Stellaris: Console Edition: Kostenloses Lem-Content-Update für PC veröffentlicht

Stellaris erweitert sein Universum mit kostenlosem Lem-Content-Update auf dem PC.

Paradox Interactive veröffentlichte heute das Lem-Update für Stellaris. Diese kostenlose Erweiterung fügt sowohl dem Originalspiel als auch mehreren seiner Erweiterungen neue Inhalte hinzu. Das Basisspiel Stellaris wird außerdem während des gesamten Wochenendes kostenlos am PC spielbar sein.

Zur Feier dieser Veröffentlichung hat sich Paradox mit der Polish Science Fiction Foundation zusammengetan, um den 100. Geburtstag von Stanisław Lem zu begehen, mit Spielinhalten, die unmittelbar vom Werk des Autors inspiriert sind.

Den neuen Trailer für das heutige Update gibt es hier zu sehen:

„Unsere Inspiration kommt aus vielen unterschiedlichen Quellen, seien es die Werke von Science-Fiction-Autoren auf der ganzen Welt oder unsere eigenen Ideen aus der Vergangenheit. Wir finden immer wieder neue Geschichten, die wir mit Stellaris erzählen wollen“, sagt Daniel Moregård, Game-Director von Stellaris. „Dieser Patch gab uns eine einzigartige Gelegenheit: Dieses Jahr markiert den 100. Geburtstag von Stanisław Lem, einem polnischen Science-Fiction-Autor, dessen Geschichten eine fantastische Inspiration für das Stellaris-Team waren. Zusätzlich zu einigen direkten Verweisen auf Lems Werk innerhalb des Spiels für aufmerksame Fans, frischt das Lem-Update die Inhalte auf, die unsere Fans im Laufe der Geschichte von Stellaris genossen haben.“

Das nach dem bekannten polnischen Sci-Fi-Autor Stanisław Lem benannte Lem-Update ist die erste Veröffentlichung des neu gegründeten Custodians-Teams innerhalb des Paradox Development Studios. Das Custodians-Team konzentriert sich auf die Entwicklung von kostenlosen Inhalten, Balance und Updates für Stellaris und verbessert sowohl das Basisspiel als auch die zuvor veröffentlichten Download-Inhalte. Das Lem-Update fügt Stellaris neue Inhalte und Gameplay-Features hinzu, darunter:

  • Benutzerdefinierte Traditionsbäume, bei denen die Spieler auswählen können, welche Bäume sie verfolgen möchten.
  • Für das Plantoids Species Pack, gibt es zwei neue Staatselemente und drei neue Spezies-Eigenschaften:
    • Das Staatselement „Idyllische Blüte“ (beschränkt auf plantoide oder fungoide Spezies) ermöglicht den Bau von Gaia Seeder-Gebäuden.
    • Das Staatselement „Katalytischer Prozess“, das für Spezies mit und ohne Schwarmbewusstsein verfügbar ist, tauscht Metallurgen gegen Katalysator-Techniker aus. Diese Techniker verwandeln Energie-Credits in Legierungen. Funktioniert auch mit Maschinen und Lithoiden.
  • Spieler, die das Humanoids Species Pack besitzen, haben die Möglichkeit, eine mächtige Klonarmee aufzustellen, ein Imperium von Meisterhandwerkern zu erschaffen oder ein Imperium zu führen, das von der puren Dekadenz der Vergnügungssüchtigen angetrieben wird.
  • Das Staatselement „Wiederbelebte Armeen“ wurden in „Reanimatoren“ umbenannt. Exklusiv für Nekroiden-Spieler kann man nun das Leben nach dem Tod mit dynamischeren Optionen für die Wiederbelebung von Zielen erleben, einschließlich der Möglichkeit, Leviathane und feindliche Truppen während der Schlacht wiederzubeleben.
  • Sowohl im Nemesis- als auch im Apokalypse-DLC wurden neue Traditionsbäume hinzugefügt, ebenso wie eine neue Handelstradition im Basisspiel. Außerdem können die Spieler nun sieben aus bis zu elf Traditionsbäumen auswählen (mit allen DLCs).
    • Besitzer von Nemesis erhalten Zugang zum Traditionsbaum Subterfuge, der Boni gewährt, wenn sie bei einer Spionageaktion erfolgreich sind oder ihre Feinde scheitern.
    • Besitzer von Apocalypse erhalten Zugang zum Baum der Unnachgiebigen Tradition, der die Fähigkeiten ihrer Verteidigungssternenbasen erheblich verbessert.
  • Größere Updates der Spielbalance, einschließlich Umstrukturierungen der Aufstiegs-Perks, der Zivilisationen, der Ethik und der Herkunft.
  • Zahlreiche Bugfixes und verschiedene KI-Verbesserungen zur Verbesserung der Gesamtqualität von Stellaris.

