Spyro Reignited Trilogy: Fans wegen fehlender Untertitel und Activisions Reaktion darauf verärgert

Die Fans der Spyro Reignited Trilogy sind wegen der fehlenden Untertitel in den Cutscenes verärgert.

Die Veröffentlichung der Spyro Reignited Trilogy ist nicht ohne Spuren vorübergegangen. Erst wurde der Release nach hinten verschoben und dann mussten sogar Käufer der Disc Version die Spiele fast vollständig aus dem Netz laden.

Jetzt ärgern sich Fans über fehlende Untertitel in den Spielen. Denn, während die Unterhaltungen zwischen den Figuren mit Untertiteln versehen ist, fehlen diese bei den Zwischensequenzen.

Activision hat auf die fehlenden Untertitel mit einem Statement reagiert:

„Als Toys For Bob sich daranmachte, eine fantastische Spielesammlung zu erstellen, gab es gewisse Entscheidungen, die während des gesamten Prozesses getroffen werden mussten. Das Team war entschlossen, die Integrität und das Vermächtnis von Spyro, an das sich die Fans erinnerten, aufrechtzuerhalten. Das Spiel wurde von Grund auf mit einer neuen Engine für das Team (Unreal 4) entwickelt und in Sprachen lokalisiert, die das Studio bisher nicht gemacht hatte. Obwohl es keinen Industriestandard für Untertitel gibt, kümmert sich das Entwicklerstudio und Activision um die Spielerfahrung der Fans, insbesondere in Bezug auf die Zugänglichkeit für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, und wir werden das in Zukunft bewerten.“

Zufriedenstellend war das Statement für die Community sicher nicht. Nachträgliche Untertitel sind aber eher unwahrscheinlich, da die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy trotz der Kritik ebenfalls keine erhalten hatte.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 149070 XP Master-at-Arms Onyx | 20.11.2018 - 15:11 Uhr

    Die treten aber auch von einem Fettnäpfchen ins nächste. Unglaublich :D.

    4
  2. Weitenrausch 70100 XP Tastenakrobat Level 1 | 20.11.2018 - 15:53 Uhr

    Ist es den zuviel verlangt die spiele auf einer disc zu pressen und untertitel zu bekommen?

    7
  3. Eminenz 0 XP Neuling | 20.11.2018 - 15:57 Uhr

    Fauler Geldgeiler Drecksladen.
    Nie wieder werde ein Spiel von denen kaufen.
    Activision hat sich zur größten Pest der Branche entwickelt.

    9
      • starfoxmk 27830 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.11.2018 - 20:21 Uhr

        Genau! Und Blizzard machen sie gleich mit kaputt…ich sag nur Diablo Immortal. CoD und Destiny 2 im Blizzard-Launcher usw. Was soll der Scheiß?

        0
  4. HungryVideoGameNerd 109155 XP Master User | 20.11.2018 - 16:35 Uhr

    Da kann man mal wieder sehen wie scheiss egal denen ihre kunden sind. Ich weiss schon genau warum ich die seit jahren boykottiere.

    7
  5. OEhnsky81 38400 XP Bobby Car Rennfahrer | 20.11.2018 - 16:56 Uhr

    Also hier ist jammern auf hohem Niveau. Muss sagen die Sammlung ist super und 40 Euro fair. Sehe jetzt niemanden scharf an, aber andere Publisher hätten 60 Euro genommen oder jeden Teil um 20 oder 30 einzeln verkauft…

    4
  6. TheMarslMcFly 84260 XP Untouchable Star 2 | 20.11.2018 - 17:18 Uhr

    Zum Glück kauf ich generell keine Activison/Blizzard Spiele. Wie sollen beispielsweise gehörlose Menschen das Spiel spielen?

    1
  7. masterdk2006 94545 XP Posting Machine Level 2 | 20.11.2018 - 17:34 Uhr

    Was will man von einem Verein erwarten der 200mb auf ne Disk packt und dann den Kunden schön 45GB downloaden lässt ?

    7
  8. snickstick 236180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 20.11.2018 - 17:45 Uhr

    „wir bewerten das später“ Oh man in blöden Floskeln sind die ja super. und was heist hier „Industriestandard“? Brauchen die um eine Arbeit auszuführen erste einen in der Industrie erprobten Standart? Und wer legt den fest, die Industrieregierung? Der Dämöich nutzt Wörter deren Bedeutung ernicht kennt.

    P.S. definition Industriestandart: ohne offizielle Normierung von den meisten Herstellern eingehaltener technischer Standard bei Produkten.

    Sollte es wohl geben für Untertietel oder machen die das zum ersten mal?

    2
  9. Robilein 467605 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 20.11.2018 - 18:07 Uhr

    So eine lächerliche Antwort, Wahnsinn. Fehlende Lokation verstehe ich ja. Aber warum man nicht mal Untertitel einfügt, nur um wahrscheinlich Geld zu sparen, das verstehe ich nicht.

    2
  10. Sanniii 520 XP Neuling | 20.11.2018 - 19:11 Uhr

    Also ehrlich man kann sich auch über alles künstlich aufregen …!! Das Spiel ist super gemacht mit viel liebe und so nah an dem alten Spiel dran wie es geht und dann gibt es hier wirklich Leute sie dich beschweren wegen einem fehelebden Untertitel ? .. soweit ich mich entsinne hab es damals bei den zwischen Frequenzen auch keine Untertitel .. also bitte .. und wir sind nun mal in einer Generation wo spiele etc gedownloadet werden weil nicht alle 3 spiele auf der disc sind so übertreiben furchtbar .. und dann lese ich Kommentare von wegen wie sehr sie auf ihre couminty scheißen ? Das ganze Spiel über in der Entwicklung haben sie auf ihre oldi spyro Gamer gehört haben sogar den Eier Dieb gelle skaliert weil vielen gesagt haben er höre sich zu dunkel an haben so viele Dinge angepasst auf Ansage von damaligen spyro Gamern also wirklich macht euch mal nicht in die Hose echt .. man kann sich auch echt über alles aufregen furchtbar

    2
    • DerJoker 4295 XP Beginner Level 2 | 21.11.2018 - 06:40 Uhr

      Verstehe ich auch nicht so ganz. Das Spiel hat doch Untertitel nur halt nicht in Zwischensequenzen. Die Gaming Com. ist mittlerweile so wieso sehr merkwürdig.. Spiele werden immer wieder anders bewertet als sie wirklich sind..

      1

Hinterlasse eine Antwort