - 12:38 Uhr

    „Modernes Publikum“ heißt wohl CoD-Fraktion & <17J oder was meinen die damit? Wenn ja, dann können die es gleich behalten. Sinn wäre es doch die Fanbase des ersten Teils zu locken und das wird man mit diesem Ansatz nicht oder kaum schaffen. So klingt das zumindest für mich.

    0
  3. pavogear 6100 XP Beginner Level 3 | 25.09.2022 - 16:44 Uhr

    Ich habe alle Teile gespielt, ausser MGS gibts kaum noch solche Spiele.

    Habe nichts gegen auffrischungen, hiffe das es der serie treu bleibt 👀

    0
  4. -tails- 1300 XP Beginner Level 1 | 25.09.2022 - 23:35 Uhr

    Ich seh’s schon kommen, die curvy Charaktermodelle aus Roller Champions werden zweitverwertet *rofl*

    2
  5. David Wooderson 197786 XP Grub Killer God | 26.09.2022 - 06:29 Uhr

    Da die TikTok-Generation ja eine Aufmerksamkeitsspanne wie eine bekiffte Fliege hat muss die Story runtergekürzt und versimpelt werden. 🤷🏼‍♂️

    2
  6. maxxsanity 2340 XP Beginner Level 1 | 26.09.2022 - 13:28 Uhr

    Gerade auf meiner (Classic) Xbox den ersten Teil nochmal fertig gespielt. Damals war ich der einzige in meinem Freundeskreis der mit diesen spielen etwas anfangen konnte ^^

    0
  7. Benediction 820 XP Neuling | 26.09.2022 - 16:24 Uhr

    Was soll das heißen? Ist Sam Fisher jetzt eine Farbige Trans-Frau oder was soll das mit dem modernen Publikum bedeuten, klingt nicht gut.

    0
  8. TheMarslMcFly 143800 XP Master-at-Arms Silber | 26.09.2022 - 20:01 Uhr

    Gott sind die Kommentare hier mal wieder vercrackt. Passiert wohl wenn die Hauptnutzerschafft jenseits der 40 ist. Hoffe das Ding wird gut, das ist alles was ich will.

    1
    • buimui 242900 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.09.2022 - 20:10 Uhr

      Was erwartest du? Die meisten bekamen schon Schnappatmung weil jetzt bestätigt ist, dass es bei GTA 6 auch einen weiblichen Hauptchar gibt.

      Ich persönlich spiele sehr gerne weibliche Charaktere wenn sie zur Story passen oder ich einfach Bock drauf habe. Cyberpunk mit einem männlichen V zum Beispiel, könnte ich mir niemals vorstellen.

      Solange man seinen Char erstellen kann wie man will (TES, Fallout, CP, Mass Effect, etc.) oder die Wahl hat, nimmt einem ja keinem etwas weg. Wenn sich ein Entwickler für einen weiblichen, diversen oder was auch immer Char entscheidet, dann hat man das gefälligst zu respektieren. Man muss es ja nicht kaufen.

      2
      • TheMarslMcFly 143800 XP Master-at-Arms Silber | 26.09.2022 - 20:15 Uhr

        Genauso seh ich dass auch. Deshalb gehen mir hier die Kommentare unter auch nur ansatzweise pro LGBTQ Artikeln immer so crazy aufn Sack von irgendwelchen Drecksdeppen die offensichtlich mindestens Homophobe Tendenzen haben.
        Würd mir manchmal wirklich wünschen es gäbe n Feature um Kommentare von gewissen Personen auszublenden. 😀

        1
      • Boney86 2020 XP Beginner Level 1 | 19.11.2022 - 21:21 Uhr

        Hab auch lieber die weibliche V gespielt. Allgemein, wenn ich die Auswahl hab nehm ich weiblich

        0

Hinterlasse eine Antwort