State of Decay 3

Undead Labs wurde übernommen um die Zukunft der Serie zu sichern

Zwar wird noch nicht an State of Decay 3 gearbeitet, aber die Fortsetzung ist jetzt schon in trockenen Tüchern.

State of Decay 2 ist erst vor wenigen Wochen erschienen und es tummeln sich bereits zwei Millionen Spieler im Spiel. Auf der E3 2018 wurde dann von Phil Spencer verkündet, dass man fünf neue Studios unter der Microsoft Studios Flagge hinzu gewonnen hat.

Mit dabei ist auch Undead Labs, den Machern von State of Decay. In einem Interview mit Matt Booty, Head of Microsoft Studios, wurde bekannt gegeben, dass das Studio übernommen wurde, um die Zukunft von State of Decay zu sichern.

Zwar ist es noch viel zu früh, um über einen Nachfolger zu reden, aber Fans können sich jetzt schon sicher sein, dass es einen geben wird. Somit wird Undead Labs irgendwann die Arbeiten an State of Decay 3 beginnen. Matt Booty meinte auch, dass wenn die Ressourcen ausreichen – das Team von Undead Labs an einer weiteren neuen IP arbeiten könnte.

Matt Booty sagte: „Seit dem Start spielen zwei Millionen Menschen State of Decay 2 – es ist wirklich gut für uns gegangen. Es ist schwierig, so ein großartiges Spiel zu entwickeln, aber sie haben weitergemacht. Sie haben State of Decay 1 gemacht, und es ist ein großartiges Spiel … State of Decay 2 ist gerade erst gestartet, ich liebe es, dass sie weiter darauf aufbauen“, bemerkte Booty. „Als wir anfingen, an State of Decay zu arbeiten, hatten wir ein viel größeres Spiel, ein hartnäckigeres Online-Spiel im Kopf und ich weiß, dass Undead Labs es irgendwann schaffen wird, aber indem ich sie in die Microsoft-Familie bringe, denke ich, dass wir jetzt in der Lage sind das zu beschleunigen und uns früher dorthin bringen, was großartig ist. Im Fall von Undead Labs wollen wir unbedingt State of Decay 3 machen. Das ist ein klares Ziel. Das Studio wird eine andere Inkubation haben, sie werden an einigen Dingen arbeiten, aber das ist ein State of Decay 3-Team.“

= Partnerlinks

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BLACK 8z 30045 XP Bobby Car Bewunderer | 14.06.2018 - 10:02 Uhr

    Ein weiteres Spiel was nun Exclusiv für Xbox wird, mit dem ich nichts (mehr) anfangen kann.
    Meine Hoffnung beruht auf den anderen neuen Studios.
    Aber solange weiterhin soviel 3rd Party Titel kommen die mich interessieren, komme ich sowieso nicht hinterher.

  2. Xone 35495 XP Bobby Car Raser | 14.06.2018 - 15:47 Uhr

    Soweit ich das verstanden habe soll Undead Labs in Zukunft nur noch Zombie Spiele entwickeln. Sehr geil, von Zombies bekomme ich nicht genug.

    1

Hinterlasse eine Antwort