Super Lucky’s Tale: Entwickler verschenkt DLCs zum Spiel kostenlos

Der Entwickler von Super Lucky’s Tale gibt die DLCs zum Spiel kostenlos ab.

Mit New Super Lucky’s Tale veröffentlichte der Entwickler Playful Games vor wenigen Wochen erst ein Remake seines Plattformers Super Lucky’s Tale.

Sowohl das Originalspiel als auch die DLCs wurden daraufhin aus dem Microsoft Store entfernt und sind nur noch beim Kauf des Remakes enthalten.

Für Gamerscorejäger, die zwar das Originalspiel haben aber nicht die DLCs, sind dadurch nun einige Erfolge nicht mehr greifbar.

Der Entwickler bot daher an, dass sich Käufer des Originalspiels per Mail an den Support melden sollten, damit man ihnen die DLCs kostenlos zur Verfügung stellen kann.

Mittlerweile haben sich aber so viele Leute per E-Mail gemeldet, dass das kleine Entwicklerstudio die Flut an Anfragen nicht mehr alle bearbeiten kann.

Man sucht daher bereits nach einer anderen Lösung.

Wer sein Glück trotzdem versuchen möchte, kann eine E-Mail an [email protected] schicken.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Reeker666 8065 XP Beginner Level 4 | 03.09.2020 - 21:57 Uhr

    Verstehe ich das richtig….
    Wenn man das Remake kauft…bekommt man die UrVersion + DLC dazu?

    0
  2. DerLandvogt 69120 XP Romper Domper Stomper | 04.09.2020 - 07:20 Uhr

    Hab weder das Original jemals gespielt und auch das Remake nicht,ist eher was für die Regierung….
    Aber echt eine schöne Sache das sie die dlcs kostenlos zur Verfügung stellen!!!

    0
  3. Limbo 780 XP Neuling | 04.09.2020 - 07:33 Uhr

    Das Remake ist absolut klasse. Für die Fans des Genres sehr zu empfehlen. Das Original hat da hingegen leider ein paar kleine Krankheiten, welche den Spielspass doch etwas trüben.

    1
      • Snake566977 17205 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 04.09.2020 - 18:03 Uhr

        Auf welcher Sprache sollte man die Jungs und Mädels ansprechen.
        Kann mit ihnen Deutsch sprechen oder sollte man auf englisch fragen?

        Französisch, Spanisch, Italienisch 😅

        0

Hinterlasse eine Antwort