Star Wars: Squadrons: Es wird kein Live-Service-Spiel sagt der Direktor

Star Wars: Squadrons wird weder Mikrotransaktionen bieten, noch ein Live-Service-Spiel.

Wie wir bereits berichtet haben, wird Star Wars: Squadrons keine Mikrotransaktionen beinhalten. Außerdem wurde jetzt vom Direktor des Spiels verkündet, dass es sich bei dem Spiel auch nicht um ein Live-Service-Spiel handeln wird, was man bei einem Titel mit Fokus auf den Multiplayer durchaus vermuten könnte. Auch der Einstiegspreis von unter 40,- Euro hat viele Fans stutzig gemacht.

In einem Gespräch mit GameInformer sagte Ian Frazier von den Motive Studios und Creative Director von Squadrons, dass die Entwickler einen sehr traditionellen Ansatz für das kommende Spiel verfolgen, da sie einen Titel liefern wollen, der bei der Veröffentlichung komplett ist und nicht wirklich als Live-Dienst gemacht wird, was im Gegensatz zu allen Multiplayer-Spielen zu stehen scheint, die EA in den letzten Jahren veröffentlicht hat.

„Unsere Denkweise ist sehr altmodisch“, sagte Frazier. „Wir versuchen mit diesem Spiel zu sagen, dass wir einen Preispunkt von 40 Dollar haben, wir wollen den Spielern gegenüber großzügig sein und wir wollen, dass es sich wie ein komplettes Erlebnis anfühlt. So wie ‚Sie haben uns Ihre $40 gegeben. Hier ist ein Spiel, das Sie lieben werden. Ich danke Ihnen. Und das war’s! Das hier ist nichts, was wir um eine Live-Service-Strategie herum aufbauen. Es geht um ein Spiel, das an sich schon komplett und großartig ist. Das soll nicht heißen, dass wir nie etwas hinzufügen werden, ich denke, das könnten wir, aber es wird nicht als Live-Service präsentiert.“

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerLandvogt 74820 XP Tastenakrobat Level 2 | 22.06.2020 - 08:44 Uhr

    Wow ein fertiges Spiel. Das erinnert mich an meine Jugend, als sowas Standard war👍😅

    2
  2. AlexB9019 0 XP Neuling | 22.06.2020 - 08:48 Uhr

    Finde ich gut, wenn wirklich mal wieder ein fertiges Spiel kommt, ganz ohne Live-Service.
    Müsste ich ja fast unterstützen.

    2
  3. Moe Skywalker 9580 XP Beginner Level 4 | 22.06.2020 - 09:04 Uhr

    Finde ich gar nicht schlimm. Man kann ja auch ganz klassisch irgendwann ein Add-on rausbringen mit neuer Kampagne und ein paar neuen Schiffen etc. Auch ganz old-school auf einen extra Datenträger für 20 oder 15 Euro.

    1
  4. Bonny666 61650 XP Stomper | 22.06.2020 - 10:11 Uhr

    Vollpreistitel bei einem Multiplayerspiel ist nicht einfach zu bewerten. Wenn man da mehrere hundert Stunden verbringt, kann es mehr Vollpreis sein, als ein 15 Std. geskriptetes Singleplayerspiel wie z.B Uncharted und Co. für 69,- Euro.

    0
  5. Dunarii 1100 XP Beginner Level 1 | 22.06.2020 - 10:15 Uhr

    Also zusammengefasst: EA, 40€, keine I game Käufe und es soll fertig sein? Klingt ja eher wie ne Meldung vom 1 April. Aber vielleicht nur vielleicht hat ea ja endlich mal was gelernt. Aber glaube nicht das bei 40€ der Umfang groß ist.

    0
  6. Robilein 334045 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 22.06.2020 - 10:35 Uhr

    Hat bei Star Wars Jedi: Fallen Order auch wunderbar funktioniert. Hab da keine Bedenken. EA möchte sicher keinen Shitstorm abbekommen.

    0
      • Robilein 334045 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 22.06.2020 - 13:32 Uhr

        Star Wars Jedi: Fallen Order ist ja ein vollständiges Spiel ohne weitere Kosten. Deswegen war das auch kein Sarkasmus😉

        0
        • Monster80 23710 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.06.2020 - 16:40 Uhr

          Ja aber das hat keinen Online Modus, und jetzt soll es einen Online Modus inkl Crossplay bieten ohne Mikrotransaktionen und das ganze ohne irgendwelche extremen Nachteile wie zum Beispiel ein halbfertiges Game, nicht die angepriesene Qualität oder einen anderen negativen Aspekt.
          Sorry EA hat mittlerweile nur so viel verkackt da glaub ich nicht daran dass das nicht irgendeinen Haken hat. Ich liebe Titanfall 2 und co aber trotzdem war das nie einfach mit denen.

          0
        • Robilein 334045 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 22.06.2020 - 16:44 Uhr

          Na dann warten wir den Release ab, dann werden wir es schon sehen.

          1

Hinterlasse eine Antwort