Stellaris

Weltraumforschungsspiel erscheint für Konsolen

Mit Stellaris: Die Konsolenedition begibt sich Paradox Development Studio auf Jungfernfahrt in den Konsolenweltraum.

Paradox Interactive kündigte an, dass Stellaris, das SciFi-Erforschungsspiel von Paradox Development Studio, in Zusammenarbeit mit Tantalus Media als Stellaris: Die Konsolenedition für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Das beliebte Weltraumforschungsspiel wird das erste Grand-Strategy-Spiel sein, das für Konsolen erscheint und tiefgründigere Strategie, Ressourcenmanagement und politische Intrigen bietet, wie sie Konsoleros bislang noch nicht erleben durften.

Die Konsolenversion von Stellaris ist während der gamescom in dieser Woche anspielbar am Stand von Paradox Interactive in Halle 9.1 A-060.

Stellaris: Die Konsolenedition legt das Schicksal der gesamten Galaxie in die Hände der Spieler. Es beinhaltet dasselbe tiefgründige strategische Gameplay, reichhaltige und mannigfaltige Alienspezies und besticht mit einzigartigem Storytelling. Ob sie das Unbekannte erforschen, den Geheimnissen des Universums auf die Spur kommen oder selbiges zum Ruhm ihres Imperiums erobern – auf Konsolenspieler wartet mehr intergalaktische Strategie als jemals zuvor. Die Abenteurer können zwischen Standard- und Deluxe-Versionen wählen (die Deluxe-Version beinhaltet das Plantoids Species Pack, das Leviathans Story Pack sowie die Erweiterung Utopia, sobald diese veröffentlicht werden). Beide Versionen beinhalten die Stellaris-Version 1.7, inklusive beliebter Stellaris-DLCs, die im Anschluss folgen werden.

„Grand Strategy wird oft als Nischengenre angesehen, selbst auf dem PC, doch wir sind der festen Überzeugung, dass ein entsprechendes Konsolenpublikum existiert, das nur auf ein Spiel wie Stellaris gewartet hat. Mit Hilfe der Erfahrung, die Tantalus mit sich bringen, freuen wir uns, diesen großen Schritt zu gehen“, erklärt Daniel Moregård, Game Director bei Paradox Interactive. „Konsolenspieler können sich mit Stellaris: Die Konsolenedition auf eine echte Grand-Strategy-Erfahrung, inklusive DLC-Nachschub und Support nach dem Launch freuen.“

Stellaris ist ein SciFi-Strategiespiel von den galaktischen Eroberern bei Paradox Development Studio, das es den Spielern ermöglicht, ihr persönliches Imperium mit auf die erste Reise außerhalb ihres Heimatsystems zu nehmen und ihre Spezies im Universum zu verbreiten – sei es durch Diplomatie oder mit Gewalt. Seit der Veröffentlichung des Spiels im Mai 2016 hat sich Stellaris weltweit über 1,5 Millionen Mal verkauft.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Schnitter 26935 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.08.2018 - 10:27 Uhr

    eines der wenigen Spiele, weshalb ich den PC anmache.
    Aber auf Konsole… wow na dann viel Spaß brauchte ja so schon 5 Stunden um mit der Steuerung zurechtzukommen

    • neonoxDE 12415 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.08.2018 - 10:54 Uhr

      Ich freue mich mega auf das Game. Tantalus hat bereits mit Citiy Skylines gezeigt, dass sie gute Konsolen Ports mit optimierter Steuerung umsetzen können (im Gegensatz zu Strategietitel aus dem Hause Kochmedia, da ist die Steuerung immer mies!).

  2. Darth Monday 27680 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.08.2018 - 12:59 Uhr

    An die Gamescom-Besucher: Bitte einmal anspielen und Feedback geben. Nettes Genre, aber ich kann es mir auf der Konsole (bzw. ohne Maus und Tastatur) nicht vorstellen.

Hinterlasse eine Antwort