Stardew Valley: Update 1.5 könnte schon Ende Januar für Konsolen erscheinen

Das Update 1.5 für Stardew Valley könnte schon Ende Januar für Konsolen erscheinen.

Fans von Stardew Valley haben zu Weihnachten ein Geschenk von Entwickler Eric „ConcernedApe“ Barone erhalten, in dem er auf dem PC das Update 1.5 mit neuen Inhalten veröffentlichte.

Für Konsolenspieler hieß es zuletzt, dass das Update Anfang des nächsten Jahres verfügbar sein soll. Genaue Angaben wurden dazu aber nicht gemacht.

In einem Tweet sagte ConcernedApe jetzt, dass das Update möglicherweise Ende Januar bereitstehen würde. Garantieren kann er das aber nicht.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stephank2711 16315 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.12.2020 - 09:37 Uhr

    Neben Fallout 4 mein Spiel der letzten Konsolengeneration. So viel Spielspaß für so einen kleinen Preis erhält man selten, zumal ALLE Updates kostenlos sind und so schon viele neue Inhalte reingekommen sind, u.a. ein Multiyplayer, mit dem jetzigen Update selbst die Möglichkeit über Splitscreen zu spielen.

    Überhaupt soll das jetztige Update das größte überhaupt sein, der Entwickler hatte dazu auch gesagt das jetzt eine zweite Person mit dran am werkeln ist, bisher hat er das komplett in Eigenregie gemacht.

    Ich hoffe da kommen noch viele weitere Updates, kann es immer und immer wieder spielen 🙂

    0
  2. IVleafclover 37195 XP Bobby Car Raser | 31.12.2020 - 21:14 Uhr

    Ich vermute mal, dass es sich wieder ewig durch den Qualitätsprozess prügeln muss.

    0

Hinterlasse eine Antwort