Subnautica: Below Zero: Unterwasserabenteuer startet auf dem Planeten 4546B

Unknown Worlds Entertainment hat den langerwarteten Subnautica-Nachfolger Subnautica: Below Zero veröffentlicht.

Subnautica: Below Zero ist ein neues Kapitel im Subnautica-Universum, welches Spieler in ein eiskaltes Unterwasserabenteuer auf dem Planeten 4546B wirft, das nach den Ereignissen des originalen Subnautica spielt.

Below Zero fordert die Spieler heraus, in den eisigen Biomen eines fremden Planeten zu überleben, indem sie Werkzeuge herstellen und nach Vorräten suchen. Gleichzeitig müssen sie die Geheimnisse des Planeten aufdecken.

Spieler können ab heute in die digitalen Versionen auf PC und Mac via Steam und Epic Games Store, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch eintauchen.

Das Original-Subnautica ist mit dem Release von Below Zero zum ersten Mal auch auf Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich, sodass Handheld- und Next-Gen-Fans die Welt von Subnautica von Anfang an erkunden können.

Unknown Worlds Entertainment arbeitet außerdem mit Bandai Namco Entertainment Inc. zusammen, um physische Editionen in Amerika, EMEA und Japan über ausgewählte Händler anzubieten.

„Wir möchten uns bei allen Spielern bedanken, die uns seit Subnautica und den Early-Access-Tagen von Below Zero begleitet haben, dass sie dieses Franchise zu einem Erfolg gemacht und dazu beigetragen haben, dass Below Zero zu dem geworden ist, was es heute ist“, sagt Ted Gill, Präsident von Unknown Worlds Entertainment. „Below Zero ist während des Entwicklungsprozesses immens gewachsen und neue Spieler werden eine unglaubliche Welt zum Erkunden vorfinden, die für alte wie neue Spieler gleichermaßen voller Überraschungen ist.“

Subnautica: Below Zero stellt die Spieler vor eine Vielzahl neuer Herausforderungen – und gibt ihnen Werkzeuge an die Hand, um sich ihnen zu stellen. Die Fahrzeuge Seatruck und Snowfox bieten neue Möglichkeiten, die gefrorene Meereslandschaft zu durchqueren.

Alterra-Basen führen für mehr Abwechslung neuen Raumtypen und sogar Jukeboxen ein. Zum offiziellen Start und während der Early-Access-Phase wurden außerdem eine Reihe an Quality-of-Life-Verbesserungen in das Spiel integriert. Neue eisige Biome über und unter der Oberfläche laden die Spieler zum Erkunden, Verbessern ihrer Ausrüstung und Entdecken aller Ecken der Karte ein.

Die Subnautica-Reihe wurde für ihre umfangreiche Open-World und ihr immersives Gameplay ausgezeichnet, das zeigt, wie weit die Spieler bereit sind, für ihre Meereswelt zu gehen. Subnautica: Below Zero bietet eine völlig neue Geschichte, neue Landschaften zum Erkunden, neue Technologien zum Basteln und tückische Geheimnisse zum Aufdecken.

Der Titel ist ab sofort für PC, PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich. Das Original-Subnautica ist gleichzeitig zum ersten Mal für PlayStation 5 und Xbox Series X|S verfügbar – inklusive eines kostenlosen Updates für Besitzer der PlayStation 4- oder Xbox One-Version.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 235880 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.05.2021 - 14:05 Uhr

    Ich hab das mal mit meinen Kindern gespielt. WUnderbare Umgebung und Optik. Schöne Musik dazu. Wunder unanstregend. Ich empfehle es gerne.

    0
  2. DrDrDevil 166625 XP First Star Gold | 15.05.2021 - 14:15 Uhr

    Spiele es schon seit dem 13.05 (Konsole auf Neuseeland gestellt :D) macht unglaublich Spaß 🤗

    0
      • Eisbaer803113 8075 XP Beginner Level 4 | 16.05.2021 - 14:31 Uhr

        Ja stürzt ab und zu ab, insbesondere beim Betreten/Verlassen der Basen. Speichern nicht automatisch (ist vielleicht kein Bug?), Baumodus hat auch Bugs z.b. kann man Gebäude über bestehenden Zwischenteile mit Luke bauen, so das diese in dem z.b. gr. Raum sind, jedoch kann man diese dann nicht betreten.

        Ansonsten ist es wie Teils 1 Top und macht finde ich aufgrund der Story noch mehr Spaß, man ist ja nicht mehr ganz alleine.

        0
        • Hey Iceman 213950 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.05.2021 - 14:51 Uhr

          Danke für deine erfahrungen,das hört sich ja schon ganz gut an 🙂

          0
        • DrDrDevil 166625 XP First Star Gold | 17.05.2021 - 19:11 Uhr

          Hast du echt so viele Probleme ?
          Automatisches Speichern gibt es „extra“ nicht

          0
          • Eisbaer803113 8075 XP Beginner Level 4 | 18.05.2021 - 16:50 Uhr

            Ja leider, allerdings kommen die Abstürze erst nach ca. 3 Stunden Spielzeit und auch nur in den Basen beim Verlassen dieser, nachdem Neustart, dauert es dann wieder ein bisschen, jedoch keine 3 Stunden, max. Spielzeit war jetzt 6 Stunden am Stück mit 3 Abstürzen.
            Die Bauprobleme sind jetzt nicht so schlimm, nur die Abstürze nerven, weil es immer dann passiert, wenn ich nicht gespeichert hatte, was doch öfters passiert, da ich es einfach vergesse.

            Meine Basis ist allerdings auch relativ groß, bis jetzt ca. 15 Räume, inkl. Verbindungen etc. und andere Basenteile, da ich für jedes gefundene Bett einen neuen Raum gebaut und ausgestattet habe.

            0
            • DrDrDevil 166625 XP First Star Gold | 18.05.2021 - 17:16 Uhr

              Solche Probleme hatte ich bis jetzt noch nicht 😀 und meine Sessions sind auch nicht all zu kurz 😂

              Meine Basis ist mittlerweile so groß das ich absolute Frame Drops habe wenn ich in manche Räume gehe 😂😂 und ich bin mit meiner Basis noch lange nicht fertig..
              Hättest meine Basis in Subnautica mal sehen müssen, ich hatte auf der One X nicht mal 5 FPS 😀 und die Series X hatte auch Probelme

              1
      • DrDrDevil 166625 XP First Star Gold | 17.05.2021 - 19:09 Uhr

        Nope, bis jetzt läuft es mehr als flüssig..

        Nicht ein Absturz, läuft perfekter als so manche AAA Spiele ^^

        0
  3. juicebrother 106020 XP Hardcore User | 15.05.2021 - 16:53 Uhr

    Also der Vorgänger hat mir echt gut gefallen. Zusammen mit Ark, einer meiner persönlichen Favorites des Survival/Crafting Genres. Da ich aktuell geradezu in Games ertrinke, werd ich aber wohl erst irgendwann mal im sale zuschlagen 😙

    0

Hinterlasse eine Antwort