Star Wars Battlefront

E3 2015 Demonstration mit einer Framerate von 40fps bis 60fps

Nach Halo 5: Guardians folgt nun eine weitere technische Analyse von Digital Foundry. Diesmal zu Star Wars Battlefront mit Spielszenen direkt von der PlayStation 4.

Digital Foundry hat sich Star Wars Battlefront auf der PlayStation 4 näher angeschaut und dem Spiel ebenfalls eine technische Analyse unterzogen, obwohl sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet. Demnach sind die folgenden Resultate nicht sonderlich ernst zu nehmen. Es wird lediglich analysiert, das Star Wars Battlefront im frühen Entwicklungsstadium bereits mit um die 40fps bis 60fps läuft.

Die Große Frage ist letztendlich wie gut kann DICE die Xbox One Fassung optimieren und kann die Verknüpfung zwischen PC und Xbox One mit DirectX 12 am Ende nicht doch ein besseres Gesamtresultat zeigen?

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IIxRaZoRxII | 2125 XP 6. Juli 2015 um 17:04 Uhr |

    puh ich kann dx12 nimmer hören. Jedoch hoffe auch ich auf eine bessere Optik als bei bf4 und hardline auf der One, das rumgeflimmere geht mir langsam echt auf den zeiger, wenn man mal die ps4 oder gar pc version gesehen hat




    0
  2. IIxRaZoRxII | 2125 XP 6. Juli 2015 um 17:04 Uhr |

    puh ich kann dx12 nimmer hören. Jedoch hoffe auch ich auf eine bessere Optik als bei bf4 und hardline auf der One, das rumgeflimmere geht mir langsam echt auf den zeiger, wenn man mal die ps4 oder gar pc version gesehen hat




    0
  3. Spongebuu | 43720 XP 6. Juli 2015 um 18:09 Uhr |

    die PS4 Version lief nicht nur mit 40fps sondern auch nur auf 900p. jetzt hat man also statt 1080p/60fps nur 900p/40fps. ob sie das in den nächsten 3 Monaten noch rumgerissen kriegen?




    0
  4. IxI Reaper IvI | 10 XP 6. Juli 2015 um 18:29 Uhr |

    @Spongebuu Macht auch Sinn. Beide Konsolen sind schon veraltet (Hardware) auf den Markt gekommen. Ich glaube kaum, dass eine der beiden Systeme 1080p hinbekommen wird. Die Frage ist, bei welchem System werden die FPS weniger stark in den Keller gehen.




    0
  5. Spongebuu | 43720 XP 6. Juli 2015 um 18:09 Uhr |

    die PS4 Version lief nicht nur mit 40fps sondern auch nur auf 900p. jetzt hat man also statt 1080p/60fps nur 900p/40fps. ob sie das in den nächsten 3 Monaten noch rumgerissen kriegen?




    0
  6. IxI Reaper IvI | 10 XP 6. Juli 2015 um 18:29 Uhr |

    @Spongebuu Macht auch Sinn. Beide Konsolen sind schon veraltet (Hardware) auf den Markt gekommen. Ich glaube kaum, dass eine der beiden Systeme 1080p hinbekommen wird. Die Frage ist, bei welchem System werden die FPS weniger stark in den Keller gehen.




    0

Hinterlasse eine Antwort