Square Enix: Microsoft an Übernahme interessiert laut Gerücht – UPDATE

Es häufen sich die Gerüchte, dass Microsoft an einer Übernahme von Square Enix interessiert ist.

Im Internet ist ein Bericht von Bloomberg-Japan aufgetaucht, der bekräftigt, dass Square Enix zum Verkauf steht und einige Interessenten bereits ihre Angebote unterbreitet haben.

Einer der Interessenten soll dabei Microsoft sein und verkündet haben, dass man an einer Übernahme von Square Enix interessiert sei.

Ob an den Gerüchten wirklich etwas dran ist, bleibt abzuwarten. Bis dahin solltet ihr diese Meldung, wie alle Gerüchte, mit äußerster Skepsis wahrnehmen.

Ein weiterer Hinweis?

UPDATE

Square Enix hat ein Statement veröffentlicht und die Gerüchte um einen Verkauf des Unternehmens dementiert:

„Bloomberg hat heute berichtet, dass es Interesse von mehreren Käufern gibt, Square Enix zu übernehmen.“

„Dieser Bericht basiert jedoch nicht auf einer Ankündigung von SQUARE ENIX HOLDINGS CO., LTD.“

„Wir erwägen weder den Verkauf des Unternehmens oder eines Teils seiner Geschäfte, noch haben wir ein Angebot von einer dritten Partei erhalten, das Unternehmen oder einen Teil seiner Geschäfte zu erwerben.“

208 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 16.04.2021 - 10:07 Uhr

    Glaube ich nicht dran… Zu viele Gerüchte über zu viele Übernahmen durch MS in den letzten Monaten haben sich nicht bewahrheitet… und dann? Dann übernimmt MS Zenimax! Und wie viele Gerüchte gabs dazu im Vorfeld? Genau: Null!

    0
    • Dr.Strange 19820 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 10:59 Uhr

      Microsoft wird wie jedes andere Unternehmen auch intern strategische Überlegungen machen und die werden nicht jedes mal in einen Kauf enden.

      Das Problem ist, dass heutzutage alles nach aussen dringt. Als normaler Gamer ist es unmöglich zu sagen wie ernst es Hersteller immer meint.

      Vielleicht dann vom Kosten,- Nutzenfaktor doch zu teuer?
      Oder es hat sich anderweitig was besseres ergeben?
      Strategieänderung?

      0
      • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 16.04.2021 - 11:05 Uhr

        „Das Problem ist, dass heutzutage alles nach aussen dringt.“

        AUSSER der Zenimax-Deal… wie die das geheim halten konnten…

        Aber das Phil mit seinen Kolleg*innen bei der Kaffeepause einfach jede Firma aufzählt, die die gern übernehmen würden, das sehe ich auch. 😉

        1
        • Dr.Strange 19820 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 11:13 Uhr

          Der Zenimax Deal war wirklich extrem interessant. Dazu drang ja gar nichts nach aussen was wohl dafür spricht, dass hier wenige Leute involviert waren.

          Schon interessant wie man den Deal so geheimhalten konnte. Hut ab, das muss man in der heutrigen Zeit mal so schaffen!

          0
          • MARVEL 41405 XP Hooligan Krauler | 16.04.2021 - 11:49 Uhr

            Genau das meine ich. Fand ich auch unglaublich überraschend das Ding. Vor dem Deal wusste ich auch nichtmal das es Zenimax gibt. ^^

            Und aktuell gibts schon wieder ein Gerücht nach dem anderen… irgendwie glaube ich da nicht so richtig dran.

            Das mit Kojima könnte noch am ehesten sein, weil da auch niemand dementiert. 😉

            0
  2. Lysander 16020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.04.2021 - 10:34 Uhr

    Schön wäre es, aber auch nicht nötig da viele Titel von Square eh schon im GamePass Landen 🙂

    1
  3. FantaMezoCola 2300 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 11:02 Uhr

    Die Vergangenheit hat gezeigt das die meisten Gerüchte nicht stimmen. MS übernimmt EA. Ms übernimmt Sega. MS hat Ubisoft übernommen usw.
    Deswegen glaube ich davon nixmehr.

    0
    • xXCickXx 25430 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 11:08 Uhr

      Immer mit Vorsicht zu genießen so was.

      Aber Square ist ein Unternehmen das nicht begreift auf was für einem Schatz von Lizenzen sie sitzen, das ist schade.

      0
  4. Dr.Strange 19820 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 11:17 Uhr

    Interessante News. Gegenfrage: An welchem Entwickler ist denn Microsoft aktuell gar nicht interessiert? ^^

    0
  5. Sunnymoney 700 XP Neuling | 16.04.2021 - 11:18 Uhr

    Sollte das Gerücht stimmen sehr ich MS ganz weit oben den für mich gibt es nur Sony oder MS, Nintendo schließe ich ausdem Grund aus weil ja durchgesickert ist das der Game pass bald auf der Switch erhältlich werden wird, also braucht sich Nintendo nur zurück zu lehnen…das würde auch die Strategie von MS er klären, sie wollen ein Asien endlich anerkannt werden und das schaffen die mur mit einem Partner wie Nintendo und einen Portfolio von Square…Nintendo kann das sagen die se Spiele gibt’s auch auf der Switch und MS Abonnenten werden durch die Decke gehn…Geld und nur Geld zählt egal ob Sony mit Square die letzten 30 Jahre gut war MS wird das doppelte hinnlegen müßen damit die Strategie aufgeht

    1
  6. Sternitante 7455 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 11:35 Uhr

    Gesetz dem Fall, dass es stimmt… ob sich Sony da wirklich die Butter vom Brot nehmen lassen wird, glaube ich kaum. Gefühlt jeder FF-Teil kommt doch zuerst nur exklusiv für die PS raus. Da werden se zusehen, dass das so bleibt.

    0
  7. Bluenirvana 2460 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 11:39 Uhr

    Ich würde das auch mit Vorsicht genießen. Gerüchte über Übernahmen gab es ja genügend (EA, Sega, Techland) Eine enge Zusammenarbeit würde ich mir aber definitiv wünschen. Würde gerne mehr Square Enix Spiele auf der Xbox sehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort