Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin: Exklusive digitale Vorbesteller-Missionen

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin wird für digitale Vorbesteller drei exklusive Missionen anbieten und verärgert die Fans.

Der offizielle Twitter-Account von Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin gibt bekannt, dass Vorbesteller der digitalen Version des Spiels drei exklusive Missionen erhalten werden. Das verärgert die Spieler, die sich das kommende Rollenspiel von Square Enix in seiner physischen Form vorbestellt haben, denn hier gehen sie leer aus.

Die digitalen Missionen „Trials of the Dragon King“, „Wanderer of the Rift“ und „Different Future“ werden nicht separat erhältlich sein und sind nur über die Digital Deluxe Edition des Spiels verfügbar.

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin erscheint am 18. März 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Krawallier 14640 XP Leetspeak | 31.12.2021 - 15:30 Uhr

    Bin gespannt drauf, ich hab das erste FF nie gespielt, erst ab Teil 6 dabei, aber bin trotzdem auf die Umsetzugn als Souls Spiel mit alternativen Sichtweise gespannt. Es ist schön das Square mal was neues ausprobiert… wobei gut Souls Spiele sind jetzt nicht wirklich neu, aber es gibt halt noch kein FF Ableger.

    0
  2. Lord Maternus 143680 XP Master-at-Arms Silber | 31.12.2021 - 15:36 Uhr

    Naja, dass es jetzt heißt, der Kram wird nicht separat erhältlich sein, bedeutet ja nicht, dass er nicht separat erhältlich sein wird.
    Aber ich fände es auch nicht tragisch, wenn die ganzen physischen Vorbestellungen gecancelt würden. Doch Meckern ist immer bequemer, als Handeln.

    0
  3. danbu 5020 XP Beginner Level 3 | 31.12.2021 - 16:09 Uhr

    Mal abgesehen davon das vorbestellen selten eine gute Idee ist, kann ich den Unmut der Leute da schon sehr gut verstehen. Gerade wenn man eine Deluxe-Version bestellt, geht man doch davon aus, dass man die größtmögliche Menge an Content bekommt.
    Scheint ja auch gar keine Möglichkeit zu geben für die Leute die gerne eine physische Version haben möchten den Extracontent zu bekommen, außer doppelt zu kaufen.

    0

Hinterlasse eine Antwort