Star Wars Jedi: Fallen Order: Darum wurde eine männliche Hauptfigur gewählt

Der Entwickler von Star Wars Jedi: Fallen Order erklärt, warum man sich für eine männliche Hauptfigur entschieden hat.

Respawn Entertainment, Entwickler von Star Wars Jedi: Fallen Order, möchte mit seinem Spiel auf eigenen Füßen stehen und eine ganz eigene Erfahrung ermöglichen, die nicht an die Filme angelehnt ist.

Das ist auch der Grund, warum man sich für Cal Kestis, einen männlichen Jedi-Padawan als Hauptfigur entschieden hat, wie Game Director Stig Asmussen gegenüber Game Informer verriet. Um sich von der aktuellen Film-Trilogie mit Rey als weiblichen Hauptcharakter deutlich zu unterscheiden, habe man eine männliche Hauptfigur gewählt.

„Wir haben über verschiedene Geschlechter gesprochen. Wir sind dort angekommen, wo wir waren, weil Rey damals das Thema für Star Wars war, und deshalb war es für uns viel sinnvoller, einen männlichen Protagonisten zu haben.“

Das Star Wars Universum zeichnet sich durch vielfältige Alien-Rassen aus, von denen eine Menge einen guten Hauptcharakter abgegeben hätten. Schließlich bestehen die Jedis nicht nur aus Menschen. Yoda und Ki-Adi-Mundi aus dem Rat der Jedi sind hier gute Beispiele. Warum der Entwickler sich dazu auch noch für einen Menschen entschlossen hat, erklärt Asmussen so:

„Letztendlich haben wir uns nicht für eine außerirdische Rasse entschieden, weil wir das Gefühl hatten – kein Wortspiel beabsichtigt -, dass dadurch viele Menschen entfremdet würden. Wir wollten sichergehen, dass es eine echte menschliche Verbindung zu dieser Figur gibt, die wir im Spiel haben.“

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und via Origin für PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. pumafloW 10860 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.07.2019 - 23:36 Uhr

    Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis und ganz abseits von Toleranzposts….

    Ich freu mich wahnsinnig drauf und glaube das hat starkes Potential auf einen Top5 Platz dieses Jahr.

    0
  2. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 09.07.2019 - 23:45 Uhr

    Toleranz ist echt scheisse, und gehört abgeschafft. Genau wie das Recht zur freien Meinungsäußerung.?

    0

Hinterlasse eine Antwort