Star Wars: Squadrons: Keine Mikrotransaktionen im Spiel vorhanden

Star Wars: Squadrons wird keine Mikrotransaktionen enthalten.

Star Wars Fans heben im Oktober mit Star Wars: Squadrons auf Xbox One ab. Star Wars: Squadrons bietet Spielern 5-gegen-5 Multiplayer-Gefechte, Flottenschlachten und eine originale Geschichte, die in den letzten Tagen des Galaktischen Imperiums spielt und den Aufstieg der Neuen Republik nach den Ereignissen von Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter beschreibt.

Electronic Arts bestätigte zudem, dass die im Spiel verfügbaren Anpassungen und kosmetischen Gegenstände nur durch das Spielen freigeschaltet werden können. Star Wars: Squadrons setzt also nicht auf ein Modell mit Mikrotransaktionen.

„Star Wars: Squadrons bietet eine Vielfalt an kosmetischen Gegenständen und anpassbaren Spielelementen, darunter Belohnungen und Boni, die einzig im Spielverlauf verdient werden können. Während sich Spieler durch die Ränge hocharbeiten, erwerben sie Komponenten, mit denen sie die Leistung ihrer Sternenjäger in den Bereichen Waffen, Rumpf, Triebwerke und Schilde verbessern können. Zusätzlich können sie kosmetische Gegenstände verdienen, mit denen sich ihr Cockpit, das Äußere ihrer Schiffe und ihr Pilot anpassen lassen. Darüber hinaus können Spieler mit ihren Freunden spielen und gegen andere Spieler antreten, völlig unabhängig davon, auf welcher Plattform sie spielen, da Crossplay für Xbox One, PlayStation 4, PC und VR unterstützt wird.“

Erste Spielszenen aus Star Wars: Squadrons werden diese Woche beim EA Play Live Event zu sehen sein.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. doT 38000 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.06.2020 - 17:26 Uhr

    Das kriegt dann das 2. Spiel von Motive 🤪

    Pinke, gefleckte X-Wings oder wie auch immer die heißen

    0
  2. Micha Twohair 31565 XP Bobby Car Bewunderer | 17.06.2020 - 18:03 Uhr

    super Entscheidung, lieber alles Freispielen als kaufen oder Lootboxen die auf Glück basieren

    0
  3. Fenistair 1720 XP Beginner Level 1 | 17.06.2020 - 18:16 Uhr

    Finde ich gut. Ich hoffe EA bleibt auch dabei und patcht nicht nachher noch was rein, wenn genug Exemplare verkauft wurden.

    0
  4. RLC FullBreit 1670 XP Beginner Level 1 | 17.06.2020 - 21:55 Uhr

    Mikrotransaktionen werden einfach rebranded, wollen wir wetten? 😀 Als ob EA auf eine zusätzliche Einnahmequelle verzichten würde. Oder es gibt halt zich DLC’s dazu.

    0

Hinterlasse eine Antwort