Star Wars Jedi: Fallen Order: Offizieller Launch-Trailer schwingt die Laserschwerter

Der offizieller Launch-Trailer zu Star Wars Jedi: Fallen Order ist da und schwingt fleißig die Laserschwerter für euch.

Nach dem packenden „Become a Jedi“ Trailer zu Star Wars Jedi: Fallen Order und den beeindruckenden ersten 60 Minuten in 4k, gibt es jetzt noch den offiziellen deutschen Launch-Trailer zum Spiel:

Das storybasierte Action-Adventure-Spiel begleitet Cal Kestis, gespielt von Cameron Monaghan (Gotham, Shameless), auf einer unglaublichen Reise voller liebenswerter Gefährten, skrupelloser Schurken, abwechslungsreicher Planeten sowie aufregender Lichtschwertkämpfe und eindrucksvoller Macht-Fähigkeiten. Spieler erleben zahlreiche kinoreife Momente angesiedelt in der weltweit beliebten Star Wars-Galaxis.

Star Wars Jedi: Fallen Order ist jetzt weltweit auf Xbox One, PlayStation 4 und PC über Origin und Steam erhältlich. Außerdem wurde bereits  bekannt gegeben, dass Star Wars Jedi: Fallen Order nun auch im Epic Games Store erhältlich ist, was die Anzahl der Optionen für Spieler, sich in dieses neue Star Wars-Abenteuer zu stürzen, weiter erhöht.

„Die Arbeit an Star Wars Jedi: Fallen Order war für mich und viele im Team die Verwirklichung eines Traums“, berichtet Stig Asmussen, Game Director bei Respawn Entertainment. „Wir könnten nicht aufgeregter sein, weil die Fans weltweit das Spiel jetzt in den Händen halten und die ultimative Fantasie ausleben können, selbst ein Jedi zu werden. Wir haben für dieses Erlebnis ein neues Team aus Action-Adventure-Veteranen versammelt und während der gesamten Entwicklungszeit eng mit Lucasfilm zusammengearbeitet, um eine hochgradig authentische Story, wunderbare Charaktere und ein einzigartiges Gameplay zu schaffen, die für immer ein Teil der Star Wars-Galaxis sein werden.“

In Star Wars Jedi: Fallen Order schlüpfen die Spieler in die Rolle von Cal Kestis, einem früheren Padawan, der unbemerkt unter den Augen des Imperiums lebt, nachdem die Jedi im Rahmen der Order 66 des Imperators fast völlig ausgelöscht wurden. Als er zur Flucht gezwungen wird, trifft er schon bald auf seine Gefährten Cere Junda, eine ehemalige Jedi-Ritterin, die von Debra Wilson gespielt wird, und Greez, den legendären Latero-Piloten des Crew-Schiffs Stinger Mantis, den Daniel Roebuck spricht. BD-1, Cals treuer Droide, der ebenso charmant wie nützlich ist, hilft den Spielern bei der Navigation und Erkundung auf diversen Planeten, darunter der Wookiee-Heimatwelt Kashyyyk und dem noch völlig unbekannten Zeffo. Cal und seine Gefährten versuchen alles, um dem Imperium und seinem neuen Feind, der Zweiten Schwester der Inquisition, immer einen Schritt voraus zu bleiben, während sie ein uraltes Mysterium ergründen, das mit einer alten Alien-Zivilisation zu tun hat und beim Wiederaufbau des Ordens der Jedi hilfreich sein könnte.

In einer Zeit, die für Jedi zunehmend gefährlicher wird, werden die Spieler Cals Reise vom jungen Padawan bis zum Jedi-Ritter miterleben. Im Mittelpunkt des dynamischen Kampfsystems von Star Wars Jedi: Fallen Order stehen Cals Lichtschwert- und Macht-Fähigkeiten. Jedes Gefecht ist einzigartig, wenn die Spieler gegen verschiedenste Gegner antreten, von Kreaturen und Droiden über Sturmtruppen und Elite-Auslöschungstruppler bis hin zu Showdowns gegen AT-STs und mächtige Bosse. Im Verlauf seiner Reise stärkt Cal seine Verbindung mit der Macht und erlernt starke neue Fähigkeiten, die im Kampf ebenso nützlich sind wie beim Überwinden der Umgebung und Öffnen neuer Pfade durch die schönen und zugleich tückischen Schauplätze.

Star Wars Jedi: Fallen Order ist ab sofort digital und im Einzelhandel für Xbox One, PlayStation 4 und PC über Origin, Steam und den Epic Games Store erhältlich. Abonnenten von Origin Access Premier erhalten vollen Zugriff auf die Star Wars Jedi: Fallen Order Deluxe Edition auf PC, solange ihr Abonnement läuft.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 82095 XP Untouchable Star 1 | 17.11.2019 - 08:32 Uhr

    Habe mittlerweile echt Lust drauf, auch durch die ganzen positiven Kommentare hier. Denke das wird mein Spiel für zwischen den Jahren.

    0
  2. Senseo Mike 21960 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.11.2019 - 11:11 Uhr

    Habe es mir gestern Abend gekauft, und freu mich, gleich endlich weiter zocken zu können.
    Etwas Tomb Raider und etwas Titanfall gemischt mit ganz viel Star Wars ergibt eine spassige Mischung. Ausserdem vermittelt das Laserschwert von Anfang an Kraft und Power, so wie es sein sollte. Schlagen, parieren, ausweichen geht recht locker von der Hand, man fühlt sich schnell wie ein echter Jedi😁

    Die Grafik ist Top, der Sound aller erste Sahne und vermittelt euch und eure Nachbarn das perfekte Star Wars feeling. An Gears 5 kommt die Grafik natürlich nicht ran, habe ich auch nicht erwartet.
    Ruckeln auf der X habe ich nur ganz selten, das sind vermutlich nachlade Ruckler, bei Action und Kämpfen bleiben die FPS stabil.

    Bis jetzt würde ich 85% geben, Star Wars Fans dürfen nochmal 10% draufpacken, das feeling ist super. Ja ich weiß, der Game Pass ist prall gefüllt, da tun 69,99 schon weh..
    Aber ich konnte nicht mehr warten, und jetzt bin ich froh, das ich das Game auf Platte habe.
    Wäre echt schön wenn EA mit einem popeligen Singleplayer Game reibach machen könnte.
    Leider haben einfache Games wie Fortnite die Gier ins unermessliche gesteigert.
    So etwas führt dann unweigerlich auf die dunkle Seite.(EA buh, pfui).
    Respawn hat mit den beiden Titanfalls schon ordentlich geliefert, Jedi Fallen Order reiht sich nahtlos ein. Möge die Macht mit euch sein.

    0
  3. Phil Onion 94344 XP Posting Machine Level 2 | 17.11.2019 - 11:14 Uhr

    Das erste Gameplay sieht schon echt super aus, werde es mir definitiv noch holen und bis dahin nicht weiter spoilern lassen 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort