Splosion Man: Capcom reagiert auf Plagiatsvorwürfe

Gestern konntet ihr hier lesen, dass Twisted Pixel schwere Vorwürfe gegen Capcom erhoben hat und den Publisher beschuldigte mit dem App Store Spiel Maxplosion dreist bei Splosion Man geklaut zu haben. Nun hat Capcom auf die Vorwürfe…

Gestern konntet ihr hier lesen, dass Twisted Pixel schwere Vorwürfe gegen Capcom erhoben hat und den Publisher beschuldigte mit dem App Store Spiel Maxplosion dreist bei Splosion Man geklaut zu haben. Nun hat Capcom auf die Vorwürfe reagiert und bedauert die aktuelle Situation: „Während Twisted Pixel mit unserem Konsolenteam eine Diskussion über die Veröffentlichung von Splosion Man auf Spielekonsolen hatte, ist Capcom Mobile eine andere Abteilung von Capcom mit getrennten Räumlichkeiten und hatte keine Kenntnis über irgendwelche Treffen zwischen dem Konsolenteam und Twisted Pixel. Maxplosion wurde unabhängig von Capcom Mobile entwickelt. Nichtsdestotrotz sind wir wegen der Situation betrübt und hoffen, das Vertrauen unserer Fans und Freunde in der Spielergemeinschaft wiederaufbauen zu können.“

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BioshokerX360 | 15.01.2011 - 14:20 Uhr

    Pff was für ne Ausrede. Capcom macht ziemlich Mist in letzter Zeit. Das Spiel sieht ja genau so wie Splosion Man aus.

    0
  2. Kurim 0 XP Neuling | 16.01.2011 - 10:21 Uhr

    Naja, andere Abteilung …. na aber klar. Was hat es damit zu tun? Ich meine reiner Zufall? Das glauben die ja selbst nicht. Interessante Ausrede … und sehr sehr schlecht ist sie obendrein.

    0

Hinterlasse eine Antwort