State of Decay 3: Mitri Van schließt sich Undead Labs an

Mitri Van, der mehr als zwei Jahrzehnte bei Voition an Saints Row-Spielen gearbeitet hat, hat sich dem State of Decay 3-Studio angeschlossen.

Insider Klobrille hat es auf Twitter veröffentlicht und das LinkedIn-Profil bestätigt es, dass Mitri Van zu Undead Labs, dem Entwickler von State of Decay 3, gewechselt ist. Van war zuvor bei Volition, wo er seit 1999 tätig war.

Während diesen mehr als zwei Dekaden bei Volition arbeitete Mitri Van an einer Reihe von Projekten, vor allem als Technical Art Director an Saints Row 2, Saints Row: The Third und dem kommenden Saints Row-Reboot. Bei Undead Labs hat er die Position des Principal Technical Artist übernommen.

Das Xbox Game Studio ist während der Entwicklung von State of Decay 3 deutlich gewachsen und beschäftigt mittlerweile rund 100 Mitarbeiter.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 229570 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.12.2021 - 15:20 Uhr

    Auf SoD3 bin ich auch richtig gespannt.. hoffentlich verändern sie sich etwas..

    0

Hinterlasse eine Antwort