Square Enix: Beantragt Markenschutz für The Divine Force in Japan

Entwickler Square Enix hat sich in Japan die Rechte an der Marke „The Divine Force“ schützen lassen.

Erst vor wenigen Wochen beantragte Square Enix in Japan den Markenschutz für „Valkyrie Elysium“.

Jetzt hat sich der Entwickler eine weitere Marke sichern lassen.

Wie Gematsu berichtet, wurde „The Divine Force“ am 05. Oktober von Square Enix in Japan registriert. Der Eintrag wurde jetzt erst öffentlich gemacht.

Weitere Details sind dazu aber nicht bekannt.

Darüber hinaus hat sich nur einen Tag später Hamster Corporation „Console Archives“ sowohl auf Japanisch als auch auf Englisch gesichert. Das Unternehmen ist dafür bekannt, alte Arcade-Spiele für PlayStation 4 und Nintendo Switch unter dem Label „Arcade Archives“ neu zu veröffentlichen.

Hamster Corporation könnte die erneute Veröffentlichung alter Konsolenspiele für aktuelle Konsolen anstreben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 543265 XP Xboxdynasty MVP Silber | 19.10.2021 - 14:31 Uhr

    Bin ich gespannt. Scarlett Nexus gefällt mir als Japan-Muffel recht gut, bin da offener für dieses Genre.

    0

Hinterlasse eine Antwort