Star Wars Battlefront 2: Grafische Veränderungen zwischen 2018 und 2020 im Video festgehalten

Seht im Video, welche grafischen Veränderungen Star Wars Battlefront 2 zwischen 2018 und 2020 erfahren hat.

Das Actionspiel Star Wars Battlefront 2 hatte wahrlich keinen leichten Start. Doch Entwickler DICE hat seit dem Release im November 2017 nicht locker gelassen und den Titel durch zahlreiche Updates immer wieder verbessert und viele kostenlose Inhalte nachgereicht, die den Spielplatz im Star Wars-Universum erweitert haben.

Neben neuen Spielmodi, Schauplätzen und Helden wurden auch in grafischer Hinsicht Verbesserungen vorgenommen.

Ein Video von Cinematic Captures zeigt die Veränderungen zwischen Dezember 2018 und Februar 2020.

Im Video wird deutlich, dass DICE vor allem einige der Charaktere verändert hat. Bei manchen sind es nur kleine Veränderungen, etwa in der Beleuchtung von vorn. Andere hingegen haben neue Texturen erhalten oder wurden gar komplett überarbeitet. Auch die Animationen mancher Helden haben eine Überarbeitung erfahren.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 109840 XP Master User | 17.02.2020 - 21:13 Uhr

    Hab es bisher noch nicht gespielt. Auf jeden Fall bekommt das Spiel auf diese Weise noch mal Aufmerksamkeit.

    0
  2. Monster80 28570 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.02.2020 - 23:32 Uhr

    Habe eine Xbox One S und da fand ich die Grafik eher bescheiden. Da find ich Titanfall oder COD WW2 besser. Spiele Battlefront 2 dann doch eher auf dem PC

    0

Hinterlasse eine Antwort