Subnautica: Krafton plant Übernahme des Studios

Krafton, Inc. plant Übernahme von Unknown Worlds, die Entwickler von Subnautica und Natural Selection.

KRAFTON, Inc., bekannt für den weltweiten Erfolgstitel PUBG: BATTLEGROUNDS und dem kommenden AAA-Titel The Callisto Protocol, gibt heute seine Entscheidung zur Übernahme von Unknown Worlds bekannt, der Macher von Subnautica.

Diese jüngste Entscheidung setzt die Expansionsstrategie von KRAFTON fort. Sie zielt darauf ab, in hochkarätige Talente zu investieren, die sich weiterentwickeln, Innovation zeigen und neue Erfahrungen schaffen wollen. Unknown Worlds wird das sechste unabhängige Studio von KRAFTON sein und reiht sich damit in eine Gruppe von erfahrenen Entwicklern wie PUBG Studios, Striking Distance Studios, Bluehole Studio, RisingWings und Dreamotion ein.

Unknown Worlds wird einen großen Erfahrungsschatz in die Entwicklung von Community-getriebenen Spielerlebnissen bei KRAFTON einbringen. Das 2001 von Charlie Cleveland und Max McGuire gegründete Studio entwickelte die beliebte Half-Life-Mod Natural Selection, die später eine kommerzielle Fortsetzung erhielt.

Unter Beibehaltung seiner auf die Community ausgerichteten Wurzeln veröffentlichte das Studio vor der offiziellen Markteinführung die von Kritikern gefeierten und kommerziell erfolgreichen PC- und Konsolenspiele Subnautica und Subnautica: Below Zero im Early Access. Unknown Worlds hat gezeigt, dass es spannende Erlebnisse schafft, die bei Spielern auf der ganzen Welt Anklang finden. Der jüngste Akquisitionsplan hilft KRAFTON dabei, seine IP zu erweitern und das Portfolio des Unternehmens an bahnbrechenden Spielen zu erweitern.

„Unknown Worlds sind unglaublich fähige und leidenschaftliche Entwickler mit einer unvergleichlichen kreativen Begabung und einer nachgewiesenen Erfolgsstory beim Aufbau spielergesteuerter Welten“, so CH Kim, CEO von KRAFTON, Inc. „KRAFTON wird keine Mühen scheuen, sie zu unterstützen. Sie bereichern nicht nur unsere Entwicklungskapazitäten, sondern wir teilen auch das Ziel, einzigartige Erfahrungen für ein globales Publikum zu schaffen.“

„Es war direkt klar, wie sehr Unknown Worlds und KRAFTON Inc. sich in der Art und Weise, wie wir über Spiele und Spieleentwicklung denken, ähneln. Subnautica und PUBG haben beide klein angefangen und sich durch ständige Iteration und Feedback erfolgreich weiterentwickelt“, sagt Charlie Cleveland, CEO von Unknown Worlds. „Wir wollen neue Spiele auf die internationale Bühne bringen – und mit KRAFTON sind wir dem einen großen Schritt näher gekommen. Wir freuen uns sehr auf unsere gemeinsame Zukunft.“

Unknown Worlds wird auch weiterhin als unabhängiges Spieleentwickler-Studio fungieren, das vollständig im Besitz von KRAFTON, Inc. ist und weltweit vertrieben sowie mit Talenten aus der ganzen Welt arbeiten wird. Die Struktur und Leitung von Unknown Worlds wird zur Wahrung der einzigartigen kreativen Identität beibehalten. Zusätzlich zu weiteren Updates für Subnautica und Subnautica: Below Zero arbeitet Unknown Worlds derzeit an einem neuen Genre-definierenden Spiel, das voraussichtlich 2022 in den Early Access gehen wird.

Aream & Co. fungierte als exklusiver Finanzberater von Unknown Worlds während der gesamten Verhandlung, zusammen mit Fenwick & West, die als Rechtsberater auftraten. Kirkland & Ellis LLP und Kim & Chang vertraten als Rechtsberater KRAFTON.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 81705 XP Untouchable Star 1 | 30.10.2021 - 17:41 Uhr

    Die haben sich nur mit 6, etwas beteiligt , ca . 260 Millionen US Dollar investiert ! Gruß

    0
  2. Hey Iceman 328150 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.10.2021 - 19:07 Uhr

    Weiss jetzt nicht ob das eine positive Nachricht ist 🤷‍♂️

    0
  3. MetalGSeahawk21 67960 XP Romper Domper Stomper | 30.10.2021 - 22:01 Uhr

    Was war denn nochmal The Callisto Protocol? Das war doch mit so einem Monster… War mir sowas in Erinnerung. Mal bingen.

    0
  4. Denkpositivundkeinhate 2720 XP Beginner Level 2 | 31.10.2021 - 09:58 Uhr

    Ich Frage mich nur wo das hinführt, die großen fressen immer mehr kleine, bis nur noch größe da sind und am Schluss haben wir nur noch ein riesen Tech Konzern?
    Mich freut es ja wenn man davon profitiert, ist ja normal.
    Aber ob das dann Gut ist.

    0
  5. DrDrDevil 218305 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 31.10.2021 - 15:05 Uhr

    Ich verstehe nicht wieso sie das Studio wollen aber oke.. Mir geheb die ganzen Akquisitionen aktuell nur noch aufn Sack..

    0
  6. Colton 119460 XP Scorpio King Rang 4 | 01.11.2021 - 08:07 Uhr

    Hoffentlich heiß das nicht das Ende der Subnautica Reihe.

    0

Hinterlasse eine Antwort