Stranded Deep: Entwickler bemüht sich weiterhin um Veröffentlichung auf Xbox One und PS4

Entwickler Beam Team bemüht sich weiter den Titel Stranded Deep auf die Xbox One und PlayStation 4 zu bringen.

Handfeste Neuigkeiten zur Xbox One oder PlayStation 4 Version von Stranded Deep gibt es zwar derzeit nicht. Doch Entwickler Beam Team lässt Fans via Twitter heute wissen, dass man weiterhin bestrebt ist den Titel auf die Konsolen zu holen. Man hofft schon bald gute Neuigkeiten verbreiten und die Dinge in Gang setzen zu können.

Nach der Pleite von Telltale Games im letzten Jahr, die für den Vertrieb des Spiels vorgesehen waren, ist die Veröffentlichung von Stranded Deep auf Xbox One und PlayStation 4 noch immer ungewiss.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tomba 0 XP Neuling | 20.02.2019 - 16:33 Uhr

    Ich hätte lieber Rust oder The Forest auf Xbox, die gefallen mir am besten.

    0
  2. NeoPhoenix 5280 XP Beginner Level 3 | 20.02.2019 - 16:40 Uhr

    Ja wir wollen endlich The Forest und vor allem: Escape from Tarkov.
    Biede sind angekünigt, nur wie sehen die Devs aus

    0
  3. snickstick 155500 XP God-at-Arms Gold | 20.02.2019 - 16:41 Uhr

    Ich fänds supi. Hab ich es doch damals vorbestellt. Es ist auch immernoch in den Tiefen des Stores zu finden aber man kann da nix machen, leider.

    4
  4. BuBBLe is Live 40950 XP Hooligan Krauler | 20.02.2019 - 19:53 Uhr

    RAFT! RAFT! RAFT! Ist hier für mich immer noch das beste Game des Genres. Schön entspannt, auch wenns nach ~ 20 Stunden leider nicht mehr viel zu tun gibt.

    0

Hinterlasse eine Antwort