Star Wars Battlefront 2

Roadmap gibt Auskunft über kommende Inhalte und Updates

Die Roadmap zu Star Wars Battlefront 2 zeigt die kommenden Inhalte und Updates.

In den nächsten Monaten wird Star Wars Battlefront 2 mit neuen Inhalten und Updates versorgt. Eine Roadmap zeigt nun, auf was sich Star Wars Fans freuen können.

So erscheint im Juli der Hero Starfighters Modus mit jeweils vier Spielern, der sich auf Heldenschlachten konzentriert. Zu den im Juli angekündigten Verbesserungen zählt unter anderem das selbständige Ein- und Ausschalten des Lichtschwertes.

Im Herbst bzw. Winter gibt es zudem mit Obi-Wan Kenobi, General Grievous sowie Anakin Skywalker und Count Dooku neue spielbare Helden. Der Winter hält mit Geonosis außerdem einen neuen Planeten bereit.

= Partnerlinks

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tooru86 0 XP Neuling | 02.07.2018 - 16:10 Uhr

    Leider nichts interessantes mehr…und bis die Squads da sind spiel ich BF5….schade ums verschenkte Potential.

    1
  2. scb81 3710 XP Beginner Level 2 | 02.07.2018 - 17:34 Uhr

    Ist das Spiel noch genau so wie damals in der Beta (meine nicht die lootboxen) oder mittlerweile besser?

    1
    • DerJoker 1150 XP Beginner Level 1 | 02.07.2018 - 20:25 Uhr

      Es ist schon besser als in der Beta und wenn deine Mitspieler mal mitdenken kann es sogar echtes Teamspiel aufkommen und sehr viel Spaß machen.

  3. redix86 13760 XP Leetspeak | 03.07.2018 - 08:46 Uhr

    Kommt das eigentlich nochmal bei EA Access?
    Warte schon die ganze Zeit auf Fifa 18 und Battlefront 2.
    Die „neuen“ Spiele kommen da irgendwie gar nicht mehr rein, da muss man sich echt überlegen, ob man das überhaupt verlängert…

    • Massacre SD 1275 XP Beginner Level 1 | 03.07.2018 - 18:23 Uhr

      Das ist in Planung die machen etwas ähnliches wie der Gamepass „Premium“ hab es irgendwo gelesen 🙈 nur dass musst halt bissel mehr zahlen, exklusiven Zugang oder so…Angaben ohne Gewähr 😅

      • redix86 13760 XP Leetspeak | 04.07.2018 - 08:55 Uhr

        Jo hab ich auf der E3 auch gedacht, glaube das läuft dann wie beim GamePass für 10 Euro im Monat alle EA Spiele sofort zocken.

Hinterlasse eine Antwort