Starfield: Hinweise auf Multiplayer entdeckt

Übersicht
Image: Bethesda Softworks

Einen neue Stellenausschreibung der Bethesda Game Studios liefert Hinweise zu einem möglichen Multiplayer für das Sci-Fi-Rollenspiel Starfield.

Anfang September 2023 soll mit Starfield das nächste große Projekt der Bethesda Game Studios erscheinen. Neue Informationen zum kommenden Sci-Fi-Rollenspiel liefert ein Showcase, der für den 11. Juni geplant ist.

Eine neue Stellenausschreibung des in Maryland ansässigen Studios für einen Associate Level Designer deutet nun auf einen möglichen Mehrspielermodus für Starfield hin. Als Aufgaben sind die Erstellung von hochwertigen Open-World-Level-Inhalten, die Pflege von bestehenden Inhalten und die Durchführung von erforderlichen Fehlerbehebungen aufgelistet.

Als Qualifikationen werden eine starke Vertrautheit mit einer Vielzahl von Open-World-Multiplayer-Spielen sowie Erfahrung mit dem The Elder Scrolls Construction Set oder GECK vorausgesetzt, was eher auf eine Beteiligung an den Arbeiten an The Elder Scrolls Online hindeutet.

Dagegen spricht, dass das Online-Rollenspiel von den ZeniMax Online Studios entwickelt und nicht von den Bethesda Game Studios, die sich um Starfield kümmern. Auch Fallout 76 scheidet als Kandidat aus, da es hauptsächlich von Bethesda Austin, Double Eleven und Sperasoft entwickelt wird.

Starfield erscheint am 6. September für Xbox Series X|S und PC und ist direkt zum Start im Game Pass enthalten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MAPtheMOP 0 XP Neuling | 12.04.2023 - 12:09 Uhr

    Moment mal, das wurde vorab so oft mir ESO verglichen, dass ich die ganze Zeit davon ausging, das wird sowieso ein MMO. Der ganze Haype im Netz ist nur wegen nem Offline SP entstanden? Also alleine will ich nicht in einer – augenscheinlich – endlos großen Spielwelt umher irren. Dann versteh ich die ganze Aufregung um das Game nicht. Und würde mich dann auch direkt nicht mehr interessieren.

    0
  2. GERxJOHNNY 26085 XP Nasenbohrer Level 3 | 12.04.2023 - 12:13 Uhr

    Multiplayer kann jedes Spiel bereichern. Die haben bestimmt durch Fallout 76 einiges dazugelernt

    0
  3. Xbox117 38985 XP Bobby Car Rennfahrer | 12.04.2023 - 12:49 Uhr

    Och nö hoffentlich werden da nicht sinnlos Ressourcen verballert, für ein Spiel, was keinen MP braucht.
    Ist natürlich nur meine Meinung, trotzdem kann ich bei dem Spiel auf ein MMO Style gerne verzichten.

    0
  4. Mass1vePlay 57765 XP Nachwuchsadmin 8+ | 12.04.2023 - 13:33 Uhr

    Bethesda ist für mich ein Spezialist für grandiose Singleplayer Erlebnisse. Das letzte was ich bei Starfield bräuchte wäre ein Multiplayer.

    0
  5. Gefuehlsecht 9425 XP Beginner Level 4 | 13.04.2023 - 00:24 Uhr

    Als ob eine Person dann für den Multiplayer verantwortlich sein soll.

    Ich brauch auch keinen Multiplayer in dem Game.

    0

Hinterlasse eine Antwort