Steam: Künftige Tesla-Modelle ohne Unterstützung

Übersicht
Image: Depositphotos

Die neuen Model S- und Model X-Fahrzeuge von Tesla verzichten auf Steam-Unterstützung.

Wie Electrek berichtet, müssen all jene, die das Display ihres Teslas bisweilen zum Spielen nutzten, künftig ohne dieses Feature auskommen. Jedenfalls dann, wenn sie sich ein neues Model S oder Model X anschaffen. Die Steam-Kompatibilität fällt weg.

Einer aktuellen Nachricht zufolge führt Tesla am Gaming-Computer des Model X derzeit ein Update durch. Dieses führt dazu, dass die Unterstützung für Steam nicht länger gegeben ist. Alle weiteren Entertainment- und App-Funktionalitäten sollen davon jedoch nicht betroffen sein.

Details liegen derzeit noch keine vor, doch offenbar scheinen bereits ausgelieferte Fahrzeuge von eben jenem Update nicht betroffen zu sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KrasschrisKC 31115 XP Bobby Car Bewunderer | 21.05.2024 - 19:04 Uhr

    Mist, hatte mir letzte Woche einen gaming-tesla bestellt, jetzt kann ich das Ding nur fahren? So ein Mist!

    4
    • Terendir 71840 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.05.2024 - 19:08 Uhr

      Naja, solang der Tesla noch Kaffee kochen und Kabelempfang hat, alles gut.

      1
    • McGearoid 9410 XP Beginner Level 4 | 21.05.2024 - 19:40 Uhr

      Der Trend geht doch eh zu handlicheren und immer kleineren Maschinen. Warte einfach aufs Gaming-Motorrad. 😉

      1
  2. Patricius 15150 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.05.2024 - 19:35 Uhr

    Was ein Nonsens in den aktuellen Autos geballert wird. Sollen sie doch ein Tesla Home rausbringen. Wohnwagen, dann können sie ja alles reinstecken, damit es zumindest Sinn ergibt.

    1
  3. Vergil 98789 XP Posting Machine Level 4 | 21.05.2024 - 19:59 Uhr

    Würde mich nur interessieren warum es entfernt wurde 🤔
    Gab’s zu viele Unfälle wegen CoD am Steuer oder was

    1
    • Thoridias 49500 XP Hooligan Bezwinger | 21.05.2024 - 20:48 Uhr

      Eher nicht alle Spiele und andere Unterhaltung YT Netflix usw funktionieren nur wenn das Auto in der Park Stellung ist. Aber hey ne Runde Cuphead, Stardew Vally oder Vamipre Survivors geht immer mal wenn man unterwegs am Lader steht 😂

      1
      • Karamuto 289210 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 21.05.2024 - 20:56 Uhr

        Nicht einmal der Beifahrer kann unterwegs daddeln? Ist ja dann ohnehin Käse

        1
  4. churocket 243225 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.05.2024 - 23:07 Uhr

    Zum Glück geht die Waschmaschine und der Trockner noch 😂😂😂 würde sonst Ärger mir der Frau bekommen

    1
  5. AlecIscariot 11440 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.05.2024 - 23:55 Uhr

    Vielleicht auch besser so🤔
    Haben die anderen Modelle auch das Feature unnd bei denen bleibts oder haben die ws generell nicht?

    0
  6. Goburd 132805 XP Elite-at-Arms Silber | 22.05.2024 - 06:45 Uhr

    Gut, ein weiterer Grund bei meinem Auto mit CD-Player zu bleiben.

    0
  7. Kenty 185640 XP Battle Rifle Master | 22.05.2024 - 07:08 Uhr

    Ich seh das Problem: Wenn man sich unterwegs verzockt und dann die Batterie leer ist kommt man nicht mehr heim. Deswegen haben sie Steam entfernt hehe.

    0
  8. JakeTheDog 51235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.05.2024 - 08:58 Uhr

    Unglaublich, wollte dringendst FFXIV spielen während ich am Weg zur Arbeit bin…

    0

Hinterlasse eine Antwort