Stranglehold: Gerücht um Stranglehold Kinofilm

Joystiq.com berichtet aktuell über einen möglichen Kinofilm zum "Action Baller und ich mach alles Platt"-Spiel Stranglehold. Als virtuelle Fortsetzung von John Woo’s Filmeisterwerk Hard Boiled definiert Stranglehold die Zerstörung…

Joystiq.com berichtet aktuell über einen möglichen Kinofilm zum "Action Baller und ich mach alles Platt"-Spiel Stranglehold. Als virtuelle Fortsetzung von John Woo’s Filmeisterwerk Hard Boiled definiert Stranglehold die Zerstörung in Actionspielen neu. Mit seinen Hollywoodreifen Zwischensequenzen, seinem stylischen Gameplay und der schicken Grafik konnte Stranglehold Spieler auf der ganzen Welt begeistern. Nun soll ein Kinofilm die Menschenmassen in die Kinos locken. hollywoodreporter.com will darüber hinaus erfahren haben, dass Lion Rock Entertainment bereits an der Umsetzung arbeitet. Weitere Informationen zum Spiel gibt es unserem Stranglehold Testartikel.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TemplerKnight X | 10.03.2009 - 19:40 Uhr

    John Woo filme sind eigendlich richtig geil wenn man sie mag wenn nicht dann eben nicht

    0
  2. Andi Painkiller | 10.03.2009 - 19:45 Uhr

    das spiel mag ich nicht, aber der film könnte bestimmt gut werden……ich würde ihn mir auf jeden fall mal anschauen

    0
  3. Lakkolith | 10.03.2009 - 21:05 Uhr

    Das Spiel selbst basiert doch schon auf einen Film. Dann wäre es ja vom Film zum Spiel und zurück zum Film… 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort