Still Wakes the Deep: Entwickler geben Einblicke zum Design

Übersicht
Image: Secret Mode

Zum Horrospiel Still Wakes the Deep erklären euch die Entwickler, wie und warum sie sich für das Weltendesign des Spiels entschieden haben.

Mit Still Wakes the Deep erwartet euch im Frühjahr 2024 das nächste Horror-Spektakel, welches direkt im Xbox Game Pass spielbar sein wird.

In einem ausführlichen Video erklären die Entwickler euch jetzt, wie es zu verschiedensten Design-Entscheidungen im Welt-Design kam.

Ebenfalls erhaltet ihr weitere Einblicke zur Geschichte des Spiels, sowie dem Voranschreiten der aktuellen Arbeiten an Still Wakes the Deep. Durch das Video führen euch Lead Environment Artist Iain Gillespie, Associate Art Director Laura Dodds und Lead Designer Rob McLachlan, die euch nicht nur Blicke hinter die Kulissen gewähren.

Neben den Informationen zum 1970 spielenden Horrorspiel erhaltet ihr weitere Informationen zu den Einflüssen des Spielers auf die Umgebung.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sonnendeck 92715 XP Posting Machine Level 2 | 28.08.2023 - 11:35 Uhr

    schon am WE gesehen schon wegen der so schön lispelten schottischen Entwicklerin ein Hit, freu mich schon drauf wird sicherlich wieder was grosses The Chinese Room haben immer tolle Sache gemacht

    0
  2. Rodand23 41785 XP Hooligan Krauler | 28.08.2023 - 13:02 Uhr

    Sieht echt schön und interessant aus, aber horror ist einfach nicht mein Genre 🤷🏼‍♂️

    0
    • NeoTekk 5525 XP Beginner Level 3 | 28.08.2023 - 14:03 Uhr

      Horrorgames können schon geil sein, leider gibt es nur wenige wirklich gute Horrorspiele 🙁

      0
    • Sonnendeck 92715 XP Posting Machine Level 2 | 28.08.2023 - 17:00 Uhr

      Glaube nicht das The Chinese Room „Horror“ nachdem normalen Schemata produziert, dafür waren die Vorgänger viel zu speziell das da wieder was besonderes kommt.

      0

Hinterlasse eine Antwort