Steam: Gaming-Plattform verzeichnet neuen Höchststand bei gleichzeitig aktiven Nutzern

Steam hat den Meilenstein von über 25 Millionen gleichzeitig aktiven Nutzern geknackt.

Die äußerst beliebte und erfolgreiche Gaming-Plattform Steam hat neuesten Berichten zufolge, einen neuen Meilenstein erreicht. Laut SteamDB wurde vor kurzem der bisherige Höchststand von 25.418.674 gleichzeitig aktiven Nutzern erreicht.

Allgemein verlief das Jahr 2020 sehr erfolgreich und Steam konnte auch aufgrund der COVID-19-Pandemie große Zuwächse bei gleichzeitig aktiven Nutzern verzeichnen. Bereits im März letzten Jahres waren 23 Millionen Nutzer zeitgleich aktiv.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 96065 XP Posting Machine Level 3 | 05.01.2021 - 22:10 Uhr

    Ich find’s nur übertrieben, ja fast arrogant wenn von den PC Nutzern Steam als übelst toll ( was es ja auch ist..aber auch nicht von Anfang an..) und der Epic Store verteufelt wird.. dieser wird sich auch noch entwickeln..und mehr Features bereitstellen..

    Aber Steam ist top, ganz klar..
    auch wenn Steam nicht zur Xbox kommen sollte um den Xbox Store nicht zu stören,
    fände ich persönlich eine Kopplung von Xbox und Steamnetzwerk gut..

    Einfach um zB serverbasierte Spiele auch mit Steamservern verbinden zu können..

    Ein digitaler Gebrauchtmarkt im Xbox Store sollte auch eingeführt werden..

    0
    • greenkohl23 34840 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.01.2021 - 08:28 Uhr

      Ich finde auch ein digitaler Gebrauchtmarkt ist mehr als überfällig und sollte endlich kommen. Nicht nur für den Xbox Store.

      0
  2. greenkohl23 34840 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.01.2021 - 08:29 Uhr

    Ich denke mal uns war allen klar, dass die Spielerzahlen im letzten Jahr deutlich gestiegen sind und auch in der Winterzeit wahrscheinlich weiter steigen werden. Wie soll man sonst noch in Zeiten des Lockdowns mit seinen Freunden sich treffen und Spaß haben…

    0

Hinterlasse eine Antwort