Stacking: Veröffentlichung näher als gedacht

Ihr könnt es nicht erwarten, bis der neue Titel von Tim Schaefer auf dem Xbox LIVE Marktplatz erscheint? Dann freut euch, denn Stacking wird von THQ bereits im nächsten Monat veröffentlicht. Entwickler Double Fine…

Ihr könnt es nicht erwarten, bis der neue Titel von Tim Schafer auf dem Xbox LIVE Marktplatz erscheint? Dann freut euch, denn Stacking wird von THQ bereits im nächsten Monat veröffentlicht. Entwickler Double Fine ist bekannt für ihr witziges und ideenreiches Brütal Legend und zusammen mit THQ veröffentlichten sie letztes Jahr bereits Costume Quest. In Stacking geht es um eine Familie von Matroschkas (russische Holzpuppen), die in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten getrennt wird. Nun liegt es an euch, als kleiner Charlie Blackmore die Familie wieder zu vereinen.

Habt ihr Interesse bekommen? Dann könnt ihr den Titel am 9. Februar für 1200 Microsoft Points euer Eigen nennen.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarkKlaut 0 XP Neuling | 20.01.2011 - 20:40 Uhr

    Ist sicherlich ganz lustig 🙂 aber auch dieses spiel hier ist eindeutig zu teuer.
    Aber naja, es is von THQ 😀 vllt isses auch reinster müll gameplaymäßig

    0
  2. tucktuck82 0 XP Neuling | 20.01.2011 - 22:23 Uhr

    1200 Punkte schon wieder so sauteuer. Die Demo werde ich mir trotzdem mal laden. Bin aber dafür dass Herr Schafer endlich mal wieder Adventures macht!

    0
  3. Irvinie 2815 XP Beginner Level 2 | 21.01.2011 - 19:52 Uhr

    Heute ist auf Xbox Live auch noch mal der Trailer vom Spiel erschienen. Ich freue mich schon sehr darauf und werde auf jeden Fall die Demo antesten. Schließlich bietet das Spiel endlich mal wieder etwas neues. Für 1200 Punkte sollte das Spiel aber auch einen recht großen Umfang haben, so wie DeathSpank.

    0
  4. Kurim 0 XP Neuling | 22.01.2011 - 10:03 Uhr

    Das sieht ja nett aus, aber ob das auf Dauer Spaß macht? Andererseits … der Schafer hat´s schon drauf. Nur da sind halt auch wieder die 1200 Points.

    0
  5. 23_Emre_10 | 22.01.2011 - 22:40 Uhr

    Ist nicht so mein Geschmack und 1200 Microsoft Points sind auch nicht gerade wenig ..

    0
  6. BioshokerX360 | 22.01.2011 - 23:08 Uhr

    Xbox Live ist meiner Meinung nach für solche Spiele geeignet. Da können Entwickler rum experimentieren wie sie wollen und solche kleine innovative Perlen rausbrigen. Wie z.B. das grandiose Illomilo.

    0

Hinterlasse eine Antwort