Star Wars Jedi: Fallen Order: Abtrennung von menschlichen Gliedmaßen von Disney verboten

Die Richtlinien von Disney verbieten es, dass menschliche Gliedmaßen in Star Wars Jedi: Fallen Order abgetrennt werden können.

In Star Wars Jedi: Fallen Order wird es nicht möglich sein menschliche Gliedmaßen abzutrennen. Laut Respawn Entertainment, dem Entwickler-Team des Spiels, verbieten es die Richtlinien von Disney.

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November 2019. Das Interview und die Details könnt ihr euch im folgenden Video anschauen:

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Alan Wake 4535 XP Beginner Level 2 | 24.06.2019 - 06:46 Uhr

    Disney und ihr Kinderfreundliches Image.
    😱
    Wusste nicht das es ein Spiel ab 6 Jahre wird. 😏

    1
    • Rapza624 50995 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.06.2019 - 07:14 Uhr

      Wenn abtrennbare Gliedmaßen die einzigen Dinge sind, die wir wegen Disney verpassen, kann ich damit leben. Es stellt sich natürlich die Frage, ob das die einzigen Abstriche sind, die gemacht werden bzw. wurden, um ein potentiell jüngeres Publikum anzusprechen.

      2
  2. APR ARTEMIS 1020 XP Beginner Level 1 | 24.06.2019 - 06:57 Uhr

    Bin mir jetzt nicht ganz sicher wie es Disney in den Filmen handhabt. Bewusst wahrgenommen hab ich Hier jetzt auch keine herumliegenden Körperteile.
    Möglicherweise wollen Sie Schwierigkeiten mit der Altersfreigabe aus dem Weg gehen um das Spiel auch einer jüngeren Zielgruppe zugänglich zu machen.
    Ich hab damit jetzt nicht so ein großes Problem.

    0
  3. Darth Monday 80440 XP Untouchable Star 1 | 24.06.2019 - 07:00 Uhr

    Ist in früheren Star Wars Spielen auch nicht oft drin gewesen – stört auch nicht. Ist ja kein Dead Space und bringt Vorteile.

    0
  4. McLustig 90015 XP Posting Machine Level 1 | 24.06.2019 - 07:22 Uhr

    Etwas schade, aber passt schon. Eine Option das anzuschalten wäre cool gewesen.

    1
  5. OzeanSunny 31275 XP Bobby Car Bewunderer | 24.06.2019 - 07:35 Uhr

    Disney nervt schon ein bisschen bei einigen Entscheidungen. Diese Familienfreundliche Politik ist ja grundsätzlich nicht schlecht aber man kann es ja auch mal übertreiben.

    2
  6. Mr Greneda 0 XP Neuling | 24.06.2019 - 07:53 Uhr

    Ich brauche auch keine abgetrennten Gliedmaßen in einen SW Spiel. Wüsste nicht wie es in irgendeiner Weise dem Spiel oder besser gesagt der Atmo zu Gute kommt, wenn ich Gliedmaßen abtrennen kann.

    1
  7. FaMe 16320 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.06.2019 - 07:56 Uhr

    Vielleicht verläuft es ähnlich wie beim dem Film Venom. Wer ihn gesehen hat, weiß wovon ich spreche. Der Film ist ab 12 freigegeben. Jedoch geht es in manchen Szenen schon zur Sache. Manchmal verstehe ich es echt nicht wonach es bei der FSK geht.

    2
    • Brallis108 3530 XP Beginner Level 2 | 24.06.2019 - 09:23 Uhr

      Venom muss eigentlich ein FSK 18 FIlm sein… hier fehlt mir viel der Comic Vorlage. Zu weich gespült

      1
      • FaMe 16320 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.06.2019 - 09:59 Uhr

        Ja, ist leider nur eine losgelöste Adaption von dem Spiderman Universum. Weich gespült trifft es ganz gut. Halt Massentauglich gemacht. Immerhin ein besserer Auftritt als die Version mit Tobey Maguire.

        0
  8. Dr Gnifzenroe 66160 XP Romper Domper Stomper | 24.06.2019 - 07:58 Uhr

    Hab die letzten Star Wars Filme gar nicht ehr gesehen, aber bei denen, die ich kenne gibt es doch auch keine angetrennten Körperteile?

    0
  9. Archimedes 182040 XP Battle Rifle Man | 24.06.2019 - 08:10 Uhr

    Also das abtrennen von Gliedmaßen macht ein Spiel nicht besser. Und das Disney ein wenig auf das Image seiner IPs achtet ist denke ich hinlänglich bekannt

    1

Hinterlasse eine Antwort