Starfield: Freie Fraktionswahl und mehr spannende Details enthüllt

Zu Starfield wurden weitere spannende Details enthüllt, die ihr euch hier durchlesen könnt.

Jess Finster, Community Director bei Bethesda, meldet sich aus den Bethesda Game Studios und beantwortet eine weitere Runde von „Constellation Questions“ der Community.

Will Shen, ist der Lead Quest Designer bei Starfield und auch für die Hauptquest verantwortlich. Dabei hat er einige spannende Details bekannt gegeben und erklärte zunächst, dass man in Stafield im Grunde zu jedem Zeitpunkt auf einem Planeten eine zufällige Begegnung erleben kann, egal wo!

Somit erschufen die Entwickler in Starfield erst ganze Planeten, die im Anschluss vom Team besiedelt werden mussten. Man hat dafür extra eine neue dynamische Zufallstechnologie entwickelt, um ganze Orte auf diesen Planeten zu erschaffen.

Starfield bietet euch somit dynamisch platzierte Siedlungen, die euch zu dynamisch platzierten Dungeons bringen können, während ihr den Planeten erforscht.

Dazu entwickeln und verändern sich diese Bereiche dynamisch weiter und ihr begegnet gegebenenfalls ganz anderen Personen als vorher.

Möglicherweise erkundet ihr noch einmal einen Außenposten und dort trefft ihr plötzlich eine ganze Gruppe von Leuten mit einem bestimmten Problem, während es vorher vielleicht nur eine Person war, die einem an dieser Stelle auf der Straße begegnete.

Und vielleicht hat die Gruppe ein Problem wie: „Eines unserer Mitglieder wurde verschleppt. Sie wurden von Piraten entführt. Wir glauben, sie sind dort drüben!“.

Der Spieler befindet sich also tatsächlich an einem veränderten Ort, mit möglichen Feinden und mehr um sie herum.

Dazu glaubt Will Shen, dass man mit dieser neuen Technologie für die Funktionsweise von Zufallsbegegnungen gerade erst an der Oberfläche gekratzt hat, und man noch nicht erahnen kann, was diese Technologie leisten kann.

Im Gameplay-Trailer zu Starfield konntet ihr dazu etwas sehen, das wie das Sonnensystem der Erde aussah. Jetzt wurde bekannt, dass es Quests geben wird, die euch dorthin zurückführen wird und erforschen lassen, wie sich die Dinge verändert haben.

Sehr früh in der Hauptquest führt euch Starfield in das Sonnensystem ein. In der Geschichte wird es „Old Neighborhood“ genannt.

Und ihr werdet im Rahmen einer Mission von Constellation dorthin geschickt, um die Geheimnisse der Artefakte zu entdecken, und mit der Frage konfrontiert: „Was ist mit der Erde passiert?“.

Aber ihr werdet auch auf den Mars reisen und dort gibt es tatsächlich eine Siedlung, eine der frühen Kolonien, die die Menschheit gegründet hat, nachdem sie die Erde verlassen hat.

Sie heißt „Cydonia“ und ist eine ganze Stadt mit ihren eigenen Problemen und Menschen, die man treffen kann.

Am Ende haben sich die Entwickler dazu entschieden, dass man in Starfield sämtliche Fraktionslinien unabhängig voneinander spielen kann. Dazu werden die einzelnen Geschichten bis zu einem gewissen Grad persönlicher und man beeinflusst als Spieler die Richtung, in die sich die gewählte Fraktion entwickeln wird.

Die Questlinien der Fraktionen werden im Vergleich zu anderen Bethesda-Spielen ähnlich wie bei Skyrim und nicht wie bei Fallout 4 behandelt. Somit könnt ihr mehreren Fraktionen, wie in Skyrim beitreten und sie alle abschließen und werdet nicht durch den Beitritt bei einer Fraktion von anderen ausgeschlossen, wie in Fallout 4.

Die Hauptquest von Starfield wird dabei zu Beginn einen kleinen Rundgang durch die besiedelten Systeme und alle wichtigen Eigenschaften der Fraktionen für Spieler bieten, damit man einen Eindruck davon bekommt, was sie vorhaben.

Es gibt beispielsweise die Freestar Rangers und ihr entscheidet, was euch und somit der Fraktion wichtiger ist. Zum Beispiel Gerechtigkeit oder Industrie?

Eure Entscheidungen werden sich in den Handlungen der ganzen Fraktion widerspiegeln, wobei ihr aber nicht zwangsläufig als Anführer jeder einzelnen Fraktion im Spiel endet. Dennoch werden alle Hauptcharaktere und jede Fraktions-Questline eure Entscheidungen widerspiegeln und können weitreichende Konsequenzen für die Fraktion und ihre Interessen haben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Berrylona 9280 XP Beginner Level 4 | 15.12.2022 - 10:37 Uhr

    Ich freue mich sehr auf dieses Spiel und hoffe, dass es auch die hohen Erwartungen erfüllen kann.

    0
  2. Robilein 754805 XP Xboxdynasty All Star Silber | 15.12.2022 - 11:55 Uhr

    Ich habe gestern das kurze Video mit den Infos geschaut, genial. Die Infos und die neuen Spielszenen waren mega.

    0
  3. Karamuto 205410 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.12.2022 - 13:36 Uhr

    Klingt alles sehr ambitioniert. Ich hoffe das Ergebnis kann sich dann auch sehen lassen, mittlerweile habe ja sogar ich Lust auf das Spiel und das Obwohl ich die meisten Open World Spiele nicht mag 😂

    0
  4. Andy Jay 19330 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.12.2022 - 17:31 Uhr

    Ich denke das uns hier ein echtes Hammer Game erwartet es wir aber auch langsam mal Zeit!

    0
  5. SturmFlamme 51470 XP Nachwuchsadmin 5+ | 15.12.2022 - 21:04 Uhr

    Ich gebe zu, es ist mir zu viel Text. 😀
    Lasse ich mich direkt im Spiel begeistern.

    0
  6. StyxKaji 3100 XP Beginner Level 2 | 16.12.2022 - 10:17 Uhr

    Ich will ja eigentlich nicht zu viel erwarten oder zu große Vorfreue an den Tag legen, aber man hab ich Bock auf das Ding ^^
    Klingt bisher nach einem perfekten Spiel für mich, das ich über einen extrem langen Zeitraum genießen kann.
    Hoffentlich enttäuscht Bethesda da nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort