Star Wars Battlefront: Season Pass kostet galaktische 49,99 Euro, Ultimate Edition sogar 129,99 Euro

Die Star Wars Battlefront Beta hat euch Spaß gemacht? Dann wird euch jetzt erst einmal der Spaß vergehen, denn EA und DICE haben heute Details zum Season Pass verkündet.

Der Star Wars Battlefront Season Pass kostet 49,99 Euro. Kein Scherz und auch  kein Tippfehler! Ja, genau – der Season Pass kostet 49,99 Euro. Die Ultimate Edition kostet sogar unglaubliche 129,99 Euro – und nein, da ist keine Figur dabei und ein Laserschwert gibt es auch nicht! Nein, die Ultimate Edition ist nichts anderes als das Spiel inklusive Season Pass.

Der Star Wars Battlefront Season Pass zum Multiplayer-Only-Spiel bietet euch vier Erweiterungspacks mit neuen Inhalten, die ihr dann auch zwei Wochen vor allen anderen in der Galaxie ausprobieren könnt und ein exklusives "Schieße zuerst"-Emote.

Die Star Wars Battlefront Ultimate Edition schaltet dazu fünf Objekte im Spiel frei:

• Füge feindlichen Fahrzeugen mit der Ionengranate größeren Schaden zu.

• Der Ionentorpedo folgt feindlichen Fahrzeugen und fügt ihnen zusätzlichen Schaden zu.

• Han Solos berühmter DL-44-Blaster ist bei Schurken in allen Teilen des Universums die Waffe der Wahl.

• Lass dich vom Ionenschock-Emote elektrifizieren, das exklusiv in der Deluxe Edition enthalten ist.

• Feiere deinen Sieg mit Stil und strecke mit dem exklusiven Sieg-Emote deine Faust in die Luft.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GrayHawk48 32125 XP Bobby Car Bewunderer | 12.10.2015 - 21:12 Uhr

    Wer wundert sich? Wo EA drauf steht, ist auch EA drin. Und EA fängt beim Preis an und endet bei verbuggtem, mäßigem Inhalt, der jährlich einmal heiß aufgegossen wird.

    Ausnahmen bestätigen die Regel. 😉

    0
  2. Morgoth91 0 XP Neuling | 12.10.2015 - 21:42 Uhr

    Mmh das ist ja fast nen ganzes Spiel vom Preis dafür müssten die einem aber e hat viel bieten. Bin eh noch nicht überzeugt und warte erstmal ab wie es wirklich wird bevor ich überhaupt das grundspiel kaufe. Wobei ich bei Multiplayer eigentlich nie dlc kaufe

    0
  3. XLegend WolfX 21630 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.10.2015 - 21:42 Uhr

    Die CoD Gamer würden sogar 300€Zahlen und sagen es ist kein betrug 😀 von daher ich sehe diesen betrag schon als Zukunft Aktivision kassiert Jahre lang solch stolze Beträge und keiner Jammert.. Man muss aber sagen EA macht bessere Spiele als Activision Hawk. Die Spiele sind verbuggt, ja aber in Battlefield etc geht mehr kaputt im Spiel als in CoD je ging an gegenstanden. Das bedeutet bei EA bekommt man mehr fur sein Geld..

    0
  4. Ash2X 233820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.10.2015 - 21:59 Uhr

    Wenn sie bei Spielen wie CoD oder BF mit 50€ kommen finde ich das übertrieben,aber wenn sie jetzt mit mehr oder weniger neuen Marken (die Vorgänger sind rund 9+ Jahre alt und dürften viele verpasst haben) damit anfangen warte ich auf die EA Access Version.

    0
  5. Maddog7six 0 XP Neuling | 12.10.2015 - 22:03 Uhr

    ganz erlich 50 euro bezahl ich für ein spiel aber nicht für nen season pass. da hat sich ea warscheinlich gedacht, die können ihre kunden diesmal nicht wie bei fifa mit micro transaction die hosen ausziehen also machen die es von vorn herein. als hättest die die kohle so nötig. richtig dreckiges unternehmen

    0
  6. IxI Reaper IvI 10 XP Neuling | 12.10.2015 - 22:52 Uhr

    Der war gut Wolf xD Ich bin kein CoD Fan aber 110€ für einen reinen MP? Das ist ja wie Destiny, die reinste Abzocke. Bei AW (auch wenn es von der Community verhasst ist), hat man wenigstens mal eine gescheite Story gehabt (die beste der gesamten Serie wie ich finde), welche bei SW einfach fehlt und somit Synchronsprecher, Storywriter, etc. etc. wegfallen. 20€ für SW Battlefront 3 + 20€ Season Pass wären völlig in Ordnung gewesen. Ich hoffe, dass die "Gamer" mal mit der Geldbörse abstimmen und diesen Scheiß (Betrug ist es nicht, da die Leute wissen, was sie (nicht) bekommen) nicht unterstützen werden. Viele MP Maps sind ja im "fertigem" Spiel auch nicht drin. Für mich klarer (klarer gehts gar nicht) No-Buy Kandidat.

    0

Hinterlasse eine Antwort