Starfield: Spiel erscheint im Jahr 2021 exklusiv für Xbox und PC laut Gerücht

Starfield soll laut einem Gerücht nur für PC und Xbox erscheinen.

Microsoft hat bekannt gegeben, dass man Spiele-Neuerscheinungen von Bethesda von Fall zu Fall prüfen muss, ob diese auf mehreren Plattformen erscheinen werden oder nicht. Bethesda’s Sci-Fi RPG Starfield könnte laut einem neuen Gerücht exklusiv für PC und Xbox erscheinen – und das schon im Jahr 2021!

Sarah Bond, Head of Global Gaming Partnerships bei Microsoft, sagte in einem neuen Blog-Eintrag:

„Eines der Dinge, die mich am meisten interessierten, war die Roadmap über Bethesdas zukünftige Spiele zu sehen, die auf Xbox und PC kommen, einschließlich Starfield. Dem mit Spannung erwarteten, neuen Weltraumepos, das derzeit von Bethesda Game Studios entwickelt wird.“

Sie nimmt zwar mit keiner Silbe das Wort „exklusiv“ in den Mund, jedoch klingt es sehr danach als hätte man sich ausschließlich auf PC und Xbox geeinigt. Zu Starfield sind vor kurzem einige sehr alte Aufnahmen von einem frühes Build des Spiels durchgesickert und angeblich strebt Bethesda bereits eine Veröffentlichung im Jahr 2021 an.

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 67300 XP Romper Domper Stomper | 01.10.2020 - 11:01 Uhr

    Mass Effect ist wohl langweilig geworden, jetzt geht’s mit Starfield weiter.

    1
    • DPadDFiler 7880 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 11:18 Uhr

      Verwechselst du gerade Bioware mit Bethesda oder stehe ich auf dem Schlauch?

      0
      • DarrekN7 67300 XP Romper Domper Stomper | 01.10.2020 - 12:06 Uhr

        Die letzten Monate kam alle paar Wochen das Gerücht auf, wann das Mass Effect Remaster angeblich kommen würde und sich bislang nie bewahrheitet. Entsprechend ähnliche Gerüchte jetzt über ein Spiel, zudem man seit 2018 nichts mehr (offiziell) gesehen hat.

        0
  2. McLustig 135530 XP Elite-at-Arms Silber | 01.10.2020 - 11:02 Uhr

    Das Wichtigste ist aber: Es kommt Day One in den Game Pass! Es ist also auch Day One im Cloud Gaming und alles was sonst noch dazu gehört. Ein Mega Paket.

    1
  3. Tacit 1820 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 11:04 Uhr

    Sonst kann man sich den Deal mit Bethesda auch sparen. Das jede Konsole seine exklusiven Kracher hat ist gut, so besteht immer gesunder Wettbewerb und Druck was gutes zu liefern

    0
    • doT 48220 XP Hooligan Bezwinger | 01.10.2020 - 11:19 Uhr

      Der Deal mit Bethesda hat mehr mit der (Cloud) Tech zutun, die Spiele/IPs sind nur eine gern genommen Beilage.

      0
  4. de Maja 126505 XP Man-at-Arms Gold | 01.10.2020 - 11:05 Uhr

    Naja wieso soll sie auch die Playstation Version interessieren, als MS Mitarbeiter guck ich da natürlich vorrangig nach der PC und Xbox Version, deswegen würde ich jetzt noch keinen Multiplattform Release ausschließen.

    Aber fuck yeah, wie geil ist das endlich zu wissen wann Starfield ungefähr erscheint.

    0
  5. Volle Kanne Hoschi 21010 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.10.2020 - 11:06 Uhr

    Exklusiv macht ja auch am meisten sinn, damit man einen kauf Argument für Zweifler hat.
    Freue mich schon sehr drauf und hoffe das sie das auch 21 hinbekommen.

    Tante Edit meinte noch, das sie das spiel auch nicht auf Dynamischen 4k und 30 fps spielen will.😲

    0
  6. xootoo 17370 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.10.2020 - 11:07 Uhr

    MS hat jetzt alle Möglichkeiten. Sie können das immer noch ein Jahr später für andere Plattformen bringen…

    0
  7. toul81 3580 XP Beginner Level 2 | 01.10.2020 - 11:08 Uhr

    Im Text steht doch das das Wort exlusiv nicht gesagt wurde also ist hier gar nichts sicher

    0
  8. Robilein 337265 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 01.10.2020 - 11:09 Uhr

    Finde ich richtig, sollten die Gerüchte stimmen. Microsoft muss ja sein eigenes Ökosystem stärken. Exklusive Games ist da ein logischer Schritt.

    1
  9. xootoo 17370 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.10.2020 - 11:14 Uhr

    Wer weiß schon genau was passiert. Vielleicht kauft MS noch so viele Studios auf in Zukunft, dass Sony gar nicht anders kann als eine „Gamepass App“ auf der PS5 zuzulassen…

    0
  10. fr0ntXile 10100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.10.2020 - 11:14 Uhr

    Dem Spieler kanns ja an sich egal sein, kommt Day One in den Game Pass!!!
    Aber um den zu stärken, machen „Exclusives“ durchaus auch Sinn!!!
    Meine einzige Sorge bei Bethesda war immer die schlampige Technik in den Games…hoffe das mit MS jetzt auch in der Hinsicht mehr Know-How hinzukommt!!!

    0
    • DPadDFiler 7880 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 11:29 Uhr

      Das liegt an der Creation Engine. Bethesda macht schon gute Arbeit, gerade beim Bug-Fixing. Aber bei solch großen Welten mit hunderttausenden Gegenständen und crafting Möglichkeiten ist das fast unumgänglich

      0
      • fr0ntXile 10100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.10.2020 - 11:51 Uhr

        „Das liegt an der Creation Engine“…Hahaha, der war gut😆
        Wem gehört denn die Engine?

        Bethesda ist nicht gerade für Bug-freie Titel bekannt…gerade zu Release!!!
        Will Bethesda nicht schlecht reden, mir gefallen die Titel sehr gut, nicht umsonst sind die Games megaerfolgreich!!
        Aber wie erwähnt, deren schlampiges Coding ist schon fast ein Herausstellungsmerkmal!😁
        Das bekommen andere Schmieden schon besser hin, gerade zu Release…

        0
        • de Maja 126505 XP Man-at-Arms Gold | 01.10.2020 - 12:05 Uhr

          Also ich finde ja die Bethesda Engine macht die Spiele erst so besonders, wie gesagt, man kann jeden einzelnen Gegenstand bewegen und einige Bugs sind immer wieder für einen Lacher gut, besonders die KI Bugs😂

          0

Hinterlasse eine Antwort