Alle diese Verbesserungen für das Basisspiel Stellaris und seine Erweiterungen sind im Update kostenlos enthalten. Eine vollständige Liste der Änderungen sind in den Patch-Notes hier zu finden. Weitere Details, wann das Update für Xbox veröffentlicht wird, sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MetalGSeahawk21 58690 XP Nachwuchsadmin 8+ | 15.09.2021 - 09:53 Uhr

    Kenne nur zwei Bücher vom Lem, sind schon gut, wobei mir Solaris nicht so gefallen hat. Fand ich teilweise sehr schwere Kost, anstrengend zu lesen die ausschweifenden Beschreibungen. Aber dennoch irgendwie gut. Ist halt kein Popcorn Science Fiction Action Gedöns….
    Das Spiel kenne ich gar nicht, ist es einigermaßen leicht zugänglich? Muss ich mir am WE mal auf dem PC anschauen..

    0
    • Skyline1212 3360 XP Beginner Level 2 | 15.09.2021 - 10:15 Uhr

      Das Spiel ist ein absolutes Brett, allerdings sehr schwer zugänglich, ich würde dir empfehlen mit Youtube Videos anzufangen.

      Wenn dich das Spiel wirklich interessiert wirst du so nach ca. 10-20h und einer extrem steilen Lernkurve etwa so weit sein das du sicher bis zur Mid- Game Crisis oder sogar End-Game Crisis durchkommst. Das Spiel ist extrem herausfordernd und auch nicht billig (wegen denn ganzen bereits erschienen DLC’s welche aber allesamt durchweg gut bis exzellent sind).

      Das Spiel ist wenn man drin ist sehr erfüllend und macht unglaublich viel Spass, aber es ist ein Stundengrab bis man soweit ist, und es kann extrem frustrierend sein wenn man nach ca 35-40h im aktuellen Spiel für einen Fehler bestraft wird denn man bei Stunde 10-15h begangen hat.

      Ich liebe das Spiel, aber es ist das Dark Souls der 4X Spiele.

      Kleiner Tipp wen du das Spiel spielst nimm die Galaxiegrösse klein oder Mittel weil gross mit den 1000 Sternensystemen zwingt meinen neuen Rechner immer noch in die Knie (die zu verarbeitende Datenmenge wird einfach viel zu gross)

      0
      • MetalGSeahawk21 58690 XP Nachwuchsadmin 8+ | 15.09.2021 - 12:29 Uhr

        Uiuuiui hört sich wie das Buch von Lem an… mal schauen, suche noch etwas anderes wie Shooter, Jump and Run oder Rennspiele… Age of Empire wäre auch evtl. etwas. Danke schon mal für die ausführliche Einschätzung.

        0
        • Skyline1212 3360 XP Beginner Level 2 | 15.09.2021 - 13:26 Uhr

          Eventuell wäre Age of Wonders Planetfall etwas für dich 😀 Humankind und Civilization 6 sind auch sehr cool 😀

          Oder aber Total War Warhammer 2 das sind alles sehr unterschiedliche Strategie Spiele schau dir doch mal Gameplay an 😀

          0
  2. Skillicious 1500 XP Beginner Level 1 | 15.09.2021 - 10:53 Uhr

    Das beste umfangreichste 4X Spiel. Jetzt noch BattleTech auf Xbox und ich würde ausflippen. Danke Paradox für diese Perlen und den kostenlosen Content.

    0
      • Skillicious 1500 XP Beginner Level 1 | 15.09.2021 - 17:43 Uhr

        Ja schon eine sehr steile Lernkurve, aber man kommt mit den Hilfen am Anfang sehr gut rein. Für ein schnelles Spiel für zwischendurch würd ich es aber nicht empfehlen. Für mich ist es ein Master of Orion auf Steroide, einfach genial

        0

Hinterlasse eine Antwort