Star Wars Battlefront 2: Finales Battle of Scarif Update erhältlich

Mit Battle of Scarif ist das letzte Content-Update für Star Wars Battlefront 2 erschienen.

Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren versorgte DICE Star Wars Battlefront 2 mit regelmäßigen Content-Updates. Dieser Zyklus hat nun mit „The Battle of Scarif“ sein Ende gefunden. Das finale Update erschien Anfang dieser Woche pünktlich zum Star Wars Day und bietet zahlreiche optische Anpassungen, veränderte Spielmodi sowie Balance-Anpassungen.

Das Update ist nach dem aus Rogue One bekannten Planeten benannt und bringt Vorherrschaft und Sofort-Action-Gefechte an neue Standorte auf Hoth, Tatooine, Yavin 4, Todesstern 2 und Scarif. Auf Scarif und Todesstern 2 beschränkt sich die Vorherrschaft ausschließlich auf die Bodenphase, während es an den weiteren Orten auch möglich ist Raumschiffe zu steuern.

Zu den optischen Anpassungen zählen einige Fan-Lieblinge sowie aus den Filmen bekannte Outfits wie Kylo Ren mit neuer Maske, Palpatine im roten Gewand, Rey mit ihrem persönlich angepassten Lichtschwert oder mit Kapuze sowie Darth Maul mit mechanischen Beinen.

Auch wenn es keine weiteren Inhaltserweiterungen für Star Wars Battlefront 2 mehr geben wird, unterstützt DICE das Spiel auch weiterhin mit Serverwartung, Doppel-XP-Events und neuen Herausforderungen.

Dennis Brännvall von DICE mit abschließenden Worten zu Star Wars Battlefront 2:

„Die Entwicklung von Charakteren, Welten und Erfahrungen in dieser erstaunlichen Galaxie, die Star Wars ist, ist eine Ehre, und es war eine bemerkenswerte, herausfordernde und letztendlich lohnende Reise für das gesamte Team. Zu wissen, dass wir eine leidenschaftliche Community von Millionen von Spielern und Star Wars-Fans haben – genau wie wir -, ist die größte Inspiration, die wir jemals haben konnten.“

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. 89P13 16660 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.05.2020 - 09:46 Uhr

    Schade dass der Offline Bereich nie etwas spielbares bekommen hat. Diese Minikartenmatches sind ja ein Witz. Wenn sie wenigstens noch eine Galaxieeroberung bringen würden mit allen Karten.
    Online zock ich das nicht

    3
    • Darth Monday 119200 XP Scorpio King Rang 4 | 08.05.2020 - 10:08 Uhr

      Da war das erste Battlefront II wirklich besser aufgestellt. Die Botmatches waren kurzweilig.

      1
    • HungryVideoGameNerd 111035 XP Scorpio King Rang 1 | 08.05.2020 - 11:21 Uhr

      Gab doch ne story. Sogar Mit erweiterung. Ansonsten beschwere dich nicht über fehlenden offline content bei einem multiplayer spiel. Das braucht kein Mensch. Zumal es einen spassigen coop modus gibt.

      0
    • xShadowx 46710 XP Hooligan Treter | 08.05.2020 - 13:05 Uhr

      Ich verstehe dich da vollkommen, das alte BF2 war da schon um einiges besser.
      (Hab es mir erst die Tage wieder auf Steam im Angebot gekauft)

      Was ich aber auch sagen muss, dieses BF2 hat gezeigt, dass man mit genug support und wenn man mal auf Spieler hört, einen kompletten Reinfall doch noch retten kann.

      Für mich war es die ganze Zeit ein nette Alternative zu Battlefield, da ich BF 1 und 5 überhaupt nicht mag. Wird auch mal wieder Zeit, dass es da etwas in die Moderne wieder geht.

      1
  2. DerLandvogt 115100 XP Scorpio King Rang 3 | 08.05.2020 - 10:00 Uhr

    Habe es online nicht wirklich gespielt! Die Story war ganz nett und hätte definitiv noch ne Erweiterung verdient gehabt. Aber nun gut da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken.

    0
    • HungryVideoGameNerd 111035 XP Scorpio King Rang 1 | 08.05.2020 - 12:00 Uhr

      Na es gab doch die nornale story mit iden versio und denn nochmal die kostenlose story Erweiterung mit ihr in alt. War jerzt nixht allzu lang aber kostenlos ?guck nochmal rein ins game. Die kam ja schon releativ früh damals. Und der coop mode ist auch mit rrichlich maps erweitert worden zumindest welche aus jeder Ära.

      1
  3. Bonny666 74330 XP Tastenakrobat Level 2 | 08.05.2020 - 10:18 Uhr

    Support war in den letzten 1,5 Jahren vorbildlich. Rang 50 werde ich aufjedenfall noch voll machen. Da fehlt mir nicht mehr viel.

    0
  4. Flint 4340 XP Beginner Level 2 | 08.05.2020 - 11:22 Uhr

    Ist das ganze immer noch Pay2Win? Games, wo man als Frischling auf lv50 Gegner mit +25% Wildcard trifft finde ich nicht so bombe. Da verbringe ich die Zeit lieber woanders.

    0
  5. churocket 156500 XP God-at-Arms Gold | 10.05.2020 - 23:45 Uhr

    Das war ein Mega langer support und der hat mich auch zurück geholt, jetzt würde XP x3 gut tun damit ich Level 50 erreiche bis erst bei 34 ???

    0

Hinterlasse eine Antwort