Star Trek Online: Der Klingonische Krieg geht weiter mit House Shattered

Der Klingonische Krieg geht in Star Trek Online mit House Shattered weiter.

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios geben bekannt, dass die neue Staffel Star Trek Online: House Shattered jetzt auf PC verfügbar ist und am 12. Januar 2021 auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird. Außerdem ist das free-to-play SciFi-MMORPG jetzt auch zum ersten Mal im Epic Games Store verfügbar.

Das Jahr der Klingonen geht weiter: Ab sofort können Spieler von Arc Games, Epic Games und Steam House Shattered erleben, eine neue Staffel, in der der Klingonische Krieg mit Figuren wie Aakar (gesprochen von Robert O’Reilly aus Star Trek: Das nächste Jahrhundert), General Martok (gespielt von J.G. Hertzler aus Star Trek: Deep Space Nine) und Adet’Pa (gespielt von Rekha Sharma aus Star Trek: Discovery) weiter erzählt wird.

Das Update bringt ein neues Einsatzkommando für fünf Spieler, das von Star Trek: Picard inspiriert wurde, eine vollständige Überarbeitung von vier Missionen aus dem klingonischen Handlungsstrang „Kriegsgebiet“ sowie ein besonderes Ereignis, bei dem sich die Spieler neue Belohnungen erarbeiten können.

Nach den tragischen Ereignissen, die sich während House Divided auf Khitomer abgespielt haben, wurden die Spieler zum Feind des Klingonischen Reiches erklärt. Jetzt müssen sie auf Nimbus Zuflucht suchen.

Dort treffen sie auf die Klingonin Adet’Pa, die von Rekha Sharma gespielt wird (Fans kennen sie als Commander Ellen Landry in Rise of Discovery). Ebenfalls auf der Flucht sind General Martok (vertont von J.G. Hertzler aus Star Trek: Deep Space Nine) und J’Ula, die Schwester von T’Kuvma. Der General der klingonischen Matriarchin, Aakar (vertont von Robert O’Reilly aus Star Trek: Das nächste Jahrhundert), hat sich mit J’mpok zusammengeschlossen, um die Spieler mit der gestohlenen Myzel-Waffe zu jagen. Die Spieler müssen das Blutvergießen beenden und den Frieden in der Galaxie wiederherstellen, ohne eine Seite in diesem brutalen Bürgerkrieg zu wählen.

Die vollständige Liste der neuen Features von Star Trek Online: House Shattered:

  • Neue Episode – Die neue Episode „Partisanen“ bringt die Spieler nach Nimbus, wo sie Captain Adet’Pa aufsuchen und J’mpok und Aakar aufhalten müssen.
  • Neues Einsatzkommando – Das Update bringt die „Synth-Welle“ ins Spiel, ein Raum-Einsatzkommando für fünf Spieler, bei dem der verheerende Synth-Angriff auf dem Mars im Jahr 2385 aus Star Trek: Picard nachgestellt wird.
  • Ereignis „Der Wachsende Wirbel“ – Im November können die Spieler die neueste Episode und das Einsatzkommando erleben, um Fortschritt für das neue vierteilige Raumset „Imperialer Riss“ zu sammeln.
  • Überarbeitung der Klingonen – Es gibt vier überarbeitete Missionen aus dem Handlungsstrang „Kriegsgebiet“ – Das Haus zu Fall bringen, Mars, der Kriegsbringer und Alpha.
  • Experimenteller Schiffsupgrade-Gutschein – In Star Trek Online gibt es neue Schiffsupgrade-Gutscheine, durch die K6- und K5U-Raumschiffe einen Platz für eine Universalkonsole, einen zusätzlichen Geräteplatz und einen zusätzlichen Platz für eine Raumschiffeigenschaft erhalten. Diese Gegenstände können Spieler durch normales Spielen erhalten oder im ZEN-Store erwerben.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Volle Kanne Hoschi 20210 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.10.2020 - 09:32 Uhr

    Keine Trekkies hier? Ich mag Star Trek, das spiel ist nicht so der Burner, da sollte mal was neues her, Star Trek Voyager war echt geil zu seiner zeit.

    0
    • Eisbaer803113 5295 XP Beginner Level 3 | 08.10.2020 - 16:00 Uhr

      Es hat auf jeden Fall bessere Stories als die ST:Destiny Serie. Grafik ist ein bisschen altbacken, aber das Spiel gibts ja auch schon ein paar Jahre. Ich finde es immer noch gut. Für kostenlos bekommt man wirklich viele Stories, das Spiel kann auch ohne Probleme als Singleplayer gespielt werden, es gibt kein Pay-to-Win, nur einziges Manko, ist, nach so vielen Jahren Spielzeit, ist man quasi gezwungen Geld auszugeben, da man sonst nicht weiß wohin mit sein den ganzen Limited Schiffen und Extras, die zu schade sind um sie zu löschen. Ich habe z.b. alle limited Schiffe der Weihnachtsseason aber keinen Platz in meinem Inventar/Flotte um diese zu spielen.

      0

Hinterlasse eine Antwort