Square Enix: Exklusive Spiele für Cloud-Gaming geplant

Square Enix plant die Entwicklung von Spielen exklusiv für das Cloud-Gaming.

Der Entwickler Square Enix hat Pläne für die Zukunft, um speziell Spiele für das Cloud-Gaming zu entwickeln. Durch das neue 5G Netz erhofft sich das Unternehmen einen deutlichen Schub für das Spielen aus der Cloud heraus.

„Vor diesem Hintergrund des Wandels machen wir nicht nur stetige Fortschritte bei der Entwicklung von Konsolentiteln der nächsten Generation, sondern bereiten uns auch aktiv auf die Unterstützung von Cloud-Gaming vor, von dem wir erwarten, dass es mit dem Aufkommen von 5G durchstarten wird. Die Einführung von Streaming als neue Vertriebsplattform wird nicht nur den Übergang vom traditionellen Disc-basierten Vertriebsmodell zum digitalen Vertrieb weiter beschleunigen, sondern könnte auch eine signifikante Veränderung der Geschäftsmodelle selbst, z. B. durch die Einführung von Abonnementmodellen, bewirken.“

Der Entwickler sieht insbesondere das Potenzial von Cloud-Gaming in Indien und Südamerika, Regionen, in denen Spielekonsolen nicht verbreitet sind.

„Wir sind besonders zuversichtlich über das große Potenzial, das Cloud Streaming Services besitzen, um die Märkte in Wachstumsregionen wie Indien und Südamerika zu erweitern, wo es keine signifikante Akzeptanz traditioneller Spielkonsolen gegeben hat. Mit der Verbesserung der Telekommunikationsinfrastruktur wird Cloud Streaming den Kunden in solchen Märkten direkt Spielumgebungen bieten, die den Einsatz traditioneller Konsolen oder PCs überflüssig machen.“

Aus der Sicht des Entwicklers will man neue Spielerlebnisse speziell für die Cloud schaffen, die auf herkömmlichen Konsolen nicht möglich sind.

„Auch aus der Perspektive der Spieleentwicklung werden wir uns bemühen, Spielerlebnisse zu schaffen, die nur in der Cloud möglich sind, d. h. die Entwicklung von cloud-nativen oder cloud-zentrierten Spielen. Damit das Cloud-Streaming in den Genuss der Massenanwendung kommen kann, sind Innovationen nicht nur in Bezug auf die Distribution, sondern auch in Bezug auf die Spielerlebnisse erforderlich. Wir glauben, dass neue Spielerlebnisse, die auf herkömmlichen Spielkonsolen unmöglich gewesen wären, ein wichtiger Treiber für die Akzeptanz von Cloud-Spielen sein werden. Unsere Bemühungen zur Entwicklung von Cloud-nativen oder Cloud-zentrierten Titeln sind bereits im Gange und wir werden uns bemühen, neue Spielerlebnisse zu schaffen.“

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Aeternitatis 29755 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.01.2020 - 21:28 Uhr

    Wenn das nicht mal ein Schuß in den Ofen wird. Zusätzlich macht das ja noch Sinn, aber exclusive Titel fürs Cloud Gaming? Also bei mir zieht das nicht. Ich zocke lieber daheim an meiner Konsole. Die geht auch dann wenn das Internet streikt. 😉

    1

Hinterlasse eine Antwort