State of Decay 2

Spiel selbst in Collector’s Edition gar nicht enthalten

In der vorgestellten Collector’s Edition von State of Decay 2 ist das Spiel selbst nicht enthalten.

Gestern haben Entwickler Undead Labs und Microsoft eine Collector’s Edition von State of Decay 2 vorgestellt. Wir sich nun herausstellt, ist das Spiel selbst gar nicht Bestandteil der Edition. Besonders kurios: In der Edition ist ein Steelbook mit Halterung enthalten. Eine Disk mit Spiel befindet sich darin allerdings nicht.

Normalweise sind in Special oder Collector’s Editionen die Spiele selbst mit enthalten. Das dachten auch viele Leser auf Xboxdynasty. Microsoft musste seine Meldung später ergänzen, um klarzustellen, dass das Spiel State of Decay 2 eben nicht der Collector’s Edition beiliegt.

= Partnerlinks

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. masterdk2006 65925 XP Romper Domper Stomper | 13.03.2018 - 17:25 Uhr

    Warum macht man sowas? Ohne Disk? Versteh ich nicht?🤔
    Aus Frust Kauf ich es mir im Auslandstore für die Hälfte😁




    1
  2. HaLoFaN91 81605 XP Untouchable Star 1 | 13.03.2018 - 17:36 Uhr

    das nennt dich glaub ich Profitgier! was soll denn das schmucke Stück ohne Spiel Kosten? wahrscheinlich Mind. den selben Preis oder?




    2
  3. -SIC- 44080 XP Hooligan Schubser | 13.03.2018 - 19:10 Uhr

    Gab’s doch auch schon bei Wolfenstein mit der Panzerhund Edition. Ich finde das jetzt nicht so wild. Collector’s Edition mit Spiel kostet dann ca. 90€ und ca. 110€ mit der Season Pass Edition (wie auch immer die heißt).
    Man darf mich gerne korrigieren! 😉




    2
  4. Morgoth91 52370 XP Nachwuchsadmin 5+ | 13.03.2018 - 20:06 Uhr

    Wie die Leute sich wider einfach nur aufregen. An sich ist das doch besser so. Sammler können sich die Edition holen und selber entscheiden ob sie die Disc oder lieber die digitale Version haben wollen. Die einzigen Discs die ich noch habe sind aus Collectors Editionen und da hätte ich lieber auch eine digitale Version gehabt und dennoch ein Steelbook.
    Außerdem wo ist der Unterschied ob ich Collectors Preis + Spiel = X Euro zahle oder Collectors inklusive Spiel für genauso X Euro bekomme?




    4
    • Shadow124XX 58495 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.03.2018 - 20:20 Uhr

      MS hat hier eine gute Idee. Aber das Problem ist, wie man allein hier im Kommentarbereich gut sehen kann, dass die Mehrheit der Kunden es eher kompak haben wollen. Sie müssen besser zuhören, sonst kackt die Marke völlig sinnlos ab…




      0
      • Morgoth91 52370 XP Nachwuchsadmin 5+ | 14.03.2018 - 01:22 Uhr

        Ein Kommentarbereich ist nicht aussagekräftig, dort wirken Dinge oft negativer als bei der Allgemeinheit, welche stumm bleibt. Von den paar Leuten hier kannst du nicht auf die Mehrheit schließen, sind ja auch noch nicht mal alle negativ. Auf mich wirkt es eher so, dass anstatt kurz über mögliche positive Aspekte Nachzudenken lieber direkt polemischer Nonsens von sich gegeben wird.
        Der Unterschied ob man nun bei der Bestellung ein Item mehr in den Warenkorb packt ist doch wirklich marginal, also auch nicht besonders kompakter. Wie das einem zu viel Aufwand sein kann, kann ich nicht nachvollziehen.




        0
        • Shadow124XX 58495 XP Nachwuchsadmin 8+ | 14.03.2018 - 06:11 Uhr

          Naja, gerade diese Käuferschicht hier interessiert sich aber für collectoreditions ect., die breite Masse da draussen wird eher zur standard edition greifen. Wir werden sehen. ich hoffe, dass es der Marke nicht schadet. Der erste Teil war jedenfalls Top! abgesehen von der Grafik und das es etwas kurz war.




          0
          • Morgoth91 52370 XP Nachwuchsadmin 5+ | 14.03.2018 - 09:33 Uhr

            ja sicher, aber dennoch kommentieren hier ja auch nur die wenigsten Nutzer der Seite. Über deren statistische Relevanz haben wir einfach eine andere Meinung.
            Ich denke nicht, dass es der Marke schaden wird. Sowas werden die meisten doch nicht beachten und das Spiel an sich muss eher überzeugen. Resi 7 hatte genauso eine Collectors ohne Spiel und war ein Erfolg, wurde auch hier aufgegriffen. Es gibt aus Hersteller von Figuren etc wie TriForce die auch für andere Inhalte für Collectors Editionen produzieren aber diese meistens auch selber vertreiben, dann aber ohne Spiel. Also an sich wird der Markt so schon zumindest Teilweise bedient und den Spielen hat es meines Wissens nicht geschadet. Denke da kannst du beruhigt sein, solange das Spiel was ordentliches wird.




            0
  5. shdw 909 5345 XP Beginner Level 3 | 14.03.2018 - 06:22 Uhr

    Ich finde das als Alternative wirklich großartig. Das ist ideal für Sammler, die sich mittlerweile ihre Games lieber digital kaufen.




    0

Hinterlasse eine Antwort