Starfield: Vollständige Lokalisierung für Japan

Für den japanischen Spielemarkt wird Bethesda das Rollenspiel Starfield vollständig lokalisieren.

Bethesda Game Studios war mit einem neuen Video zu Starfield auf der Tokyo Game Show 2021 präsent.

Zwar gab es keine neuen Szenen aus dem Rollenspiel zu sehen. Executive Producer Todd Howard verkündete aber, dass Starfield für den japanischen Markt vollständig lokalisiert sein wird.

Mit 300 Schauspielern/innen und mehr als 150.000 Dialogzeilen stellt Starfield das bislang größte Übersetzungsprojekt dar.

Das Xbox Series X|S und Windows 10-PC exklusive Starfield wird am 11. November 2022 erscheinen und zum Launch direkt auch im Xbox Game Pass landen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xXCickXx 31430 XP Bobby Car Bewunderer | 30.09.2021 - 16:23 Uhr

    Wäre toll wenn so viel Liebe auf Gegenseitigkeit beruhen würde, etwas mehr aus der Japan Schiene dürfte es auf Xbox absolut sein

    0
    • NeoX 27665 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.09.2021 - 16:37 Uhr

      Das juckt die Japaner nicht, das ist so ein erst kommen wir, dann wieder wir, und dann ganz viel wir nochmal Volk.

      First,first und nochmals first only Japan again, die können froh sein das die Amerikaner in der Richtung nicht so denken, sonst wäre nix mit Chips von AMD + nVidia und Super SSD’s usw. von Amerikanische Firmen für Sony und Nintendo.

      3
      • buimui 60885 XP Stomper | 30.09.2021 - 17:05 Uhr

        Japan wurde für geschichtliche Verhältnisse, glaube 1500 rum, erst sehr spät entdeckt bzw bereist. Das haben sich die Japaner wohl bis heute beibehalten. Ist halt ein Völkchen für sich.

        2
      • xXCickXx 31430 XP Bobby Car Bewunderer | 30.09.2021 - 18:00 Uhr

        Nunja, Sony und Nintendo schafft es ja auch gewisse Games im Westen zu bringen, von daher denke ich, es ist eine Frage der Verhandlungen

        Evtl haben sie es auch leichter als aus Japan stammende Firmen. Aber persönlich glaube ich da würde mehr gehen

        0
  2. Phineas 5360 XP Beginner Level 3 | 30.09.2021 - 16:59 Uhr

    Noch 1 Jahr und es kann endlich gespielt werden. Ich denke, den Japanern lässt das kalt.

    0
  3. Holy Moly 100349 XP Profi User | 30.09.2021 - 17:03 Uhr

    スターフィールド:日本向けの完全なローカリゼーション。良い!

    😄

    0
  4. Karamuto 141150 XP Master-at-Arms Bronze | 30.09.2021 - 18:30 Uhr

    Vielleicht haben Sie so auch mal eine Chance was in Japan zu verkaufen, ich denke Elder Scrolls wird selbst dort eine gewisse Beliebtheit haben.

    0
  5. Moe Skywalker 42360 XP Hooligan Krauler | 30.09.2021 - 18:34 Uhr

    Wirklich beachtlich und sicherlich ein ordentlicher Kostenpunkt. Westliche Rollenspiele haben es ja eh recht schwer in Japan. Mal schauen ob es sich auszahlt. Aber definitiv eine sehr wichtige Investition um die Marke Xbox in Japan zu pushen.

    0
  6. Der falsche Diego 94315 XP Posting Machine Level 2 | 30.09.2021 - 20:05 Uhr

    Tolle Nachrichtig für die Japanischen Gamer. Denke auch dass sie so viel mehr Menschen erreichen werden.

    0
  7. DrDrDevil 207665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.10.2021 - 12:14 Uhr

    Da würden mich mal wirklich die Kosten interessieren.. Also sei es Japanisch, Deutsch, oder was auch immer 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort