Starfield: Verschiebung auf das Jahr 2022 immer wahrscheinlicher

Wie kann man ein Spiel verschieben, zu dem es noch gar kein Release-Termin gibt? Heutzutage ist alles möglich, vor allem bei Starfield!

Starfield hat lange Zeit die List der Top-Gerüchte angeführt und obwohl Bethesda eigentlich noch gar nichts Offizielles zum Spiel verkündet hat, sind viele davon ausgegangen, dass das Spiel noch im Jahr 2021 erscheinen wird.

Nachdem Bethesda erst gestern offiziell Deathloop verschoben hat (dazu später mehr in einer weiteren News-Meldung) wird Starfield höchstwahrscheinlich ebenfalls verschoben. Also verschoben im Sinne, wenn es ein Release-Termin überhaupt gegeben hätte. Mittlerweile sollten Starfield-Fans jedenfalls davon ausgehen, dass das Spiel nicht mehr im Jahr 2021 erscheinen wird.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 26580 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.04.2021 - 19:37 Uhr

    Tja, dass hätte mich auch gewundert wenn das heuer schon raus kommt. Ich rechne da so erst mit 2023 🤷‍♂️

    0
  2. Rapza624 96560 XP Posting Machine Level 3 | 09.04.2021 - 20:50 Uhr

    Ich finde es ja eigentlich gut, dass Bethesda noch keinen Releasetermin nennt, der sowieso nicht eingehalten werden kann. Nur wegen der Verschiebung von Deathloop würde ich aber keine Schlüsse ziehen. Arkane und das Bethesda Studio hinter Starfield arbeiten ja sicherlich unabhängig. Ich würde bei Starfield aber ohnehin von einem Release 2021 ausgehen.

    0
  3. TheMarslMcFly 69240 XP Romper Domper Stomper | 09.04.2021 - 22:10 Uhr

    Dadurch dass es noch kein Datum hat kann das von mir aus auch in 100 Jahren rauskommen. Erst Release Date, dann offizielle Verschiebung bitte 😂

    1

Hinterlasse eine Antwort